Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Vietnam Reiseziele

Vietnam wird Sie mit seinen unterschiedlichen Facetten überraschen, die jeden erwarten, der das Land entdeckt. Es gibt viele sehenswerte Orte, zwischen denen man sich nur schwer entscheiden kann, das Land hat sehr viel zu bieten. Doch die Meinungen der Evaneos-Nutzer werden Ihnen dabei helfen, Ihre Vietnam Reise so zu planen, wie Sie es sich wünschen. 

Auch wenn die Halong-Bucht die größte Sehenswürdigkeit Vietnams ist, sind die Landschaften rund um Phong Nha Ke Bang oder die historische Stadt von Hué ebenfalls wahre Schmuckstücke Vietnams. 

Eines ist sicher: das Lächeln der Vietnamesen wird Sie überall hin begleiten und die Begegnungen, die Sie auf Ihrer Reise machen werden, werden sehr herzlich sein. Die Begegnungen mit den ethnischen Minderheiten werden Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben, authentischer geht es nicht.

Falls Sie dynamische Städte mögen, werden Sie in der Hauptstadt Hanoi und der modernen Stadt Saigon auf Ihre Kosten kommen. Diese lebhaften Städte haben kulturell viel zu bieten und werden Ihnen das Wachstum des Landes verdeutlichen. Gleichzeitig tauchen Sie ein in die Geschichte Vietnams, um dessen Einwohner und die aktuellen Veränderungen besser verstehen zu können. 

Naturliebhaber aufgepasst... Zwischen den majestätischen Bergen im Norden des Landes und den zahlreichen Nationalparks, sind Fauna und Flora in Vietnam die Königinnen. Ob mit dem Motorrad oder zu Fuß, diese Landschaften fernab jeglicher Zivilisation zu durchqueren, ist ein wahres Vergnügen. Die Reisfelder wechseln im Laufe der Jahreszeiten ihre Farben und überzeugen durch ihre natürliche Schönheit, die man nur bestaunen kann. 

Falls Sie die Abgeschiedenheit einer Insel suchen, frischen Fisch essen und die Ruhe genießen möchten, reisen Sie zur touristischen Insel Pho Quoc oder zu den wilden Cham-Inseln, die einen Ausflug wert sind und echte Abwechslung bieten.

Claire Guerin
Ba Be (Vietnam)
Ba Be
5/5
Der See Ba Be ist ein unglaubliches natürliches Wahrzeichen, die Pflanzenwelt die ihn umkreist gibt ihm einen wilden Charakter und dies ist der Grund für den ganzen Charme des gesamten Gebiets. Dies ist ein ruhiger Ort an dem man, fernab des Trubels der Stadt neue Energie tanken kann und darüber hinaus ist Ba Be authentisch geblieben.
Die Halong-Bucht ist eine Wasserfläche im Norden Vietnams mit berühmten Zuckerhüten, die von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet wird.
Der Lak-See ist ein See der Region Dak Lak, unweit von Buon Me Thuot, in den Hochebenen Zentralvietnams.
8 km von Ninh Binh entfernt, liegt Hoa Lu im Herzen eines Gebiets, das auch irdische Halong-Bucht genannt wird. Die Landschaften sind atemberaubend schön, lassen Sie sich diese nicht entgehen.
Hoi An ist eine Stadt im Norden von Vietnam, die in das Weltkulturerbe der Unesco eingetragen ist.
Meo Vac ist eine kleine Stadt im Norden Vietnams. Die Schönheit dieses von Kalksteingebirgen umgebenen Tals ist verblüffend.
Phong Nha Ke Bang, eine ins Weltkulturerbe der Unesco eingetragene Sehenswürdigkeit, ist den Umweg wert! Dieser Nationalpark ist einer meiner Schätze dank der Schönheit seiner Natur und der Ablenkung.
Phu Quoc ist eine paradiesische Insel im Süden Vietnams.
Etwas weniger als 100 km von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt, ist Tay Ninh das Zentrum dieser originellen Religion, dem Caodaismus.
Tonle Sap ist der größte See Südostasiens, ein echtes Lebenszentrum von Kambodscha, weil er fast die gesamte Bevölkerung der Umgebung ernährt. 
Die Bucht von Bai Tu Long, einer der Ausläufer der Halong-Bucht, ohne die Touristenmassen.
Y Linh Ho, ein atemberaubendes Panorama über den Reisterrassen der schwarzen H'mongs.
Die Region des Mekongdeltas, im Süden von Vietnam, ist die Nährmutter des ganzen Landes. Eine reiche und absolut prachtvolle Region.
Bắc Hà (Vietnam)
Bắc Hà
4.7/5
108 km von Sa Pa entfernt, wird in der kleinen Stadt Bac Ha jede Woche der schönste Markt von ganz Nordvietnam abgehalten.
Huế (Vietnam)
Huế
4.7/5
Hue ist die ehemalige kaiserliche Hauptstadt von Vietnam.
Tam Coc (Vietnam)
Tam Coc
4.7/5
Gerade einmal 8 km von Ninh Binh entfernt, sollten die Grotten von Tam Coc mit dem Boot erkundet werden. Man folgt dem Lauf des Flusses und durchquert dabei die herrlichen Landschaften des landesseitigen Teils der Halongbucht.
Etwa dreißig Kilometer von Can Tho entfernt ist die Stadt Vinh Long an den Ufern des Mékong der beste Ort im Delta um einen Spaziergang entlang des Flusses zu unternehmen.
Ben Trê ist authentisch,  befindet sich Mekong-Delta und ist nur 30 Minuten mit dem Roller von Mi Tho entfernt. Eine gute Destination, um das örtliche Leben zu entdecken.
Die Insel Cat Ba ist 25 km von der Halong-Bucht entfernt. Man reist wegen des Naturparks dorthin, aber auch wegen der Strände und den schönen Aussichten.
Dai Lanh ist eine kleine Küstenstadt, die etwa 60 Kilometer nördlich von Nha Trang entfernt liegt. Für mich ist es der schönste Strand dieser Region in Vietnam.
Bei weitem die abgelegenste und am wenigsten erkundete Bergregion Vietnams, zieht die Provinz Ha Giang Besucher an, die kontrastreiche Landschaften suchen und Wanderungen abseits ausgetretener Pfade suchen.
Hanoi (Vietnam)
Hanoi
4/5
Hanoi ist die Hauptstadt von Vietnam, eine immens große Stadt mit etwa 7 Millionen Einwohnern, die im Norden des Landes liegt.
Phu Quoc ist die größte Insel Vietnams, fernab der Touristenströme. Die grüne Oase mit ihren feinen Sandstränden wird die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen lassen.
Der Wasserfall von Kuang Si ist der meistbesuchte und beeindruckendste Wasserfall in Laos. Ein Muss auf einer Laos-Reise, in der Nähe von Luang Prabang. 
Das Song Chay Massiv eignet sich ideal für all jene, die große Wanderungen lieben und die sich gerne abseits der befestigten Pfade bewegen.
Mui Ne (Vietnam)
Mui Ne
4/5
Küstenstadt im Süden Vietnams, ein schöner Ausflug von Ho-Chi-Minh-Stadt aus.
My Son (Vietnam)
My Son
4/5
My Son ist eine historische hinduistische Kultstätte, die zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Es handelt sich hierbei um ein sehr schönes Beispiel für die Kultur des alten vietnamesischen Königreichs.
Irgendwo verloren in der Provinz Ha Giang liegt das Dorf Pan Hou, das vor allem von Wanderern ein sehr geschätztes Ziel ist.
Phat Diem ist eine kleine Stadt 30 km entfernt von Ninh Binh, bekannt für den einzigarten Baustil seiner religiösen Gebäude.
Das Delta der Roten Flusses ist eine riesige, kontrastreiche Region. Sie gehört zu den entwickeltsten Regionen des Landes, man findet hier aber auch mit die schönsten Panoramen Vietnams.

Unsere individuell anpassbaren Vietnam Reiseideen

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen