Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Individualreisen Mosambik

Meine Reise nach Mosambik jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere individuell anpassbaren Mosambik Reiseideen

Lassen Sie sich von den Rundreiseideen unserer deutschsprachigen lokalen Reiseexperten inspirieren!

Warum nach Mosambik reisen?

In Mosambik erwarten Sie Korallenriffe, Savannen und Regenwald. Entdecken Sie Walhaie beim Tauchen, Löwen auf einer Safari und entspannen Sie an Traumstränden.
Zum Reiseführer
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Mosambik vor

Mosambik gilt als Geheimtipp für Urlauber. Das südostafrikanische Land am Indischen Ozean bietet unberührte Natur und Abgeschiedenheit. Mosambik besticht mit seiner 2.500km langen Küste und seiner bunten Unterwasserwelt. Damit sind traumhafte Strandtage im weißen Sand und unter Palmen garantiert. Im türkisfarbenen Wasser tummeln sich bunte Fische, die Sie beim Schnorcheln beobachten können. Die farbenfrohen Korallenriffe laden zu Tauchgängen ein. Im Landesinneren erwartet Sie die Savanne mit Elefanten, Zebras und Löwen, die Sie auf einer Safari bestaunen können. Auch die Städte mit Gebäuden im Kolonialstil, ihrem multikulturellen Flair und einem pulsierenden Nachtleben sind einen Besuch wert.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Mosambik?

Die beste Reisezeit für Reisen durch das tropische Mosambik ist während der Trockenzeit zwischen Mai und Oktober, da hier weniger Regen fällt und es im Inland nicht zu heiß ist. Auch die Regenzeit eignet sich für einen Urlaub, doch im Juni und Juli können die Nächte kühler werden. Denken Sie dann an wärmere Kleidung. Für eine Safari empfiehlt sich ebenfalls die Trockenzeit, da dann alle Wege passierbar sind und die Tiere sich teilweise in großen Herden zu den Wasserstellen begeben. Zu einem Tauch- oder Strandurlaub an den Küstenregionen lädt Mosambik das ganze Jahr über ein. Die Wassertemperaturen schwanken im Jahr zwischen angenehmen 23 und 27°C.

Was man sehen und erleben sollte

Interessante Orte

Während Ihres Urlaubes in Mosambik können Sie spannende Orte entdecken. Zu den Highlights gehören:

  • Mosambikinsel: Die schmale Insel wird durch eine enge Meeresstraße vom Festland getrennt. Nach der Kolonialisierungdurch die Portugiesen entwickelte sich der Ort zum wichtigsten Hafen des Landes. Die Insel zählt wegen ihrer Kolonialarchitektur seit 1991 zum UNESCO-Welterbe.
  • Maputo: Mit ihrer Lage in einer Bucht, der Uferpromenade, der großen Parkanlage Jardim Tunduru und einer portugiesischen Festung aus dem 18. Jahrhundert ist Maputo eine der attraktivsten Hauptstädte Afrikas.
  • Quirimbas-Archipel: Auf einer Bootsfahrt zwischen den kleinen Inseln des Archipels können Sie Meeresschildkröten, Buckelwale und Delfine entdecken. Der Quirimbas Nationalpark erstreckt sich über den Archipel und Teile des Festlandes. Erforschen Sie z.B. das Korallenriff der Insel Medjumbe oder bestaunen Sie die uralten Affenbrotbäume auf der Insel Quilaluia.
  • Nationalpark Gorongosa: Mosambiks erster Nationalpark ist ein Paradies für Vögel und Wildtiere wie Büffel, Elefanten und Löwen. Neben Buschlandschaften und Waldsavannen gibt es den Urema-See sowie den ca. 1.900m hohen Mount Gorongosa mit seinen Nebel- und Regenwäldern zu sehen.

Aktivitäten

Zu den aufregendsten Aktivitäten während einer Reise durch Mosambik gehört das Erkunden der Unterwasserwelt. In der Bucht von Tofo bei der Küstenstadt Imhambane gibt es die einmalige Gelegenheit, mit Walhaien, Delfinen, Schildkröten und den riesigen Mantas zu tauchen. Die Korallenriffe Mosambiks gehören zu den am besten erhaltenen der Welt! Nach so viel Abenteuer finden Sie direkt an einem der einsamen Naturstrände der Bucht Ruhe.

Reisetipps

Damit Sie vor Ort die vielen Eindrücke genießen können, ist eine Recherche im Vorfeld über die Einreisebestimmungen und Besonderheiten wichtig. Wenn Sie Ihre Reise bei Evaneos buchen, werden Sie von lokalen Reiseexperten betreut, die Sie mit allen notwendigen Informationen versorgen.

Praktische Infos zur Einreise

Die Anreise nach Mosambik erfolgt normalerweise über den internationalen Flughafen von Maputo. Als deutscher Staatsangehöriger muss ein Visum bei der Botschaft beantragt werden. Zum Zeitpunkt der Einreise nach Mosambik muss der Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Welche Impfungen werden benötigt?

Für eine Einreise aus Deutschland nach Mosambik sind keine Impfungen vorgeschrieben. Allerdings gibt es eine Impfempfehlung für Hepatitis A und B sowie für Tollwut und Meningokokken. In Mosambik besteht landesweit und ganzjährig ein Malariarisiko. Denken Sie deshalb an eine Malariaprophylaxe.

Wo wird eine Elefantensafari angeboten?

Am Maputo-Fluss, nicht weit von der Hauptstadt entfernt, befindet sich auf 80.000ha unberührte Natur der Maputo-Elefantenpark, Heimat von über 300 grauen Dickhäutern. Ursprünglich als geschütztes Wildreservat angelegt, werden heute geführte Touren angeboten, auf denen Sie die sanften Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Ihr lokaler Reiseexperte von Evaneos berät Sie auch zu diesem Ausflug.

Aufregende Safaris, einzigartige Taucherlebnisse und paradiesische Strände zum Entspannen: Naturliebhaber kommen in Mosambik ganz auf ihre Kosten.

Internationale Flüge buchen
Dank unserer Partnerschaft mit Option Way können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Bei Flugänderungen wird Ihre lokale Agentur informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Mon projet de voyage nach Mosambik