Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Individualreisen Botswana

Meine Reise nach Botswana jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere individuell anpassbaren Botswana Reiseideen

Lassen Sie sich von den Rundreiseideen unserer deutschsprachigen lokalen Reiseexperten inspirieren!

Warum nach Botswana reisen?

Auf einer Rundreise durch Botswana können Sie sich auf spannende Safaris, endlos weite Wüstenlandschaften sowie gastfreundliche Einheimische freuen. Im Norden von Südafrika liegt Botswana, unauffällig, aber ohne jeden Zweifel die Perle des südlichen Teils des afrikanischen Kontinents. Dieses ruhige, dünn besiedelte Land hat im Gegensatz zu fast all seinen Nachbarn weder Bürgerkriege noch postkoloniale Unruhen noch Rassenkonflikte erlebt. Seit der... Auf einer Rundreise durch Botswana können Sie sich auf spannende Safaris, endlos weite Wüstenlandschaften sowie gastfreundliche Einheimische freuen. Im Norden von Südafrika liegt Botswana, unauffällig, aber ohne jeden Zweifel die Perle des südlichen Teils des afrikanischen Kontinents. Dieses ruhige, dünn besiedelte Land hat im Gegensatz zu fast all seinen Nachbarn weder Bürgerkriege noch postkoloniale Unruhen noch Rassenkonflikte erlebt. Seit der Unabhängigkeit von dem Vereinigten Königreich 1966 finden in Botswana freie, demokratische Wahlen statt, eine Ausnahme in dieser Region. Dementsprechend lässt es sich heute gut in dem ruhigen und beschaulichen Land leben, das einen ansteckenden Optimismus ausstrahlt. Botswana ist in geographischer Hinsicht ein Land der Kontraste: während der Norden dank des Flusses Cuando bzw. Linyanti und Chobe und des Okavangodeltas über viel Wasser und folglich über eine extrem reiche Flora und Fauna verfügt ist der Süden mit der Halbwüste Kalahari bis hin zur Hauptstadt Gaborone heiß und trocken. Diese vielen Kontraste versprechen viel Abwechslung! Sind Sie bereit, Botswana zu entdecken? Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Botswana Reisenden

4.6/5
4 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Botswana vor

Botswana, die Perle des südlichen Afrikas, lockt seine Besucher mit dem faszinierenden Kontrast zwischen weiten Wüstenlandschaften im Süden und dem grünen Okavango-Delta im Norden an. Das zwischen Namibia und Südafrika liegende Land ist dünn besiedelt und bietet Tieren wie Elefanten, Löwen oder Giraffen einen großen natürlichen Lebensraum. An den Wasserstellen in Botswanas beliebtestem Nationalpark Chobe haben Sie die Chance, die Big Five zu erspähen – ein Traum für jeden Wildtierfan!

Wann ist die beste Reisezeit für Reisen nach Botswana?

Botswana kann mit seinem Savannenklima ganzjährig bereist werden. Die Regenzeit herrscht von November bis März, dann verwandelt sich das trockene Land in eine grüne Oase und viele Tiere bringen ihren Nachwuchs zur Welt. Zu dieser Reisezeit können Sie hervorragend die Jungtiere beobachten.

Die Trockenzeit, von April bis Oktober, gilt als beste Reisezeit für Safaris, da die Wasservorräte sinken und die Tiere sich an den wenigen Wasserlöchern versammeln. In Botswana sind die dürren Monate gleichzeitig Wintermonate und die Temperaturen fallen gemäßigter aus als in der Regenzeit, was Reisen in die Wüstengegenden angenehmer macht.

Was man sehen und erleben sollte

Im Folgenden hat Ihnen Evaneos interessante Orte und Aktivitäten für Ihren Urlaub zusammengestellt, sodass Sie keine Highlights von Botswana im Urlaub verpassen.

Interessante Orte

  • Okavango-Delta: Das Okavango-Delta gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Botswanas. Entdecken Sie dieses UNESCO-Weltnaturerbe am besten auf einer traditionellen Mokoro-Tour, bei der Sie auf einem Kanu durch die Weiten des Deltas gleiten.
  • Chobe Nationalpark: Ein Highlight für Reisen nach Botswana ist ein Besuch des Chobe Nationalparks. Zwischen August und Oktober finden sich hier die größten Elefantenherden Afrikas und können hautnah beobachtet werden. Wer auf der Suche nach den Big Five ist, kann hier mit etwas Glück fündig werden.
  • Makgadikgadi-Salzpfannen: Besuchen Sie eine der größten Salzpfannen der Welt und werden Sie in der Regenzeit Zeuge einer der größten Zebramigrationen Afrikas.

Aktivitäten

Die beliebteste Aktivität für Reisende in Afrika ist und bleibt die Safari. In Botswana finden Sie jedoch eine echte Vielfalt an Safari-Möglichkeiten und vielfältige Tipps für den Urlaub. Ob mit dem Jeep durch den Chobe-Nationalpark, mit dem Kanu durch das Okavango-Delta oder zu Fuß durch das Moremi Game Reserve – mit diesen Reisetipps und Tipps für Unternehmungen kommen alle auf ihre Kosten!

Reisetipps

Evaneos stellt Ihnen immer die besten Tipps für Ihren Urlaub zusammen. Im Folgenden finden Sie ein paar wichtige Hinweise für Ihre Einreise und Ihr Visum für Botswana sowie Informationen zu den benötigten Impfungen und zur Sicherheit im Land. Unsere lokalen Reiseexperten stehen Ihnen bei Ihrer Reiseplanung zusätzlich jederzeit mit hilfreichen Tipps zur Seite.

Praktische Infos zur Einreise

Die Einreise erfolgt üblicherweise über den internationalen Flughafen Gaborone, der sich im Süden des Landes befindet. Am Flughafen wird Ihnen ein kostenfreies Touristenvisum für Botswana mit einer Gültigkeit von 90 Tagen erteilt. Laut den Einreisebestimmungen benötigen Sie hierfür einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist und vier freie Seiten hat.

Welche Impfungen werden benötigt?

Bei direkter Anreise aus Deutschland werden keine besonderen Impfungen benötigt. Sollten Sie aus einem Gelbfieberendemiegebiet einreisen, wird ein Nachweis für eine Gelbfieberimpfung verlangt. Eine Impfempfehlung besteht für Hepatitis A und B. In der Regenzeit besteht zudem im feuchten Norden des Landes ein Malaria-Risiko. Bei Reisen in diese Gegend ist eine Malaria-Prophylaxe empfehlenswert.

Ist Botswana ein sicheres Reiseland?

Botswana gehört zu den sichersten Reiseländern Afrikas. Wie auf jeder Reise sollten Sie auch bei Reisen nach Botswana stets auf Ihre Wertsachen achten. Tragen Sie sich zur Sicherheit in die Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amtes ein.

Kontrastreiche Wüsten- und Deltalandschaften, beeindruckende Wildtierherden sowie die beeindruckenden Salzpfannen machen Botswana zu einer Top-Destination für Naturliebhaber.

Internationale Flüge buchen
Dank unserer Partnerschaft mit Option Way können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Bei Flugänderungen wird Ihre lokale Agentur informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten