Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Inseln Kapverden Reisen

Inseln Kapverden Reisen

Meine Kap Verden Inselreise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Insel Kapverden: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

  • Klassiker
Erlebnisreise auf 5 Inseln
ca. 20 Tage ab 1.970 €
  • Klassiker
Rundreise zu den Höhepunkten
ca. 15 Tage ab 1.930 €
  • Klassiker
Inselhopping auf den Südinseln
ca. 8 Tage ab 930 €
  • Klassiker
Mietwagenreise für Individualisten 
ca. 15 Tage ab 1.550 €
  • Komfort & Premium
Honigsüßer abenteuerlicher Urlaub zu zweit
ca. 15 Tage ab 2.160 €
  • Sport und Abenteuer
Action auf Santiago und Boavista 
ca. 14 Tage ab 2.760 €
  • Sport und Abenteuer
Fogo, Brava und Santiago - Südinseln pur!
ca. 14 Tage ab 1.990 €
  • Klassiker
Familytrip Santo Antão und Sal
ca. 8 Tage ab 1.070 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf den Spuren Cesaria Evoras
ca. 14 Tage ab 2.290 €
  • Klassiker
Inselhüpfen - die Highlights
ca. 22 Tage ab 2.590 €
  • Sport und Abenteuer
Spektakuläre Wanderreise: Vulkanbesteigungen und Küstenwanderungen 
ca. 14 Tage ab 2.050 €
  • Sport und Abenteuer
Wandern und entspannen auf zwei Inseln
ca. 15 Tage ab 2.380 €

Unsere lokalen Kapverden Reiseexperten

Warum auf die Kapverden reisen?

Lokale Reiseexperten planen Ihre Reise auf die Kapverden nach Ihren individuellen Wünschen – ob Wanderungen zu den Vulkanen oder Erholung am Strand.
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Kapverden Reisenden

4.7/5
106 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Kap Verden Inseln

Lassen Sie sich während Ihrer Rundreise durch Kap Verde von der exotischen kreolischen Kultur mit afrikanischen und portugiesischen Einflüssen verzaubern. Die Inselgruppe erstreckt sich weitflächig mit ihren etwa 15 großen und kleinen Inseln im Atlantik. Lediglich neun davon sind momentan dauerhaft besiedelt und begeistern Städtereisende mit kunstvollen Gebäuden und Palästen aus der Kolonialzeit. Dagegen locken die unbewohnten Regionen mit ihrer unberührten Natur, den imposanten Vulkanbergen und Schutzgebieten für nistende Schildkröten insbesondere Aktivurlauber und Naturfreunde. Zu den weiteren Höhepunkten von Kap Verde zählen außerdem die feinsandigen und hellen Strände, die sich kilometerweit entlang der Küsten erstrecken.

Welche Inseln in Kap Verde besuchen

Santiago

Sie beginnen Ihre Inseltour in der kapverdischen Hauptstadt Praia, die auf dem größten Eiland Santiago liegt. Sehr sehenswert ist die auf einem Felsplateau thronende Altstadt mit ihren pittoresken Kolonialbauten und dem restaurierten Präsidentenpalast. Nur 10km entfernt befindet sich die historische CidadeVelha, die erste von den Kolonisten errichtete Siedlung. Bezwingen Sie den kurzen Anstieg auf die alte Festung Real de SãoFelipe und lassen Sie den malerischen Panoramablick über die Küste auf sich wirken. Karibisch weiße und von Palmen gesäumte Strände warten rund um den Ort Tarrafal auf Sonnenhungrige.

Santo Antão

Santo Antão mit ihren Hochgebirgen und der dramatischen Vulkanlandschaft ist eines der Lieblingsziele für Aktivurlauber und Abenteurer. Der höchste Berg ist mit seinen 1.979m der Tope de Coroa. Das Eiland sticht heraus mit sanften grünen Hügeln und Tälern, pechschwarzen und steilen Vulkanhängen sowie hellen Gesteinsablagerungen und bietet eine kontrastreiche Kulisse für Ausflüge. Santo Antão ist überaus fruchtbar und die Einheimischen bauen unter anderem Yams, Bananen und Mangos an. Probieren Sie während Ihres Besuchs unbedingt den weißen Rum Grogue, der aus Zuckerrohr hergestellt wird.

Maio

Ein bisher von Urlaubern fast unentdecktes Juwel der Kap Verde ist die kleine und einsame Insel Maio. Ruhesuchende erfreuen sich an kleinen Dörfern mit bunten, geschmückten Häuschen und menschenleeren Traumstränden. Vom Hauptort Vila do Maio zieht sich ein kilometerlanges, feinsandiges und flach abfallendes Ufer über Morro bis nach Calheta. Hier baden und relaxen Gäste nicht nur gerne, sondern unternehmen ebenso ausgedehnte Strandspaziergänge. Obwohl die Landschaft größtenteils wüstenartig ist, verfügt sie über lebendige Salzwiesen, grasbewachsene Hügel, gesunde Akazienbäume, hochwachsende Kokoshaine und einen dichten Wald.

Ob aktive Wandertouren, Sightseeing oder am Strand in der Sonne entspannen – mit Evaneos planen Sie Ihre individuelle Reise ganz nach Ihrem Geschmack. Ihr ausgewählter, ortskundiger Reiseexperte führt Sie vor Ort auf die schönsten Inseln von Kap Verde.

Die beste Reisezeit für einen Inselurlaub in Kap Verde

Auf den „Inseln des ewigen Sommers“ bietet das sonnige und milde Klima mit durchgehend 23°C bis 30°C ganzjährig eine optimale Reisezeit, um Kap Verde zu erkunden. In der Regenzeit von August bis Oktober gibt es teilweise starke Regenfälle, die jedoch nur wenige Minuten anhalten. Der kapverdische Sommer ist von Juni bis November und mit seinen warmen Wassertemperaturen um die 25°C die beste Reisezeit für einen Strandurlaub auf Kap Verde. Zum Wandern, Sightseeing aber auch, um die ruhige Nebensaison zu genießen, ist der kühlere Winter eine gute Reisezeit für Kap Verde.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen