Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Thị Trấn Bảo Lạc

Thị Trấn Bảo Lạc (Vietnam)

Praktische Informationen über Thị Trấn Bảo Lạc

  • Begegnungen vor Ort
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • Berge
  • Agrikultur (Reis, Kaffee, Tee ...)
  • Wasserfall
  • Handwerk
  • Unbekannte Wege
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
4 Stunden ab Cao Bang mit dem Motorroller
Wann ist die beste Zeit?
Von März bis Mai und von August bis November
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Erfahrener Reisender
34 verfasste Bewertungen

Gelegen im Norden Vietnams, ganz nah an der chinesischen Grenze ist Bao Lac ein kleines charmantes Dorf mitten in den Bergen.

Mein Tipp:
Gehen Sie auf die Einheimischen zu, freunden Sie sich mit ihnen an – Sie werden nicht enttäuscht sein, sie werden Sie großzügig und voller Herzlichkeit empfangen!
Meine Meinung

Bao Lac gehörte zu den Stationen auf meinem Trip mit dem Motorroller im Nordosten Vietnams. Die Straße von Meo Vac nach Bao Lac liegt über einem Tal und der Ausblick, den man aus der Höhe über diese üppig grüne Landschaft genießt, ist einfach fantastisch! 

Den Markt von Bao Lac sollte man unbedingt gesehen haben. Er ist besonders authentisch und reich an ethnischer Vielfalt. Eine farbenfrohe Mischung bietet sich hier dem Auge, dank der traditionellen Kleidung der unterschiedlichen lokalen Minderheiten aus den Bergen. Stoffe, Pflanzen, Wurzeln, Reisschnaps ... all das und noch viel mehr wird hier feilgeboten! Die Stimmung war wirklich sehr angenehm. 

Was die Restaurants von Bao Lac angeht, haben diese bei mir, verglichen mit all den Köstlichkeiten, denen ich sonst in Vietnam begegnet bin, leider keinen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Was mir jedoch mehr als alles andere in schöner Erinnerung bleiben wird, ist, wie in vielen anderen kleinen Dörfern, die ich durchquerte, die unglaublich liebenswerte lokale Bevölkerung! Es ist also durchaus möglich, das Land jenseits der üblichen touristischen Anziehungspunkte zu erkunden. Aus reiner Neugier bin ich einmal völlig allein, ohne Führer, in der Umgebung spazieren gegangen und bin dabei sehr vielen netten Menschen begegnet! So wurde ich mehrfach völlig ungezwungen zu den Einheimischen nach Hause eingeladen. Als Zeichen der Gastfreundschaft ergießen sich dann in den typischen Pfahlbauten regelrechte Reisschnapsströme! 

In der Umgebung von Bao Lac