Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sri Lanka im April

Sri Lanka Reisen im April - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Sri Lanka Rundreiseideen im April

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Sri Lanka Reise im April

Wie auch im März ist eine Sri Lanka Reise im April bestens geeignet für Allrounder. Reichlich Sonnenschein und Wärme machen sowohl den Badeurlaub am Strand als auch die Safari im Nationalpark zu optimalen Unternehmungen im wohl heißesten Monat des Jahres.

Sehenswürdigkeiten für meine Sri Lanka Reise im April

Das Sri Lankische Neujahr ist abhängig vom astrologischen Kalender der Singhalesen und wird meist am 13. oder 14. April im ganzen Land gefeiert. Verleihen Sie ihrem Urlaub in Sri Lanka im April ein paar Tupfer Farbe mit einem der vielen Feuerwerke und Feste, die währenddessen gefeiert werden.

Sind Sie ein Schnäppchenjäger? Dann sollten Sie sich Pettah nicht entgehen lassen. Das Viertel in Colombo vereint Lebensmittelgeschäfte, Elektronikläden, Kleiderboutiquen, Ramschwarenläden und weitere Verkaufsstellen für alles, was irgendwie vermittelbar ist auf engem Raum nebeneinander. Es ist laut, es ist bunt und es darf gehandelt werden.

Die alte Königsstadt Anuradhapura bildet zusammen mit Polonnaruwa im Osten und Kandy im Süden das Kulturdreieck im Zentrum des Landes, wo ein Highlight das Nächste jagt. Wie auch Polonnaruwa beheimatet Anuradhapura einige der wichtigsten Monumente, Tempel und weiteren antiken Bauwerke des Landes.

Die tollsten Aktivitäten für meine Sri Lanka Reise im April

Wenn Sie Sri Lanka im April bereisen, ist auch der Minneriya-Nationalpark ein vorzügliches Ausflugsziel, denn gerade während der Trockenzeit im April zieht er viele Elefantenherden mit ihren Jungen und Vögel unterschiedlichster Art an. Lassen Sie sich bei einem von Evaneos organisierten lokalen Reiseexperten die Tiere und Natur genau erklären.

Mirissa im Süden des Landes ist schlicht legendär für seine perfekten, lang gezogenen und weißen Sandstrände, entlang derer sich schlanke Palmen dicht an dicht reihen und das Paradies als solches definieren. Tolle Restaurants am Strand servieren köstliche Fischgerichte und die Bars mit Meerblick machen den Cocktail zum Erlebnis. Übrigens, gerade im April ist Mirissa bestens geeignet, um den einen oder anderen vorbeiziehenden Wal zu sichten.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten