Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Halong-Bucht

Reiseführer Vietnam

Praktische Informationen über Halong-Bucht

  • Romantisch
  • Strand / Badeort
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Höhlen
  • Kunst & Kultur
  • Weltkulturerebe
  • Unabdingbar
5 / 5 - 3 erfahrungen
Wie kann man anreisen?
2,5 Stunden Zugfahrt von Hanoi
Wann ist die beste Zeit?
Von Mai bis November
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Claire Guerin Erfahrener Reisender
37 verfasste Bewertungen

Die Halong-Bucht ist ein Muss auf einer Vietnam-Reise, ein Ort voller Geheimnisse, der seinen Zauber versprüht.

Mein Tipp:
Bleiben Sie mindestens eine Nacht, um den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu erleben, sie sind wundervoll...
Meine Meinung

Man hatte mich zwar vorgewarnt, "extrem touristisch", "verdreckt"... ja, das stimmt, es ist "extrem" touristisch, aber ganz ehrlich, der Ort ist trotzdem absolut zauberhaft. Die Halong-Bucht ist prachtvoll, sehr groß und ihre zahlreichen Felsinseln sind atemberaubend schön. Wenn die Nacht einbricht, bietet der Sternenhimmel ein wundervolles Spektakel und die anderen Boote sorgen für eine sehr romantische Stimmung!

Ich bin für zwei Tage hin und habe eine Nacht auf einer Dschunke verbracht. Meiner Meinung nach sollte das Baden am Strand Touristen verboten werden, aber wie kann man dies vermeiden? Ich bin Kajak gefahren und habe an einem Kochkurs teilgenommen, um Nems vorzubereiten. Die Gerichte waren reichhaltig und sehr lecker. Die Zimmer waren zwar etwas spartanisch, aber man verbringt die meiste Zeit ohnehin draußen, daher ist es nicht wirklich schlimm.

Auch wenn wir nur einen kleinen Teil der Halong-Bucht durchquert haben, kam es mir so vor, als sei ein Fels schöner als der andere. Die Farben des Wassers und der Inseln ändern sich ständig! Faszinierend! Wie Sie sehen, ich behalte diesen Ort in sehr guter Erinnerung. Meiner Meinung nach sollte dieser Ort zu den sieben Weltwundern gehören!

Simon Hoffmann Erfahrener Reisender
180 verfasste Bewertungen

Ha Long ist eine Stadt im Norden Vietnams, die weltweit für ihre wundervolle Bucht im Golf von Tonkin bekannt ist.

Mein Tipp:
Wenn Sie in der Nebensaison hinreisen, gibt es deutlich weniger Besucher und die Entdeckung der Halong-Bucht ist dann viel angenehmer.
Meine Meinung

Die Halong-Bucht ist einer der erstaunlichsten Orte, die ich je gesehen habe. Die Schönheit des Orts wurde mit einer Klassierung als UNESCO-Weltkulturerbe belohnt, was absolut verdient ist. Stellen Sie sich folgendes vor: eine riesige Wasserfläche mit Zuckerhüten, die aus dem Meer ragen und in denen man Grotten besichtigen kann. In diesem schönen Rahmen begegnet man Fischern auf kleinen Booten und entdeckt schwimmende Dörfer, einfach zauberhaft.

Während meines Aufenthalts, zog morgens Nebel auf, was der Landschaft nichts von ihrer Pracht nahm, im Gegenteil, die Atmosphäre wurde nur noch mystischer. Man versteht dann besser, wieso der Ort so sagenumwoben ist. Eine Aktivität, die ich während meines Aufenthalts nicht eingeplant hatte und wärmstens auf einer Reise durch Vietnam empfehle, ist das Kajakfahren. Sie werden so die Binnenseen der Halong-Bucht erkunden, für mich ein unvergessliches Erlebnis.

Marine Faure Erfahrener Reisender
41 verfasste Bewertungen

Die Halong-Bucht ist eine Wasserfläche im Norden Vietnams mit berühmten Zuckerhüten, die von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet wird.

Mein Tipp:
Verbringen Sie die Nacht in der Bucht und genießen Sie die atemberaubende Landschaft bei Sonnenaufgang und -untergang.
Meine Meinung
Die Halong-Bucht ist ein Naturwunder und seit 2011 für manche ein natürliches Weltwunder. Ich bin von Hanoi aus dorthin gereist. Ich habe eine Nacht auf einem Boot verbracht, um von Sonnenaufgang und -untergang profitieren zu können. Am nächsten Tag bin ich zur Küste zurückgekehrt.
Es handelt sich um einen der touristischsten Orte des Landes, Sie werden als nicht der einzige in der Bucht sein. Ich erinnere mich, dass mich die Zahl der Boote vor Ort schockiert hat. Dennoch ist die Landschaft atemberaubend! Ganz einfach wundervoll. Ich dachte ich wäre in einer anderen Welt, inmitten dieser märchenhaften Umgebung.
Die Inseln und kleineren Inseln bilden den weltweit größten Meer-Karst. Ich bin während meines Aufenthalt in der Bucht auf dem Boot herum gefahren, habe aber auch einige Grotte auf den Inseln besucht. Außerdem bin ich Kajak gefahren und habe ein schwimmendes Dorf mitten in der Bucht besucht. Ein Muss auf einer Vietnam-Reise!

Rundreisen und Aufenthalte Halong-Bucht

  • Klassiker
Kompaktreise intensiv
ca. 14 Tage ab 1.790 €
  • Klassiker
Zwischen Hanoi und Saigon Träume verwirklichen
ca. 14 Tage ab 1.600 €
Kombi
  • Klassiker
Perlen Südostasiens
ca. 16 Tage ab 1.810 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Good Morning Vietnam
ca. 10 Tage ab 1.330 €
  • Sport und Abenteuer
Sportliche Kulturreise von Hanoi nach Saigon
ca. 16 Tage ab 1.840 €
  • Sport und Abenteuer
Aktive Familienreise von Nord nach Süd
ca. 14 Tage ab 1.500 €
  • Sport und Abenteuer
Die Höhepunkte mit dem Rad
ca. 14 Tage ab 1.530 €
  • Charme und Luxus
Luxustour ab Hanoi bis Laos
ca. 14 Tage ab 2.180 €
  • Charme und Luxus
 Luxusreise mit Einblicken
ca. 18 Tage ab 2.970 €
Kombi
  • Klassiker
Einzigartiges Indochina
ca. 21 Tage ab 3.740 €