Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Individualreisen Vietnam

Meine Reise nach Vietnam jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen nach Vietnam

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
Kombi
  • Klassiker
Perlen Südostasiens
ca. 16 Tage ab 1.810 €
  • Klassiker
Kompaktreise intensiv
ca. 14 Tage ab 1.320 €
  • Klassiker
Zwischen Hanoi und Saigon Träume verwirklichen
ca. 14 Tage ab 1.600 €
Kombi
  • Unbekannte Wege entdecken
Nachhaltiges Abenteuer 
ca. 14 Tage ab 2.430 €
  • Sport und Abenteuer
Aktive Familienreise von Nord nach Süd
ca. 14 Tage ab 1.500 €
  • Klassiker
Familienabenteuer im Land des Drachen
ca. 14 Tage ab 1.460 €
Kombi
  • Klassiker
Weltkulturerbe und Natur erleben 
ca. 14 Tage ab 1.780 €
  • Klassiker
Pure Naturabenteuer und kulturelle Highlights
ca. 11 Tage ab 1.850 €
Kombi
  • Klassiker
Die Highlights Kambodschas und Südvietnams
ca. 10 Tage ab 1.330 €
  • Charme und Luxus
Luxustour ab Hanoi bis Laos
ca. 14 Tage ab 2.180 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Good Morning Vietnam
ca. 10 Tage ab 1.330 €
Kombi
  • Sport und Abenteuer
Beim Wandern die Lebenswelt der Bergvölker erkunden
ca. 7 Tage ab 1.980 €
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Vietnam vor

Eine Vietnam Reise beschert Ihnen unvergessliche Eindrücke des südostasiatischen Landes, das sich im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne befindet. Sie lernen die vielseitige Kulinarik Vietnams in den Garküchen am Straßenrand kennen, genießen die Kaffeespezialitäten aus dem Hochland und besuchen uralte Paläste und Tempel. Beeindruckend ist außerdem die Natur: Die Kreidefelsen, die in der Halong Bay aus dem Meer ragen, die Reisterrassen von Sa Pa und der mächtige Mekong sind nur einige Highlights im Vietnam, die es zu entdecken gilt.

Wann ist die beste Reisezeit?

Das Klima in Vietnam teilt sich in Trocken- und Regenzeit ein. Die meisten Urlauber entscheiden sich für die niederschlagsarme Periode zwischen November und Mai. Neben dieser besten Reisezeit für Ihre Vietnam Reise gilt das Wetter bereits im Herbst, speziell im Oktober als einigermaßen stabil für einen Urlaub. Der Monsun nimmt ab und es kommt nur einmal am Nachmittag zu Schauern.

Wer gut plant und die richtige Kleidung mitnimmt, genießt seinen Aufenthalt in Vietnam auch im Sommer voll und ganz. Die Temperaturen liegen beispielsweise im August bei bis zu 33°C und sorgen dafür, dass es nach den Monsungewittern schnell wieder trocken ist.

Was man sehen und erleben sollte

Was den Vietnam auch so besonders macht, sind seine vielseitigen Landschaften. Mit Hilfe der Reiseexperten vor Ort können Sie Ihre Tour nach Ihren Wünschen personalisieren und zum Beispiel einen Bootsausflug durch das Meereslabyrinth in der Halong Bay unternehmen. Im Nordosten gelegen, bilden die moosbewachsenen Kreidefelsen, die Höhlen und Pontonfischerdörfer auf dem Wasser spannende Entdeckungsmöglichkeiten. Wanderfans begeben sich dagegen in die Berge um Sa Pa oder Da Lat, wo sich Reisterrassen und dichter Dschungel abwechseln. Die schamanischen Stämme der Region laden Urlauber gerne auf ihre Bauernhöfe ein. Die zahlreichen interessanten Orte im Vietnam bieten viel Abwechslung.

Interessante Orte

  • Das moderne Vietnam zeigt sich in der Hauptstadt Hanoi. Die Altstadt und die Tempel mit ihren bezaubernden Gärten wie der Hani und der Bach Ma gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Für Geschichtsinteressierte ist das Mausoleum Ho Chi Minhs ein Must See.
  • Im Süden bewundern Sie die architektonische Mischung aus asiatischen und französischen Elementen in Saigon.
  • Von hier aus erreichen Sie auch traumhafte Inseln wie Phú Quôc und die schwimmenden Märkte im Mekongdelta.
  • Für eine Rundreise und zum Baden finden Sie einige der schönsten Strände Vietnams zwischen Da Nang und Nha Trang am Südchinesischen Meer.

Aktivitäten

Das tropische Klima sorgt für einen großen Artenreichtum auch unterhalb der Wasseroberfläche. Beim Tauchen, Schnorcheln oder einer Kreuzfahrt vor Vietnams Küste mit dem Glasbodenboot können Sie farbenprächtige Fischschwärme und schillernde Korallen bewundern. Wer Vietnam mit Kindern entdecken möchte, kann seine Zeit an einem der Strände verbringen. Trekking in den Bergen garantiert unvergessliche Eindrücke von den Urwäldern – als paradiesische Wanderterrains gelten Sa Pa und Da Lat. Letzteres ist ein perfekter Ort, um immergrüne Wälder zu durchqueren oder an der frischen Höhenluft Golf zu spielen.

Reisetipps

Die Reiseexperten vor Ort kümmern sich ganz nach Ihren Wünschen um die Planung Ihrer Vietnam Rundreise und geben praktische Tipps für den Vietnam Urlaub. Je nach Ziel packen Sie Badesachen, Schnorchelzubehör, Flipflops oder Wanderschuhe ein.

Praktische Infos zur Einreise

Bei Vorlage eines Reisepasses erlauben es Ihnen die Einreisebestimmungen Vietnams, 15 Tage ohne Visum im Land zu bleiben. Wer die Region länger erkunden möchte, beantragt bei der Botschaft ein einfaches Touristenvisum, das insgesamt 30 Tage gültig ist. In Zukunft soll das elektronische Visaverfahren für die Einreise etabliert werden.

Welche Impfungen werden benötigt?

Das Auswärtige Amt gibt eine Impfempfehlung für alle Standardkrankheiten und legt darüber hinaus den Schutz gegen Hepatitis A, bei langen Wanderausflügen auch gegen Tollwut, Typhus, Hepatitis B und Japanische Enzephalitis nahe. Je nach Region ist eine Prophylaxe gegen Malaria angemessen. Besprechen Sie sich hierzu vor Reiseantritt mit einem Tropenmediziner.

Wo kann man vietnamesische Kultur kennenlernen?

Entdecken Sie während Ihrer Vietnam Reise in der Gegend um Hué die kaiserliche Geschichte des Landes. Von hier aus regierten die Herrscher der Nguyen-Dynastie und ließen sich in den Gräbern am Parfümfluss beerdigen.

Das Leben findet oft auf der Straße statt. Garküchen, Märkte, Bier- und Kaffeeecken prägen das Stadtbild von Hanoi, Saigon und Co. In Fischerstädten wie Hoi An lohnt sich der Besuch eines lokalen Grillrestaurants.

Vietnam ist reich an Naturwundern, wie etwa Kreidefelsen, weißen Stränden, Dschungel und einer bunten Unterwasserwelt. Kulturfans sind bei einer Vietnam Reise von den Tempeln, Palastanlagen und schwimmenden Märkten begeistert.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten