Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Individualreisen Nepal

Meine Reise nach Nepal jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere individuell anpassbaren Nepal Reiseideen

Lassen Sie sich von den Rundreiseideen unserer deutschsprachigen lokalen Reiseexperten inspirieren!

Warum nach Nepal reisen?

Namaste! Mystisches Königreich Nepal – das sind schneebedeckte Berge, tropische Dschungelregionen und eine bunte Vielfalt an religiösen Ritualen und Gebräuchen. Nepal ist ein Land voller Legenden, beeinflusst von seinen nächsten Nachbarn, China und Indien. Die Heimat des Buddha hat mit seinen unzähligen Tempeln und seinen einzigartigen Berglandschaften viel für seine Besucher zu bieten. Tibetanische Tempel, das Tal des Schweigens, das Himalayageb... Namaste! Mystisches Königreich Nepal – das sind schneebedeckte Berge, tropische Dschungelregionen und eine bunte Vielfalt an religiösen Ritualen und Gebräuchen. Nepal ist ein Land voller Legenden, beeinflusst von seinen nächsten Nachbarn, China und Indien. Die Heimat des Buddha hat mit seinen unzähligen Tempeln und seinen einzigartigen Berglandschaften viel für seine Besucher zu bieten. Tibetanische Tempel, das Tal des Schweigens, das Himalayagebirge sind nur einige der atemberaubenden Kulissen, die Sie in Nepal entdecken werden. Sie werden bei Ihrem Besuch schnell feststellen, daß Religion und Kultur in „Ngaia Ngai“, dem Haus Gottes, einen hohen Stellenwert haben. In Nepal herrscht eine breite ethnischen Vielfalt aber alle seine Bewohner sind geistreich und gastfreundlich und weihen Sie gerne in die Geheimnisse ihrer Gebräuche und Traditionen ein. Eine Safari auf Elefanten, Dschungelwanderungen, Mount Everest Trek, um nur einige der unvergesslichen Aktivitäten zu nennen, die anspruchsvollen Nepal-Besucher erwarten. Mit seinem unglaublichen kulturellen Reichtum und seiner einzigartigen Umwelt lässt dieses Land niemanden gleichgültig. Wann starten Sie Ihre Reise nach Nepal? Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Nepal Reisenden

4.7/5
26 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Nepal vor

Das kleine Land Nepal liegt zwischen den Giganten Indien und China und hat doch so viel zu bieten, wenn Sie nach Nepal reisen. Denn hier erwarten Sie einige der höchsten Berge der Welt, darunter der Mount Everest. In den südlichen Dschungelgebieten können Sie hingegen Panzernashörner, Elefanten, Krokodile und zahlreiche Vogelarten beobachten. Nepal ist die Heimat über 70 verschiedener Völker, die mit ihren Traditionen und Bräuchen den Facettenreichtum des Landes ausmachen.

Wann ist die beste Reisezeit für Nepal?

Nepal ist in drei Klimazonen unterteilt. Im subtropischen Süden kann es im Sommer, und während des Monsuns von Mai bis Juli, sehr heiß und feucht werden, während die Winter gemäßigt sind. Die Reisezeit ist ganzjährig ideal für Safaris und Besichtigungen.

Im Vorhimalaja gibt es warme Sommer und kalte Winter. Ab 4.000m Höhe herrscht alpines Klima mit Temperaturen kaum über dem Gefrierpunkt. Die beste Reisezeit für Trekking ist von Oktober bis April. Dann gibt es einige Sonnenstunden und kaum Regen. Lesen Sie mehr zur besten Reisezeit für Ihre Nepal Reise.

Was man sehen und erleben sollte

Nepal ist eines der vielschichtigsten Reiseziele unserer Erde. Für Aktivurlauber bietet die Himalajaregion unzählige Möglichkeiten. Auf Safaris können Sie die Flora und Fauna des Ganges-Tieflands erkunden. Prächtige Tempel, Klöster und Paläste sehen Sie hingegen in den Städten und Dörfern.

Interessante Orte

Evaneos hat die schönsten Sehenswürdigkeiten und Naturhighlights während Ihrer Nepal Reise für Sie zusammengestellt.

  • Kathmandu: Vom Altstadtviertel Thamel aus ist es nur einen Fußmarsch bis zu Kathmandus einzigartigstem Highlight: dem Durbar Square. Hier steht der prunkvolle Königspalast, umgeben von zahlreichen Tempeln und Pagoden. Rund um die Hauptstadt liegen die buddhistische Pilgerstätte Bodnath, der Tempelkomplex in Patan und der Affentempel von Swayambhunath mit einer riesigen, weißen Stupa, die erhaben auf einem Hügel thront.
  • Pokhara: Die beschauliche Stadt liegt am idyllischen Phewa See und ist Ausgangspunkt für Trekkingtouren im Annapurna-Massiv.
  • Himalaja: Majestätisch ragen die Gipfel der 8. 000er in den Himmel und der Schnee der mächtigen Eisriesen glitzert in der Sonne. Vom Everest Base Camp aus, auf 5.364 m Höhe, hat man einen fantastischen Panoramablick auf das Himalaja-Gebirge.
  • Chitwan: Den Chitwan-Nationalpark können Sie zu Fuß, mit dem Jeep oder auf dem Rücken eines Elefanten erkunden. Der Park ist Heimat der seltenen Panzernashörner, wilder Elefanten und einiger weniger Tiger.

Aktivitäten

Die Himalajaregion und die subtropischen Nationalparks im Süden bieten vielfältige Möglichkeiten zum Wandern, Klettern und für Trekking. Sie können Ihre Reisen individuell an Ihre Kondition anpassen. Besichtigen Sie die Tempel im Kathmandutal mit ihren einzigartigen Gebetsfahnen und die geschäftigen Märkte, auf denen Marktfrauen in bunten Trachten exotische Waren feilbieten.

Reisetipps

Um Ihren Nepal Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, hat Evaneos einige nützliche Reisetipps für Reisen nach Nepal zusammengetragen. Erfahrene Reiseexperten unterstützen Sie bei der Planung und vor Ort. Informieren Sie sich über die klimatischen und kulturellen Gegebenheiten des Landes.

Praktische Infos zur Einreise

Die Anreise nach Nepal erfolgt über den internationalen Flughafen in Kathmandu oder über Land von Indien aus. Laut Einreisebestimmungen benötigen Sie als deutscher Staatsbürger einen noch 6 Monate gültigen Reisepass. Bei Einreise wird Ihnen ein kostenpflichtiges Visa für 30 Tage ausgestellt.

Welche Impfungen werden benötigt

Als sinnvolle Impfungen für Ihren Aufenthalt in Nepal werden Hepatitis A, Typhus und Cholera empfohlen. Darüber hinaus sollten Sie alle gängigen Impfungen des aktuellen Impfkalenders des Robert Koch Institutes überprüfen und eventuell vervollständigen.

Welche Feste werden in Nepal gefeiert?

Bei über 200 Mio. hinduistischen Göttern wird an rund 130 Tagen im Land gefeiert. Hierbei sind die Grenzen zwischen hinduistischen und buddhistischen Festen oft fließend. Im März wird das Holi-Fest, das Fest der Farben, eine Woche lang ausgelassen begangen. Ein einzigartiges Spektakel ist das Gai Jatra im Sommer. Menschen, die sich als Kühe verkleiden und bunt geschmückte Kühe ziehen im Kathmandutal durch die Straßen. Ein weiterer Höhepunkt ist das Lichterfest Tihar, das zeitlich in die Herbstmonate fällt. Unsere lokalen Experten für Reisen nach Nepal sind Ihnen bei der Teilnahme an bestimmten Feierlichkeiten gerne behilflich.

Nepal ist ein Paradies für Naturliebhaber und Kulturinteressierte. Tauchen Sie ein in die fremde Welt der Götter und Geister und erleben Sie die Schönheit des schneebedeckten Himalaja. Oder lassen Sie an den Stränden des südlichen Goa die Seele baumeln und genießen Sie die Leichtigkeit der indischen Lebensart.

Internationale Flüge buchen
Dank unserer Partnerschaft mit Option Way können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Bei Flugänderungen wird Ihre lokale Agentur informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Mon projet de voyage nach Nepal