Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Neuseeland Reisen Individuell

Meine Reise nach Neuseeland jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen nach Neuseeland

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
  • Unbekannte Wege entdecken
Mit der KiwiRail - Bahn die Küste entlang
ca. 20 Tageab3.000 €
  • Klassiker
Selbstfahrertour von Auckland nach Christchurch
ca. 21 Tageab1.860 €
  • Klassiker
Best of New Zealand - 28 Tage Selbstfahrer Tour
ca. 28 Tageab2.150 €
Kombi
  • Klassiker
Rundreise durch Australien und Neuseeland
ca. 21 Tageab3.570 €
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Neuseeland vor

Idyllische Sandstrände oder eisige Gletscher? Wanderungen durch magische Natur oder Städtebummel? Bizarre Vulkanlandschaften oder grüne Hügel, soweit das Auge reicht? Wenn Sie auf den zwei Inseln Neuseelands Urlaub machen, steht Ihnen all das jederzeit zur Verfügung. Das Beste an diesem Reiseziel ist: All diese einzigartigen Naturschauspiele liegen nicht weit voneinander entfernt. Manchmal fährt man nur eine Stunde und befindet sich in einer ganz neuen Landschaft. Seien Sie deshalb auf alle Eventualitäten vorbereitet, wenn Sie eine Reise nach Neuseeland planen.

Wann ist die beste Reisezeit für Neuseeland?

Die Jahreszeiten für Reisen durch Neuseeland, das von uns aus am anderen Ende der Welt liegt, sind genau umgekehrt im Vergleich zu Europa. Von Juni bis September ist Winter, rund um unser Weihnachten herrscht dort Hochsommer. Wenn Sie es richtig schön warm haben möchten, reisen sie daher am besten in den europäischen Wintermonaten. Doch auch die anderen Jahreszeiten in Neuseeland haben definitiv ihren Charme.

Wenn man den großen Massen an den beliebtesten Orten lieber aus dem Weg geht, bietet es sich an, in der Nebensaison nach Neuseeland zu kommen, mit anderen Worten in unserem Sommer, beispielsweise im Juli oder im August. Gerade auf der Nordinsel und im Norden der Südinsel sind die Temperaturen selbst im neuseeländischen Winter sehr beständig und mild, sodass man einen angenehmen Urlaub mit vielen Aktivitäten verbringen kann.

Doch auch der neuseeländische Herbst (März bis Mai) oder das Frühjahr (September bis November) gelten als ideale Reisezeit. Wer im April nach Neuseeland kommt, kann die herrliche Laubfärbung bestaunen, und im Oktober erwacht die Natur zu neuem Leben: Unzählige Lämmer toben über die grünen Weiden und die Pflanzen blühen, wohin das Auge reicht.

Was man sehen und erleben sollte

Es ist die Vielfalt der Natur und Kulturen, die Neuseeland Reisen so faszinierend machen. Lassen Sie sich auf die Schönheiten der beiden Inseln ein und entdecken Sie das Land auf der für Sie passenden Route.

Interessante Orte

Beide Landesteile warten mit wunderbaren Sehenswürdigkeiten auf. Die Nordinsel mit den Städten Auckland und Wellington ist dichter besiedelt. Hier finden Sie eine Vielzahl kultureller Highlights.

Die Südinsel ist rauer und gleichzeitig spektakulärer mit ihrem Gebirgszug Southern Alps und entlegenen Regenwäldern.

  • Beliebte Weinregion Marlborough im Norden der Südinsel und benachbarter Abel Tasman Nationalpark mit goldenen Stränden, Wanderrouten und Kajaktouren.
  • Wandern in den Bergen und Gletschern der Southern Alps oder Trekking am höchsten Berg des Landes, dem Aoraki.

Aktivitäten

Um Neuseeland in all seinen Facetten zu erleben, ist eine Rundreise ideal. Mit dem Wohnmobil hat man seine Unterkunft quasi immer dabei und kann spontan dort verweilen, wo es einem gefällt. Campingplätze stehen im ganzen Land ausreichend zur Verfügung. Einen komfortablen Camper kann man schon von zuhause aus mieten und ihn ganz praktisch am Flughafen abholen.

Reisetipps

Die lokalen deutschsprachigen Reiseexperten von Evaneos helfen Ihnen mit wertvollen Tipps für den Urlaub. Sie stellen Ihnen einen individuellen Neuseeland Urlaub ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Hinweise und Reisetipps zu einzelnen Regionen bekommen Sie zusätzlich vor Ort in der Touristeninformation.

Praktische Infos zur Einreise

Die Einreise nach Neuseeland verläuft sehr unkompliziert. Laut Einreisebestimmungen muss für eine Reise zu den Kiwis im Vorhinein kein Visum beantragt werden. Für einen Reisezeitraum bis zu drei Monaten bekommen Sie bei Ihrer Einreise am Flughafen ein „Visa on Arrival“.

Welche Impfungen werden benötigt?

Für Neuseeland liegen keine speziellen Impfempfehlungen vor. Prüfen Sie zur Vorsicht, ob eine Auffrischung der Standardimpfungen nötig ist.

Warum ausgerechnet Neuseeland?

Neuseeland Reisen sind deshalb so besonders, weil das Land so reich an atemberaubenden Landschaften und Maori-Kultur ist, wie man es woanders nur selten findet. Erleben Sie die Vielfalt Neuseelands bei zahlreichen Aktivitäten zu Land, auf dem Wasser oder in der Luft. Zudem wäre es erstaunlich, wenn Sie dem Charme der Kiwis nicht innerhalb kürzester Zeit erliegen. Der putzige, flugunfähige Vogel ist das Nationaltier der Neuseeländer. Auch die gleichnamigen Bewohner Neuseelands sind für ihre offene und freundliche Art bekannt.

Stürzen Sie sich ins Abenteuer und machen Sie eine Rundreise durch Neuseeland. Ein Land mit so vielen unterschiedlichen Facetten haben Sie sicherlich noch nie erlebt.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten