Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Tongariro-Nationalpark

Tongariro-Nationalpark

Praktische Informationen über Tongariro-Nationalpark

  • Wandern / Trekking
  • Berge
  • Skistation
  • Vulkane
  • See
  • Wasserfall
  • Weltkulturerebe
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
4 Stunden Autofahrt aus Wellington oder Auckland
Wann ist die beste Zeit?

Von Oktober bis Juni

Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Floriane Erfahrener Reisender
24 verfasste Bewertungen

Mit drei aktiven Vulkanen (Tongariro, Ngauruhoe und Ruapehu) ist der Tongariro National Park wie geschaffen für Wanderliebhaber, die gerne Vulkanlandschaften erkunden.

Mein Tipp:
Auch wenn das Wetter schön ist, nehmen Sie warme Kleidung mit, weil der Wind in der Höhe stark sein kann! Bevor Sie sich auf den Wanderweg Tongariro Alpine Crossing im Winter oder Anfang Herbst begeben, sollten Sie sich über DOC (Department of Conservation) informieren, welches Material dazu notwendig ist. 
Meine Meinung

Der im Jahr 1887 gegründete Tongariro National Park gehört zu den ältesten Nationalparks Neuseelands. Wenn sie ein Herr der Ringe-Fan sind, werden Sie wunschlos glücklich sein, weil manche Szenen des Films im Tongariro National Park gedreht wurden, unter anderem wurde hier Mordor dargestellt...

Im Park verlaufen zwei der schönsten Wanderwege Neuseelands: Tongariro Northern Circuit, der 3 Tage dauert, sowie Tongariro Alpine Crossing, der 16,4 km lang ist. Man zählt sie oft zu den schönsten Wanderwegen der Welt.

Und dieser Titel ist berechtigt! Innerhalb von sechs bis acht Stunden Fußmarsch können Sie Felder aus Lavagestein, Vulkane, Krater und Seen in strahlenden Farben bewundern... Ich bin dem Charme dieses Wanderwegs verfallen und habe die Strecke zweimal aufs Neue zurückgelegt. Anfang Herbst sind die Vulkane mit einem Schneemantel bedeckt, was die dortige Landschaft noch schöner macht.

Denken Sie jedoch nicht, dass Sie sich dort allein wiederfinden. Der Wanderweg zieht täglich viele Touristen an! Dieser Wanderweg ist lang und weist einen geringen Höhenunterschied auf (900 Meter). Es gibt dort wenige Schwierigkeiten, mit Ausnahme einiger steiler Anstiege. Ich gestehe, dass ich während eines langen Aufstiegs etwas gelitten habe. Wenn Sie noch Kraft haben, können Sie den Gipfel Tongariro erklimmen, wo Sie einen prachtvollen Blick auf die umliegenden Vulkane genießen können. Bei klarer Sicht können Sie in weiter Entfernung den Vulkankegel des Mount Taranaki sehen. 

Rundreisen und Aufenthalte Tongariro-Nationalpark

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen