Kapverden Reisen mit Kindern

4.6
169 Bewertungen

Ihr Familienurlaub auf den Kapverden

Liebe auf den ersten Blick ist bei einem Familienurlaub auf den Kapverden garantiert. Die Inseln überzeugen mit tropischem Klima, aktiven Vulkanen und weißen, flachen Stränden wie aus einem Gemälde. Zeigen Sie Ihren Kindern die spannende Unterwasserwelt bei einem Tauchgang oder bestaunen Sie die zerklüfteten, dicht bewaldeten Berge während einer faszinierenden Wanderexkursion.

Egal, ob im Wasser oder an Land – für Unterhaltung ist rundum gesorgt. Eine einzigartige Urlaubsatmosphäre, die ihresgleichen sucht, erwartet Sie und Ihre ganze Familie. Die Kapverden mit Ihren Kindern zu erleben, was könnte schöner und erfüllender sein?

Kapverden mit den ganz Kleinen entdecken

Wegen ihrer goldenen Strände und dem tropischen Klima, werden die Kapverden auch die „Karibik Afrikas” genannt. Wenn Sie und Ihre Kleinen liebend gerne Sandburgen bauen und im flachen, angenehm warmen Wasser planschen und spielen möchten, dann sind die Inseln Boa Vista und Sal genau die richtige Wahl, um die Kapverden mit Kindern zu genießen. Im Gegensatz zu ihren bergigen Nachbarinseln ringsherum, bieten diese beiden Inseln nämlich die idealen Voraussetzungen für einen gemütlich-fröhlichen Urlaub mit den Kleinsten.

Die endlos langen Traumstrände von Boa Vista offerieren Ihnen unzählige Plätze, um Ihr Badetuch auf dem weiß-goldenen Sand auszubreiten und in Ruhe die Plastikformen mit Sand zu füllen oder um Muscheln zu suchen. Auch ihre Schwesterinsel Sal hat jede Menge Überraschungen für den Urlaub mit Kleinkindern parat. Die beiden Inseln warten überdies mit zahlreichen Hotelanlagen auf, welche ihr Programm mittels Kinderclubs maßgeschneidert zur Unterhaltung von Kleinkindern ausgelegt haben.

Kapverden mit Kindern und Jugendlichen entdecken

Für größere Kinder und Jugendliche bieten die Kapverden ebenfalls jede Menge Spaß und Unterhaltung. Strandaktivitäten wie Segeln, Surfen, Tauchen und Jetski fahren können so gut wie überall ausgeübt werden. Auf den Inseln Brava, Fogo und Sao Vicente können Sie aktive Vulkane bestaunen, oder ausgedehnte Bergwanderungen durch sattes Grün unternehmen.

Aber auch kulturell haben die Kapverden einiges zu bieten: Die portugiesisch-koloniale Herkunft können Sie in zahlreichen, malerischen Städten bewundern. Die Cidade Velha in Santiago ist die älteste europäische Stadt südlich der Sahara. Viele Gebäude sind verloren gegangen, doch noch immer sind zahlreiche Gebäude erhalten geblieben, so auch die älteste Kolonialkirche der Welt. Erleben Sie Geschichte hautnah.

Beste Reisezeit für Familienreisen nach Kapverden

Ein Strandurlaub mit der ganzen Familie sollte nicht auf die Monate August, September oder Oktober fallen. In dieser Zeitspanne herrscht auf den Inseln Regenzeit und der Niederschlag kann beträchtlich sein. Wenn Sie es etwas kühler mögen, empfiehlt sich die Anreise im Dezember oder Januar. Die heißesten Monate sind der Juli und August. Generell beläuft sich die Durchschnittstemperatur das ganze Jahr über auf angenehme 24 bis 30°C. Während des Frühlings und des Herbsts gilt das Wetter als das Trockenste. Die beste Reisezeit hängt also ganz von Ihren Vorlieben ab.

Familienfreundlichkeit wird auf den Kapverden großgeschrieben

Nur wenige Länder und Destinationen können sich mit der Familienfreundlichkeit der Kapverdier messen. Sie lieben Kinder ganz einfach und heißen sie überall und zu jeder Zeit willkommen. Wo auch immer sich Kinder befinden, bilden Sie in der Regel das Zentrum der Aufmerksamkeit und nicht wenige Eltern versetzt das in freudiges Staunen. Ob im Hotel oder in den Städten und Dörfern: die kapverdische Küche ist lecker, unkompliziert und auch unter Kindern sehr beliebt. Eiscreme, frischer Fisch, Pizza und Pasta lassen sich an jeder Ecke finden und überzeugen durch Qualität. Die Kapverden gelten als echter Geheimtipp für einen entspannten Familienurlaub abseits der üblichen Pfade. Kapverden mit Kindern – einen unvergesslicheren Aufenthalt können Sie Ihrer Familie kaum bieten.

Evaneos arbeitet weltweit mit lokalen Reiseexperten zusammen. Diese stehen Ihnen mit hilfreichen Tipps und lokalem Know-how zur Seite. Besuchen sie die Kapverden und lernen Sie die Vielfältigkeit des schönsten Atlantik-Archipels vor Ort kennen.

Wann auf die Kapverden reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Auf die Kapverden kann man während des gesamten Jahres reisen, denn die Temperaturen fallen nie unter 20 Grad. Die Kapverden sind das Land Westafrikas, in dem das erfrischendste Klima herrscht, was einen Besuch auf den Inseln sehr angenehm macht. Zwischen August und Oktober kommen gelegentlich Regenfälle vor, doch die restliche Zeit des Jahres herrscht beinahe Wüstenklima. Einzig und allein zu beachten ist der starke Wind, weshalb eine Windjacke empfohlen wird.

Beste Reisezeit entdecken

Unsere Tipps für Ihre Kapverden Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Kapverden Reisenden

4.6169 Bewertungen
Manuel
5
Super Beratung durch die lokale Agentur bei der Planung der individuellen Rundreise. Netter und ständiger unkomplizierter Kontakt während der Rundreise via Whatsapp.
Mehr lesen
Admilson
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Admilson
Agentur anzeigen
Daniela P.
5
Die lokale Agentur mit Admilson und seinem gesamten Team haben uns eine wunderbare Reise beschert. Angefangen hat alles mit der professionellen Planung via Evaneos Chat, Telefon etc. All unsere Fragen im Vorfeld wurden innert kürzester Zeit kompetent beantwortet. Vor Ort wurden wir in jeglicher Hinsicht rundum betreut und hatten unser ganz individuelles Programm, wie vorgängig durch David zusammengestellt. Dieses Programm war so reich an tollen Begegnungen, ein Gemisch aus allen möglichen Aktivitäten (Wandern, Schnorcheln, Musik, Kochen, Geschichte....), die aufeinander abgestimmt waren, so dass wir das Beste von unserem Besuch auf Kapverden mitnehmen durften. Wir hatten einzig mit der Besichtigung der Kaffeeplantage auf Fogo etwas Pech, die nicht wie geplant stattgefunden hat. Das hatte aber mehr mit den lokalen Begebenheiten zu tun, als mit der Organisation der Agentur. Zudem wurden wir hernach mehr als entschädigt und haben Kaffeebohnen von dort geschenkt bekommen. Alles in allem eine wunderbare Reise, die nur durch BU Country Tours so möglich gewesen wäre. Darum hier ein spezieller Dank an Admilson, David, Afi, Gerson, Damaris, Maria, Edmar, Waldemar, Edilio, Yolanda, Ivana, Denilsi - ich hoffe, ich habe niemanden vergessen :-)
Mehr lesen
Admilson
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Admilson
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen