Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Island im September

Island Reisen im September - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Island Rundreiseideen im September

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Island Reise im September

Bei etwa 10°C und zunehmender Dunkelheit lässt sich ein Urlaub auf Island im September abwechslungsreich mit Ausflügen in die Nationalparks und den ersten Nordlichtern am Nachthimmel über der Arktis kombinieren.

Sehenswürdigkeiten für meine Island Reise im September

Verbringen Sie einige Tage im Norden der Insel und statten Sie der zweitgrößten Stadt Islands Akureyri einen Besuch ab. Das charmante Flair eines Fischerortes, die Lage am Fjord und die malerischen Berge am Horizont machen die kleine Gemeinde zu einem herrlichen Reiseziel. Weiterhin können Sie Nachbargemeinden wie Húsavík bereisen, wo Ihnen die Reiseexperten von Evaneos beispielsweise einen Blick in das Walmuseum anraten. Dieses wird vom Europäischen Walzentrum betrieben und bietet Ihnen Informationen auf Deutsch, Englisch und Isländisch. Südlich von Húsavík liegt der See Mývatn mit seinen heraufragenden Pseudokratern und Lavagestein. Wohin es Sie auch zieht – Evaneos erstellt Ihnen eine Route, die komplett auf Sie personalisiert ist.

Die tollsten Aktivitäten für meine Island Reise im September

Wenn Sie Island im September bereisen, werden Sie merken: Selbst in den abgelegensten Gebieten knabbern Schafe ganz entspannt am frischen arktischen Gras. Zum Herbst zu müssen die Tiere jedoch wieder in die Ställe geholt werden. Allein in der Region Landmannalaugar treiben die Bauern bis zu 5.000 Schafe zurück in das Dorf. Begleitet wird das auch als Réttir bekannte Ereignis von einem mitreißenden Fest. Besonders eindrucksvoll gehen die Feierlichkeiten mit herzhaftem Essen, dem traditionellen Kümmelschnaps Brennevín und Gesang in den Westfjorden hoch im Norden der Insel vonstatten.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten