Informationen zu den Reisezielen
100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Tam Coc

Tam Coc (Vietnam)

Praktische Informationen über Tam Coc

  • Familie
  • Begegnungen vor Ort
  • Romantisch
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • auf dem Land
  • Fluss
  • Agrikultur (Reis, Kaffee, Tee ...)
  • Höhlen
  • Weltkulturerebe
4 / 5 - 3 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
30 Minuten von Ninh Binh mit dem Rad
Wann ist die beste Zeit?
Von Mai bis November
Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Erfahrungen von Reisenden

Solène Roy Erfahrener Reisender
21 verfasste Bewertungen

Die irdische Halong-Bucht und ihre mystische Atmosphäre.

Mein Tipp:
Vermeiden Sie die Tage mit hohem Andrang (am Wochenende oder an örtlichen Feiertagen), um die Ruhe des Bootsausflugs genießen zu können. Vergessen Sie nicht Ihren Hut oder Ihr "áo mưa" (Regen-Cape) je nach Wetterlage. Vorsicht vor Fotografen, sie werden ein Vermögen verlangen.
Meine Meinung

Als ich mich erst einmal im Boot niedergelassen hatte, habe ich mich einfach von der Bootsfrau (oder Superwoman) führen lassen, die mit ihren Füßen paddelte, ein Lächeln im Gesicht.

Ich wurde von der Ruhe und der unbeschreiblichen Atmosphäre von Tam Cac, der irdischen Halong-Bucht, total verzaubert. Ich habe es genossen, im Boot sitzend, Grotten mit tiefen Decken und glitzernden Stalaktiten zu entdecken.

Die Felslandschaft dieser Region ist atemberaubend. Dem Plätschern der Ruder lauschend, fühlte ich mich wie in einer anderen Welt. Man wacht erst aus seinen Träumen auf, wenn das Boot anhält und man wieder an Land geht... Man steigt hoch zur ersten Pagode und genießt die Aussicht. Kleine Boote in türkis-blauen Wasser, umgeben von bedrohlich wirkenden Felsen, das Panorama ist wundervoll.

Tam Coc: die irdische Halong-Bucht
Claire Guerin Erfahrener Reisender
36 verfasste Bewertungen

Tam Coc ist ein kleines Dorf welches berühmt ist für seine Grotten und die Kahnfahrten auf dem Fluss. Auch die irdische Bucht von Along genannt, wird Tam Coc mehr und mehr von Touristen geschätzt.

Mein Tipp:
Hier sollte man entweder zu Beginn oder am Ende des Tages her kommen, um die Ruhe des Ortes genießen zu können.
Meine Meinung

Bei der Ankunft an der "Anlegestelle" überquert man den kleinen und charmanten Dorfmarkt.

Ich war an einem Abend im Winter zu einem Besuch in den Grotten von Tam Coc und ich kann Ihnen nur sagen, dass es wenige Besucher gab. Der graue Himmel, die flachen grünen Reisfelder, der ruhige Fluss... wir sind auf einem Boot mit einer vietnamesischen Dame hochgefahren. Das Besondere an den Frauen die sie chauffieren werden ist, dass Sie mit ihren Füßen rudern!

Die Natur wird Sie beeindrucken, da Sie sich mittendrin befinden. Dadurch dass es auf dem Bootsausflug recht langsam voran geht, werden Sie die Zeit haben, jedes Detail der Landschaft zu bewundern.

In völliger Ruhe überquert man die mit "Felsen" übersäten Kanäle, die üppige Vegetation, die Enten die Ihnen folgen werden, die typischen Fischerhäuschen; hier steht die Zeit still. Dieser Ausflug ist wie gemacht für Alle die Entspannung und Ruhe suchen. Der Gang durch die Grotten bietet atemberaubende Lichtverhältnisse für Fotos.

Kahnfahrt in Tam Coc
David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

Gerade einmal 8 km von Ninh Binh entfernt, sollten die Grotten von Tam Coc mit dem Boot erkundet werden. Man folgt dem Lauf des Flusses und durchquert dabei die herrlichen Landschaften des landesseitigen Teils der Halongbucht.

Mein Tipp:
Kommen Sie früh morgens oder am späten Nachmittag, um den großen Andrang zu meiden.
Meine Meinung

Während einer Vietnamreise ist es äußerst reizvoll, den klassischen Besuch der meeresseitigen Halongbucht mit einem Besuch des landesseitigen Teils der Bucht zu kombinieren.

Alles beginnt in Ninh Binh, wo wir uns ein Fahrrad leihen, um eine angenehme Tour bis zu den Grotten von Tam Coc zu unternehmen. Also, schwingen Sie sich auf den Sattel und folgen Sie mir. 30 Minuten später stellen wir an der Bootsanlegestelle unser Fahrrad ab. Die Einwohner des Dorfes bieten Flussrundfahrten an. Die Ruderinnen rudern hier auf die traditionelle Art und Weise: mit den Füßen. Das sieht zwar nicht gerade sehr praktisch aus, aber zugegebenermaßen kommen sie damit doch sehr gut zurecht.

Zwei Stunden lang gleiten die Boote geräuschlos inmitten der Reisfelder, der Berge und Zuckerhüte entlang. An drei Stellen geht es sogar unter den Bergen hindurch. Hier ist so wenig Platz, dass wir die Köpfe einziehen müssen. Die Bootsfahrt ist in diesem wunderschönen natürlichen Dekor einfach fantastisch. Wie ist es möglich, dass die Natur derartige Landschaften hervorgebracht hat? Es sind die schönsten Landschaften, die ich in ganz Vietnam zu Gesicht bekommen habe.

Landschaft um Tam Coc

Rundreisen und Aufenthalte Tam Coc

Kombi
  • Klassiker
Die Höhepunkte Indochinas
ca. 21 Tage ab 3.140 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen