Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Wellington

Praktische Informationen über Wellington

  • Aussichtspunkt
  • Parks und Gärten
  • Hafen
  • Museen
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
3 Stunden mit der Fähre aus Picton
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Delphine Teisserenc Erfahrener Reisender
49 verfasste Bewertungen

Die verwaltungsrechtliche und politische Hauptstadt Wellington konnte ihren provinziellen Charme und kulturelles Reichtum bewahren.

Mein Tipp:
Sie können das Nationalmuseum Te Papa, das interessanteste im Land, problemlos an zwei Vormittagen nacheinander besuchen.
Meine Meinung

Hier sind sich viele einig: Wellington ist mit Abstand eine der attraktivsten Städte des Landes. Die Lage am Meer lädt zu zahlreichen Spaziergängen ein, die bisweilen jedoch ziemlich windig sein können. Außerdem konnte in Wellington eine Atmosphäre und ein Rhythmus beibehalten werden, die den Charme der Stadt ausmachen und den es in wenigen anderen Städten gibt.

Mir hat es sehr gefallen, in den Straßen der Hauptstadt hin und her zu gehen und die recht originellen Geschäfte zu erkunden. Mein Spaziergang hat mich ebenfalls zum Nationalmuseum Te Papa geführt, in dem man viel über Geschichte, Soziales, Geografie, Biologie und viele andere Themen erfahren kann. Wenn Sie also während Ihres Aufenthalts im Land nur ein Museum besuchen möchten, entscheiden Sie sich für dieses!

Die großen Herr der Ringe-Fans begeben sich ohne zu zögern in die Produktionsstudios Weta Workshop von Peter Jackson oder zu den diversen Drehorten, die sich nicht weit von der Stadt entfernt befinden.

Außerdem ist Neuseeland für seine Küche wenig bekannt, und Wellington ist die Ausnahme, welche diese Regel bestätigt. Die Stadt ist reich an Restaurants und Bars, und ich hatte hier die Möglichkeit sehr ausgefallene Speisen zu probieren.

Rundreisen und Aufenthalte Wellington