Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00-13 Uhr und 14-18:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Anmelden
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00-13 Uhr und 14-18:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Osterurlaub

Meinen Urlaub im Frühling jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reiseziel
im
Anreisedatum

Frühjahrsurlaub: komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Auf den Spuren von Game of Thrones
ca. 4 Tageab600 €
Die Highlights der Blumeninsel
ca. 4 Tageab410 €
Die Garden Route auf eigene Faust
ca. 12 Tageab1.340 €
Zum Gipfel des Kilimandscharo
ca. 11 Tageab2.210 €
Lebenswelten und Kraftorte auf dem Weg von Tokio nach Osaka
ca. 21 Tageab2.500 €
Den Tanz der Elemente im Familienurlaub bestaunen
ca. 11 Tageab990 €
Heiliges und Tierisches von Waikkal nach Weligama 
ca. 20 Tageab2.150 €
Wanderparadies zwischen Dschungel und Salzwüste
ca. 15 Tageab1.950 €
Kombi
Hohe Gebirge und unendliche blaue Buchten
ca. 11 Tageab700 €
Kultur und Natur aktiv erleben
ca. 15 Tageab1.510 €
Naturerlebnisse im Tropenarchipel
ca. 8 Tageab1.870 €
Klassische Tansania Safari
ca. 8 Tageab2.030 €
Meine Reise im Frühling planen Kostenloses Angebot jetzt einholen

Reisetipps für den Osterurlaub

Wo ist es im März und April warm in Europa?

Im Frühling muss man nicht weit reisen, um bereits angenehm sommerliche Temperaturen zu finden. Europa erwacht langsam aus seinem Winterschlaf und in vielen südlichen Regionen kann man die ersten warmen Sonnenstrahlen tanken.

  • In Kroatien  laden angenehme Temperaturen ein, das Land aktiv zu erleben. Im März und April sind die Wildblumen am blühen und die kroatische Adria erweckt wieder zum leben. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß sind die verschieden Inseln am Besten zu Erkunden. Da das Thermometer im Frühling noch nicht zu hoch klettert, sind auch kulturelle Städtereisen in den Altstädten von Kroatien sehr empfehlenswert.
    Dubrovnik z.B. ist nicht nur die “Perle der Adria”, sondern auch beeindruckende Kulisse einiger Szenen von Game of Thrones.
  • Auch die italienischen Insel Sizilien lockt um Ostern herum bereits mit einer ordentlichen Portion Sonnenschein. Und nicht nur das, den Frühling kann man hier wahrhaftig spüren. Mohnblumen überziehen die Insel und es duftet nach Zitronen. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei:
    Wanderungen rund um den noch mit Schnee bedeckten Vulkan Ätna, flanieren in geschichtsträchtigen Küstenorten und das Dolce Vita genießen. Auch die Badesaison beginnt bereits im April. Sizilien eignet sich besonders gut für einen Familienurlaub in den Osterferien.

Auch Madeira (die nicht umsonst “Blumeninsel” genannt wird) und die griechische Insel Kreta sind lohnende Reiseziele im Frühling.

Was sind die besten Reiseziele im März weltweit?

  • Wie wäre es mit Südafrika? Hier schlängelt sich die sogenannte Garden Route entlang traumhafter Kulisse. Machen Sie einen Roadtrip von Kapstadt aus, vorbei an kilometerlangen Stränden, uralten Wäldern und einer vielfältigen Tierwelt. Diese lassen sich im April besonders gut beobachten, denn zu dieser Zeit ist Trockenzeit und Löwen, Giraffen und Co. halten sich gerne an den Wasserlöchern auf.
    Der Wein schmeckt in dieser Region übrigens hervorragend!
  • Auf dem gleichen Kontinent befindend, nur etwas weiter Nordöstlich liegt Tansania. Eine Reise zu Ostern in das Land der endlosen Weiten lohnt sich allemal. Auch hier kann man jetzt die Big Five wunderbar beobachten.
    Trekkingfans aufgepasst: Die Reisezeit ist ideal zur Besteigung des Kilimandscharos. Im März begeistert Afrikas höchster Gipfel mit ungewöhnlich klarer Aussicht und milden Temperaturen.
  • Ein unglaublich schönes Naturschauspiel kann man zwischen Ende März und Anfang Mai in Japan erleben. Das gesamte Land färbt sich im Frühling rosa rot. Die Kirschblüte dauert in etwa zwei Wochen und wandert vom Süden in den Norden hoch. Fragen Sie am besten Ihren lokalen Experten, in welcher Region man die rosa Bäume zu Ihrer gewünschten Reisezeit am Besten bestaunen kann.

Weitere Reiseideen für den Frühling 

  • Sri Lanka: Eine vielfältige bunte und v.a. gruene Insel, wo sich Abenteuerjunkies, Kulturliebhaber und Strandgänger gleichermaßen wohlfühlen.

  • Costa Rica: Regenwälder mit gigantischen Bäumen besiedelt von Aeffchen, Papageien und Faultieren und eine Küste, die über 1000 km lang ist. In dem mittelamerikanischen Land kommen Sie der Natur und dem “¨Pura Vida” während einer Frühlingsreise ganz nah.

  • Marokko: Im März ist es in Marokko bereits schön warm. Die Aprikosenbäume blühen und auf den einen oder anderem Baum kann man sogar Ziegen beobachten. Wanderungen im Rif-Gebirge bieten sich in dieser Jahreszeit besonders gut an und sowohl der Atlantik, als auch das Mittelmeer laden zum baden ein.