Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kapverden im April

Kapverden Reisen im April - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Kapverden Rundreiseideen im April

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Kapverden Reise im April

Santiago, die „Insel des heiligen Jakob“, ist die größte unter den Inseln der Kapverden. Üppige Vegetation macht die Bergregion zum Wanderparadies. Die Sandstrände in den entlegenen Buchten sind ein Geheimtipp unter Wassersportlern und Sonnenanbetern.

Sehenswürdigkeiten für meine Kapverden Reise im April

Besuchen Sie auf Ihrem Kapverden Urlaub im April eine der farbenfrohen Märkte von Santiago. Der bekannteste ist wohl der Mercado de Sucupira in Praia mit seinen verwinkelten Gassen und dem überwältigenden Angebot an regionalen Köstlichkeiten.

Cidade Ribeira Grande ist die ehemalige Hauptstadt der Insel und wurde daher lange Cidade Velha, „alte Stadt“, genannt. Die mächtige Festung oberhalb des Ortes erinnert an die portugiesischen Kolonialherren. Die Altstadt wurde liebevoll restauriert und zählt zum UNESCO-Welterbe.

Berühmt sind auch die Kirchen von Cidade Velha, die Sie auf Ihrer Kapverden Reise im April kennenlernen können. Die ab 1495 erbaute Nossa Senhora do Rosario, die älteste Kolonialkirche der Welt, erhebt sich über der pittoresken Altstadtstraße Rua Banana. Die Sé Catedral ist eine schlichte Kirche, die 1555 gebaut und immer wieder verändert wurde.

Die tollsten Aktivitäten für meine Kapverden Reise im April

Das Wandergebiet Pico d Antonia bietet nicht allzu anspruchsvolle Strecken, da es abgesehen von der höchsten Erhebung der Insel nicht übermäßig bergig ist. Starten Sie am besten in Sao Jorge dos Orgaos. Ihre individuelle Tour stellt Ihnen auch gern unser örtlicher Evaneos-Reiseführer zusammen.

Besuchen Sie den liebevoll angelegten botanischen Garten. Hier beginnt der einzige Rundwanderweg auf den Kapverden. Mit etwas Glück können Sie den Graukopfliest sehen, der auch als kapverdischer Eisvogel bekannt ist.

Wenn Sie die Kapverden im April bereisen, sollten Sie einige Tage zum Baden in der kleinen Bucht von Tarrafal mit einplanen. Das Idyll liegt ganz im Norden von Santiago und zieht mit ihren weißen Sandstränden und hohen Palmen in den Bann. Nicht weit von Tarrafal erwartet Sie ein verstecktes Juwel Santiagos: der nahezu unberührte schwarze Strand Ribeira da Prata. Der glitzernde Lavasand macht ihn so besonders.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen