Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Vietnam im Mai

Vietnam Reisen im Mai - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Vietnam Rundreiseideen im Mai

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Vietnam Reise im Mai

Der Mai ist die beste Reisezeit für Zentralvietnam. Warmes, trockenes Wetter bestimmt diesen Monat, der sich anbietet, um auf Boots- oder Radtouren die Naturschönheiten sowie die Handwerkskunst des Landes zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten für meine Vietnam Reise im Mai

Holzfassaden und eine romantische japanische Brücke prägen das Bild von Hoi An. Die Stadt ist berühmt für ihre Schneiderkunst und Lampionmanufakturen. Besonders bezaubernd ist die abends von Lampions beleuchtete Altstadt.

Wildromantische Grotten prägen die Region um Tam Coc. Die Boote zu den Grotten werden von Frauen gesteuert, die ausschließlich mit den Füßen rudern. Die langsame Fahrt macht es möglich, die Naturschönheiten in allen Details zu erleben. Grotten mit schimmernden Stalaktiten und Stalagmiten sind ebenso beeindruckend wie die hoch aufragenden Kalksteinfelsen.

Besuchen Sie im Mai während Ihres Urlaubs in Vietnam auch den Ho Lak, einen See in den Hochebenen Zentralvietnams. Er ist der größte Süßwassersee des Landes. Hier leben die Hmong, eine ethnische Minderheit, die bekannt ist für die Zähmung von Elefanten.

Die tollsten Aktivitäten für meine Vietnam Reise im Mai

Leihen Sie sich für Ihren Urlaub in Vietnam im Mai ein Fahrrad und radeln Sie von Hoi An zum Strand von Cua Dai. Kleine Straßen und Badestellen entlang der Uferpromenade machen den Ausflug vor allem am Abend zu einem Erlebnis. Unsere örtlichen Evaneos-Reiseexperten planen die Routen ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Der Hai-Van-Pass, der zwischen Da Nang und Hue liegt, hält außergewöhnliche Ausblicke auf die herrliche Landschaft bereit. Der Pass ist eine Wetterscheide, die häufig in den Wolken liegt. Mittlerweile führt die Hauptstraße durch einen neuen Tunnel. Der Umweg über den Wolkenpass ist jedoch viel schöner.

Bereisen Sie Vietnam im Mai, bietet sich außerdem ein Ausflug auf dem Rücken eines zahmen Elefanten zum Ufer des Ho Lak an. Auch die artenreiche Vogelwelt lässt sich aus dieser ungewöhnlichen Perspektive ganz entspannt genießen.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage