Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sri Lanka Komposition aus Kultur, Teezeit und Strand

  • Klassiker
Diese Rundreise durch Sri Lanka bietet jede Menge Abwechslung! Den Anfang macht das `kulturelle Dreieck` in Sigiriya mit Tempeln und einer Felsenfestung. In der Bergregion von Knuckles wandern Sie entlang verschlafener Teeplantagen. Abenteuerlich geht es bei auf  Mini-Safari und beim Rafting zu. Abgerundet wird die Reise durch Natur und Erholu...

Diese Rundreise durch Sri Lanka bietet jede Menge Abwechslung! Den Anfang macht das `kulturelle Dreieck` in Sigiriya mit Tempeln und einer Felsenfestung. In der Bergregion von Knuckles wandern Sie entlang verschlafener Teeplantagen. Abenteuerlich geht es bei auf  Mini-Safari und beim Rafting zu. Abgerundet wird die Reise durch Natur und Erholung in Nuwara Eliya und am Strand in Weligama.  

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen auf Sri Lanka 

Ayubovan – von Herzen willkommen“, so begrüßt Sie Ihr Fahrer bei der Ankunft am internationalen Flughafen Colombo. Vom Flughafen aus werden Sie zum nahe gelegenen Negombo gebracht, wo Sie sich nach der anstrengenden Reise entspannen können.


Info: Check-in im Hotel ist um 14:00 Uhr, je nach Verfügbarkeit versucht das Hotel Sie früher einzuchecken

Etappen
Colombo Negombo
Unterkunft
Übernachtung im Paradise Beach Hotel (Negombo)

Tag 2: Besteigung des Sigiriya Felsens

Nach dem Frühstück können Sie sich im Hotel entspannen, bevor Sie zum `Kulturdreieck` Sri Lankas fahren. Hier befinden sich in unmittelbarer Nähe, die geschichtlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel. Am Nachmittag besuchen Sie die Felsenfestung von Sigiriya. Die Festung stammt aus dem Jahr 475 v. Chr. und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Besteigung des Sigiriya Felsens ist trotz der Anstrengung ein ganz besonderes Reiseerlebnis und wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Negombo Sigiriya
Unterkunft
Nacht im Villa Kumbukgaha (Sigiriya)

Tag 3: Highlights der alten Königsstadt Polonnaruwa 

Am heutigen Tag besichtigen Sie die einstige Königsstadt Polonnaruwa.  Die Ausgrabungsstätte glänzt durch verschiedene Highlights, wie die  Galvihare Buddha Formation. Die aus Naturstein gehauene Buddha-Darstellung ist von unbeschreiblicher Schönheit.
Zu Mittag speisen Sie in einem typischen ceylonesischen Familienrestaurant. Aber Psst! Es handelt sich um einen Geheimtipp! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Unterkunft
Nacht im Villa Kumbukgaha (Sigiriya)

Tag 4: Der Tempel von Dambulla und die geballte Bergfaust

Sie verlassen am Morgen das kulturelle Dreieck Sri Lankas in Richtung Bergland. Die Region wird auch als „Knuckles“ bezeichnet​ . Als Erstes besuchen Sie den, unter UNESCO Schutz stehenden, Tempel von Dambulla. An die 160 Statuen erzählen die Geschichte des Landes auf über 2.100 Quadratmetern. Die ursprüngliche Klosteranlage stammt aus dem 1. Jahrhundert vor Chr. und sie ist seitdem von buddhistischen Mönchen bewohnt. Sie besuchen die insgesamt fünf Grotten, bevor die Fahrt weitergeht nach Knuckles. Die Formation verdankt ihren Namen den fünf Bergspitzen, die an eine geballte Faust erinnern. Ein gemütlicher Abendspaziergang dort ist der perfekte Ausklang nach diesem wundervollen Tag. 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Sigiriya Dambulla Knuckles Range
Unterkunft
Nacht im Sir John’s Bungalow (Knuckles Range)

Tag 5: Die Natur der Knuckels während einer Wanderung erleben

Heute genießen Sie die Naturschönheiten Sri Lanka’s während einer mehrstündigen Trekking-Tour entlang des Riverstone Naturpfads. Eine atemberaubende und unberührte Natur liegt vor Ihnen. Unterwegs frühstücken Sie in Picknick-Form. Am Nachmittag geht es dann zurück zu Ihrem Hotel, wo Sie sich bei einer Tasse traditionellen Ceylon Tees von der Wanderung erholen können. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Knuckles Range
Unterkunft
Nacht im Sir John’s Bungalow (Knuckles Range)

Tag 6: Kandy- die süße ehemalige Hauptstadt 

Nach dem Frühstück genießen Sie Ihre freie Zeit, bevor Sie Knuckles verlassen und in Richtung Kandy fahren. Die Fahrt geht durch die, von zahlreichen Gewürzplantagen geprägte, Landschaft in Richtung Matale. Auf dem Weg können Sie einen dieser Gewürzgärten besuchen und mehr über die exotischen Gewürze und Pflanzen erfahren.
Im Hotel in Kandy angekommen, legen Sie die Füße hoch und entspannen nach der Fahrt. Auf diese Weise haben Sie frische Energie, um am Nachmittag die Stadt auf eigene Faust zu entdecken.  
Besuchen Sie eines der vielen Teehäuser und bestellen Sie sich eine gute Tasse Tee mit einem Stück Butterkuchen. Prädikat: sehr lecker!

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Knuckles Range Kandy
Unterkunft
Übernachtung im Heaven Seven Hotel (Kandy)

Tag 7: Kultur und Folklore in Kandy 

Ihr Tag beginnt sogleich erholsam, mit einem Spaziergang durch den berühmten Botanischen Garten von Peradeniya. Spazieren Sie durch die weitläufige Außenanlage, vorbei an uralten Bäumen, in deren Wipfeln Flughund-Kolonien leben.
Am Nachmittag besuchen Sie den berühmten Zahntempel. Hier wird einer der beiden noch erhaltenen Zähnen Buddha‘s aufbewahrt. Der Zahntempel ist einer der heiligsten Orte, nicht nur für die Buddhisten in Sri Lanka, sondern für alle Buddhisten weltweit.
Als krönender Tagesabschluss wartet am Abend eine Folkloreshow der Kandytänzer auf Sie. Mit ihren farbenprächtigen Kostümen sind diese ein absoluter Augenschmaus. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Kandy
Unterkunft
Übernachtung im Heaven Seven Hotel (Kandy)

Tag 8: Rafting-Abenteuer auf dem Kelani Fluss und Natur-Camp in Kithulgala

Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, geht die Fahrt weiter in Richtung Kithulgala. Via Hatton erreichen Sie das Ufer des Kelani Flusses, wo Sie der abenteuerliche Höhepunkt der Reise erwartet. Eine 1 ½ stündige Rafting-Tour sorgt für Adrenalin und Gelächter. Die Fahrt endet im Camp, wo Sie den Rest des Tages und die Nacht verbringen werden. Hier genießen Sie einen traumhaften Blick auf den Kelani Fluss. Sie können nach Belieben die Gegend durchforsten oder im Camp die gemütlich-urige Atmosphäre aufsaugen.

 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Kandy Kithulgala
Unterkunft
Nacht im Rafters Retreat (Kithulgala)

Tag 9: Abkühlung im Hochland auf britische Art und Zugfahrt nach Ella 

Nach einem zeitigen Morgenschmaus fahren Sie heute ins Hochland. Die Fahrt führt Sie durch die malerische Landschaft des Hochlands. Die reine Natur und das frische Klima machen aus Nuwara Eliya den beliebtesten „Luftkurort“ der Insel. Die typisch alt-englische Atmosphäre hat ihren ganz besonderen Charme. Der Besuch einer Teefabrik ist ein absolutes Muss, bevor Sie sich mit dem Zug in Richtung Ella begeben. Auf einer der schönsten Zugstrecken Sri Lankas erfreut Sie die Aussicht auf satt-grüne Teeplantagen.
Abends essen Sie in Ella zu Abend. Probieren Sie unbedingt das ʺCafe Chillʺ, welches eher einer Strandbar ähnelt denn einem Cafe in den Bergen. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Kithulgala Nuwara Eliya Ella
Unterkunft
Nacht im Morning Dew (Ella)

Tag 10: Naturerlebnisse in Ellas Umgebung 

Vormittags wandern Sie zur Aussichtsplattform ʺLittle Adams Peakʺ. Der Wanderweg führt vorbei an malerischen Teeplantagen und belohnt Sie mit einer grandiosen Aussicht. Anschliessend beschreiten Sie die Demodora 9-Bogen-Brücke. Diese ist eine der höchsten Brücken in Sri Lanka. Der inoffizielle Name lautet `Ahas namaye Palama`, was in etwa `Neun Himmel Brücke` bedeutet. Wenn Sie unter der Brücke stehen und nach oben durch die Brückenbögen schauen, erscheint es, als sähen Sie neun Himmel auf einmal.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Ella
Unterkunft
Nacht im Morning Dew (Ella)

Tag 11: Liptons Erbe in Ella

Heute geht es in den Morgenstunden zum Litpon’s Seat. Die Aussichtsplattform ist nach dem schottischen Tee-Baron Sir Thomas Lipton benannt. Der Aufstieg entlang der Teeplantagen dauert ca. 2 Stunden. Die Teepflücker sind bereits bei der Arbeit und nicken Ihnen einen Morgengruß zu. Von der Lipton Aussichtsplattform können Sie weite Teile der Region erblicken. Im Cafe auf der Aussichtsplattform nippen Sie an einer Tasse Tee, bevor Sie sich zur Teefabrik aufmachen.

Tee-Aroma verwöhnt sogleich Ihre Nase in der Dambatenne Teefabrik, welche 1890 von Thomas Lipton erbaut wurde. 

Anschließend fahren Sie zurück nach Ella und können den Rest des Tages selbst gestalten.  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Ella
Unterkunft
Nacht im Morning Dew (Ella)

Tag 12: Wenn die Natur Geschichten erzählt

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Ravana Wasserfälle. Der Sage nach versteckte Ravana, der König Sri Lankas, die indische Göttergemahlin Sita an diesem Ort. Die Fahrt geht weiter zum Buduruwagala Tempel. Die eindrucksvollen Tempel-Statuen stammen aus dem 10. Jahrhundert. 
Danach geht es weiter südlich in die trockenere Zone der Insel. Lassen Sie sich vom dramatischen Landschaftswechsel beeindrucken.  
Am späten Nachmittag fahren Sie zum Kataragama Tempel, ein bedeutendes Pilgerziel. Sie kommen rechtzeitig an, um den Kiri Vehera Devalaya zu besuchen, bevor die tägliche Pooja- Zeremonie beginnt. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Unterkunft
Nacht im Tamarind Tree (Tissamaharama)

Tag 13: Eine Pirschfahrt und Beobachtung der Wildtiere in Yala  

Sie entscheiden heute, ob Sie lieber am frühen Morgen oder am Nachmittag zum Nationalpark Yala fahren möchten. 1938 wurde das Gebiet als Nationalpark eingestuft und 1990 als Naturschutzgebiet. Unter britischer Herrschaft galt der Park als Jagdrevier für die Militär-Elite. Kein Wunder, denn Yala ist Heimat von vielzähligen Tier- und Vogelarten. Zu den Bewohnern zählen Leoparden, Elefanten, Lippenbären, Sambas, Schakale, Rehe, Pfaue und Krokodile.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Tissamaharama
Unterkunft
Nacht im Tamarind Tree (Tissamaharama)

Tag 14: Strandtage in Weligama  

An diesem Morgen geht es in Richtung Meer. Auf dem Weg nach Weligama besuchen Sie den südlichsten Punkt Sri Lanka‘s: den Dondra Leuchtturm. Nach einem kurzen Stopp geht es weiter in Richtung Weligama, wo Sie die nächsten sechs Tage ausspannen, schwimmen und ein Buch schmökern können. Erkunden Sie nach Lust und Laune die zahlreichen Strände der Gegend. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Tissamaharama Weligama
Unterkunft
Nacht im Eraeliya Villas (Weligama)

Tag 15: Unter Palmen den Rest der Welt vergessen

Weligama wartet an diesem Morgen auf Sie. Im Schatten der Palmen können Sie die Welt einfach Welt sein lassen und sich in den Weiten des Meeres verlieren. Falls Sie Tipps zur Gestaltung des Tages benötigen, können Sie sich an die freundlichen Mitarbeiter wenden. Diese stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Weligama
Unterkunft
Nacht im Eraeliya Villas (Weligama)

Tag 16: Nach Lust und Laune in Weligama 

Heute lieber Pool oder kühles Meer? Das Hotel bietet Ihnen eine luxuriöse Pool-Landschaft, die zum ausruhen einlädt. Falls Sie sich für eine Massage interessieren, kontaktieren Sie doch einfach die Rezeption. Diese können Sie sicherlich an ein lokales Studio vermitteln. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Weligama
Unterkunft
Nacht im Eraeliya Villas (Weligama)

Tag 17: Sorgenfrei den Urlaub genießen

Was gibt es Tolleres als einen unverplanten Tag im Urlaub. Nach Lust und Laune können Sie Ihre Zeit gestalten. Der Strand wartet auf Sie oder Sie machen Sie einen Abstecher in die Umgebung. Wenn Sie Ratschläge benötigen, hilft Ihnen das Hotelpersonal jederzeit weiter. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Weligama
Unterkunft
Nacht im Eraeliya Villas (Weligama)

Tag 18: Ein Besuch bei Meeresbewohnern

Die Flora und Fauna rund um Weligama beherbergt einige spezielle Zeitgenossen. Wale, Delfine und Schildkröten leben in der Umgebung. Fragen Sie im Hotel nach einer Möglichkeit, eine Beobachtungs-Tour auf dem Wasser zu unternehmen. Sicherlich kann Ihnen die Rezeption einen Veranstalter empfehlen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Weligama
Unterkunft
Nacht im Eraeliya Villas (Weligama)

Tag 19: Müßiggang am Strand

Noch ein weiterer Tag am Strand liegt vor Ihnen. Der Müßiggang wird Ihnen gut tun. Nach sechs Tagen am Strand von Weligama sind Sie bereits bestens mit der Umgebung vertraut und haben Freundschaften mit Einheimischen und anderen Urlaubern geschlossen. Wie gestalten Sie Ihren letzten Abend? Ein romantisches Dinner zu zweit oder treffen Sie sich mit Ihren neuen Freunden am Strand? 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Weligama
Unterkunft
Nacht im Eraeliya Villas (Weligama)

Tag 20: Abschied von Sri Lanka und Heimreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, die Abholung vom Hotel kann jedoch abhängig von der Abflugszeit variieren. Die Reiseleitung verabschiedet sich ganz herzlich von Ihnen, wünscht Ihnen eine gute Heimreise und hofft auf ein baldiges Wiedersehen! 

Etappen
Weligama

Colombo Negombo Sigiriya Polonnaruwa Dambulla Knuckles Range Kandy Kithulgala Nuwara Eliya Ella Tissamaharama Weligama

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.100 € / 20 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person 2.100 €
Preis pro Kind (Zusatzbett im Doppelzimmer mit 2 Erwachsenen)  1.610 €

Im Preis enthalten

  • 19 Übernachtungen in 3* oder 4*- Hotels
  • 19 x Frühstück
  • 1 x Mittagessen
  • 09 Abendessen
  • Transfers im klimatisierten Micro-Bus mit deutschsprechenden Fahrer von Tag 2-14
  • Flughafen-Transfers
  • Eintrittsgelder für die im Programm erwähnten Ausflüge

Nicht im Preis enthalten

  • Getränke und weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Inlands – und internationale Flüge
Buchen Sie Ihre Flüge nach Sri Lanka
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sabina in Sri Lanka wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Sri Lanka (29)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit