Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sri Lanka Authentische Begegnungen

  • Unbekannte Wege entdecken
Lernen Sie das echte Sri Lanka und die Einheimischen abseits der Touristenpfade kennen. Vom Elefantenschutzprojekt bis zu Begegnungen in winzigen Dörfern in den abgeschiedenen Teilen des Landes gewinnen Sie authentische Eindrücke und tolle Erlebnisse. Untergebracht sind Sie bei Gastfamilien oder in kleinen Gasthäusern, die Ihnen einen tiefen Einblick in die Kultur des Landes ge...

Lernen Sie das echte Sri Lanka und die Einheimischen abseits der Touristenpfade kennen. Vom Elefantenschutzprojekt bis zu Begegnungen in winzigen Dörfern in den abgeschiedenen Teilen des Landes gewinnen Sie authentische Eindrücke und tolle Erlebnisse. Untergebracht sind Sie bei Gastfamilien oder in kleinen Gasthäusern, die Ihnen einen tiefen Einblick in die Kultur des Landes geben und möglicherweise Freunde für’s Leben bescheren... Los geht’s auf eine ungewöhnliche Reise mit den Locals!

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft bei der Gastfamilie

Sie werden von Ihrem srilankischen Fahrer am Bandaranaike Flughafen herzlich empfangen und nach Kegalle gefahren. Dort treffen Sie bereits Freiwilligen, die das Elefantenprojekt vor Ort unterstützen. Heute übernachten Sie bei einer Gastfamilie. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von Sri Lanka und entspannen Sie sich nach dem langen Flug! 

Fahrtdauer: Bandaranaike Flughafen – Kegalle: 
​c
a. 2,5 Stunden

Etappen
Kegalle

Tag 2: Ein gigantischer Tag mit Elefanten

Heute treffen Sie auf die Elefanten, die zum Elephant Freedom Projekt gehören. Die Stiftung bietet Elefanten, die nicht in die Wildnis können und von ihren Besitzern verstoβen wurden, einen
Zufluchtsort. Meist sind ein bis zwei Elefanten dort, die frei auf dem Gelände leben. Es finden keine Elefantenritte statt.
Nach einer Sicherheitseinweisung gehen Sie mit den Elefanten spazieren, helfen bei der Fütterung und versuchen die grauen Riesen mit Spielen zu unterhalten. Mittags lernen Sie bei einem
srilankischen Kochkurs wie das landestypische Mittagsgericht zubereitet wird. Wer mag, kann an Wochentagen nachmittags in einer Schule im Dorf beim Englischunterricht helfen. Am Spätnachmittag steht dann Elefantenbaden auf dem Programm. 

Etappen
Kegalle

Tag 3: Zahntempel und Markterlebnis in Kandy 

Heute setzen Sie Ihre Rundreise fort nach Digana, ein abgeschiedenes Dorf mit malerischem Blick auf das Victoria Reservoir. Auf dem Weg haben Sie die Gelegenheit in Kandy den berühmten Zahntempel zu besichtigen und über den lebhaften Markt zu schlendern. In Digana verbringen Sie schließlich zwei Nächte bei einer Gastfamilie und unterstützen das nachhaltige "Live like a local" (Leben wie ein
Einheimischer) - Projekt des Tamarind Gardens. Tauchen Sie ein in das Leben der stolzen Dorfbewohner, die alte Handwerkstätigkeiten ausüben, wie beispielsweise Edelsteine schleifen.


Fahrtdauer: Kegalle - Digana: ca. 2,5 Stunden

Etappen
Kegalle Digana
Unterkunft
Tamarind Gardens (Digana)

Tag 4: Tag in einheimischen Dorf

Heute können Sie tiefe Einblicke in das Dorf erleben: Besuchen Sie den Kindergarten und treffen Sie an der Milchsammelstelle des Dorfes auf sri-lankische Familien. Eine Frauengruppe zeigt Ihnen gerne, wie man die beliebten Räucherstäbchen rollt, die landesweit verwendet werden. Wie wäre es mit einer eigenen Kreation als Souvenir? Abends wird dann gemeinsam mit Ihrer Gastfamilie ein traditionelles sri-lankisches Abendessen zubereitet. Beim gemeinsamen Essen mit der Familie erfahren Sie mehr über das Leben in Digana. 

Etappen
Digana
Unterkunft
Tamarind Gardens (Digana)

Tag 5: Zugfahrt und Teeplantagen

Nach einem leckeren Frühstück werden Sie zum Bahnhof in Kandy gefahren und nehmen den Zug nach Nanuoya. Durch die offenen Fenster genieβen Sie fantastische Ausblicke auf Teeplantagen, Wasserfälle und Bergspitzen. Nach Ankunft geht es auf zur Besichtigung einer Teefabrik, in der der berühmte Ceylon Tee verarbeitet wird. Sie treffen die tamilischen Teepflückerinnen und erfahren Einzelheiten über das harte Leben auf den Plantagen. Dann geht es weiter zum Fuβe des Adam’s Peaks. Die Strecke nach Dalhousie führt durch wunderschöne Landschaften. Ruhen Sie sich nun gut aus, denn in der Nacht beginnt die Wanderung auf den Adam’s Peak.


Fahrtdauer: im Zug: ca. 4 Stunden / Fahrtdauer im Auto: ca. 3,5 Stunden

Etappen
Digana Dalhousie
Unterkunft
Punsisi Rest (Dalhousie)

Tag 6: Nachtwanderung auf den Adam's Peak und Kochkurs

Um 2 Uhr Nachts beginnt die Nachtwanderung auf den Adam’s Peak. Auf dem Gipfel liegt ein buddhistischer Tempel mit dem Fußabdruck von Adam, bzw. Buddha. Jeden Morgen bei Sonnenaufgang halten die Mönche dort eine Zeremonie ab, mit Gesang und Trommeln. Der Aufstieg dauert ca. 2,5 - 3,5 Stunden und führt über mehr als 5.000 Stufen. Aber die Atmosphäre inmitten der Pilger ist die Anstrengung wert und Sie werden mit einem atemberaubenden Sonnenaufgang über den Bergen belohnt. Später erfolgt die Weiterfahrt nach Ella. Am späten Mittag lüften Sie bei einem sri-lankischen Kochkurs mit anschließendem Essen bei einer einheimischen Frau die Geheimnisse der sri-lankischen Küche. 


Fahrtdauer: Dalhousie - Ella: ca. 4,5 Stunden

Etappen
Dalhousie Ella

Tag 7: Tuk Tuk Safari und Wanderung zum Lipton's Seat 

Heute entdecken Sie Ihre Umgebung in einem Tuk Tuk. Es geht durch Teeplantagen hoch hinauf in die Berge, von wo aus Sie einen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt machen und eine fabelhafte Aussichten genießen können. Bei einer Tasse Tee und einem typischen einheimischen Snack pausieren Sie hoch Oben am Lipton’s Seat, bevor es zurück nach Ella geht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Etappen
Ella

Tag 8: Ravana Wasserfall und Elefantensafari im Udawalawe Nationalpark

Heute lassen Sie das Bergland hinter sich und fahren auf kurvigen Straßen zum Udawalawe Nationalpark. Machen Sie doch vorab einen Stopp bei den Ravana Wasserfällen und der gleichnamigen Höhle. Die Höhle liegt auf einer Klippe in fast 1.370 Metern Höhe, nicht weit entfernt von Ella. Einer alten Hindu Mythologie nach hat einst der Dämonen König Ravana dort gelebt und sein Unwesen in den mit Tunneln durchzogenen Hügeln getrieben. Der Ravana Wasserfall befindet sich nur unweit der Höhle. Am frühen Nachmittag geht es los zu einer überwältigenden Elefantensafari im Jeep. In Udawalawe leben besonders viele Elefanten, mit etwas Glück sehen Sie aber auch Krokodile, Adler und andere Wildtiere. 


Fahrtdauer: Ella - Udawalawe: ca. 3,5 Stunden

Etappen
Ella Udawalawe

Tag 9: Ankunft am Meer

Morgens checken Sie aus Ihrem Hotel aus und fahren nach Mirissa. Sie können auf dem Weg das Elephant Transit Home in Udawalawe besuchen. Zur Fütterungszeit sehen Sie dort von einer Besucherterrasse aus, wie verwaiste Elefantenbabys gefüttert werden (Dauer ca. 30 Minuten). Danach fahren Sie weiter nach Mirissa und checken dort in Ihrem Strandhotel ein. Bitte verabschieden Sie sich von Ihrem Chauffeur, welcher Sie heute verlassen wird für die Tage am Strand. 


Fahrtdauer: Udawalawe - Unawatuna: ca. 3 Stunden

Etappen
Udawalawe Unawatuna
Unterkunft
French Lotus Guest-House (Unawatuna)

Tage 10 bis 12: Freie Tage am Meer

Entspannen Sie am Strand oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust. Buchen Sie auf Wunsch Schnorcheln, Tauchen und weitere Wassersportaktivitäten. Besuchen Sie die Schildkrötenfarm in Kosgoda oder die Maskenmanufaktur in Ambalangoda. Sie können auch einen Ausflug nach Balpitiya machen um eine Bootfahrt auf dem Maduganga River zu erleben. Eine weiter Option wäre ein Ausflug nach Galle, in das bekannte Fort, welches zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, die schöne Umgebung zu erkunden oder sich ausgiebig zu entspannen! 

Etappen
Unawatuna
Unterkunft
French Lotus Guest-House (Unawatuna)

Tag 13: Colombo Stadt

Fahren Sie heute mit einem Chauffeur von weiter in die Hauptstadt nach Colombo. Dort haben Sie die  Möglichkeit,  Colombo bei einer Tuk-Tuk- Safari zu entdecken. Inklusive ist neben der Entdeckung von lokalen Märkten auch ein typisches Gericht mit Curry und Reis. 


Fahrtdauer: Unawatuna - Colombo: ca. 3 Stunden

Etappen
Unawatuna Colombo
Unterkunft
Nacht im Sayura House (Colombo)

Tag 14: Abschied von der Gewürzinsel

Heute ist Abreisetag. Sie werden von Ihrem Chauffeur zum Bandaranaike Flughafen gefahren und fliegen mit einzigartigen Erinnerungen zurück in Ihr Heimatland.



Fahrtdauer: Colombo- Colombo intl. Flughafen: ca. 1,5 Stunden

Etappen
Colombo

Kegalle Digana Dalhousie Ella Udawalawe Unawatuna Colombo

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.130 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 3 Pers 4 Pers 6 Pers
Preis pro Person im Doppelzimmer 1.110 € 910 € 820 € 720 €
Aufschlag deutschsprachiger Übersetzer/Guide 370 € 370 € 370 € 370 €

Im Preis enthalten

  • Privater Transport im klimatisierten Vehikel mit englischsprachigem Chauffeur
  • Inklusive km, Park und Autobahngebühren, Fahrerunterkunft und Verpflegung
  • Übernachtungen in den oben genannten Hotels (abhängig von der Verfügbarkeit)
  • Verpflegungsleistung nach Hoteltabelle
  • Aktivitäten wie im Programm beschrieben im Elephant Freedom Project
  • Zugticket von Kandy nach Nanuoya  (abhängig von der Verfügbarkeit)
  • Tuk Tuk Safari inkl. Snack Lipton Seat
  • Kochvorführung in Bandarawela
  • ½ Tages Jeepsafari im Udawalawe Nationalpark, inkl. Eintritt
  • Colombo Tuk-Tuksafari
  • Deutschsprachige Colombo Büroassistenz 24/7
  • Steuern (bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer Steuererhöhung seitens der srilankischen Regierung gezwungen sind, unsere Preise entsprechend zu erhöhen)

Nicht im Preis enthalten

  • Flugtickets
  • Mittag & Abendessen auβer genannt in „Inklusive“ und Getränke während dem Essen
  • Keine Eintritte von Sehenswürdigkeiten / Nationalparks / im Programm genannten Aktivitäten inklusive (Außer aufgelistet in „Im Preis enthalten“)
  • Visagebühren & Visas
Buchen Sie Ihre Flüge nach Sri Lanka
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Kristin in Sri Lanka wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Sri Lanka Reiseideen (29)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit