100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Vietnam Geschmackserfahrungen

VietnamVietnam Geschmackserfahrungen

  • Klassiker
Erleben Sie ein gastronomisches Abenteuer in Vietnam. Tauchen Sie zwölf Tage lang in die kulinarische Szene des Landes ein und probieren Sie alles, von leckerem Street Food bis zu Gourmet-Fusionsgerichten. Lernen Sie die Geheimnisse hinter diesen köstlichen Leckerbissen bei Besuchen von Frischmärkten kennen und nehmen an den praktischen Kochkursen teil.

Ihr*e lokale*r Expert*in Emilia

Expertin für unbekannte Wege in Vietnam

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Hanoi

Willkommen in Hanoi. Mit dem Erreichen Hanois beginnt Ihre Reise durch Vietnam. Ihr privater Fahrer wird Sie am Flughafen in Empfang nehmen und begrüßen. Er wird Sie danach in Ihr Hotel oder Unterkunft bringen. Dort können Sie sich erstmal von den Flugstrapazen erholen. Wenn Sie sich aber die Zeit nehmen und durch die Altstadt zu schlendern, erleben Sie den historischen Charme der Stadt, die französische Architektur sowie die Produkt- und Speisen Vielfalt. Wenn Sie lust auf einen Kaffe haben, empfehlen wir Ihnen eines der kleinen Kaffeehäuser statt der bekannten Kaffeehausketten.
Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in Eigenregie ein und übernachten dann im Hotel.

Übernachten Sie im Hotel in Hanoi.

Etappen
Hanoi

Tag 2: Erkundung von Hanoi aus Sicht der Einheimischen

Fahren Sie vom Hotel aus über den historischen Ba-Dinh-Platz, auf dem Präsident Ho Chi Minh 1945 die Unabhängigkeit Vietnams verkündete, und entdecken Sie die außergewöhnliche Architektur und die schöne Atmosphäre rund um diesen Platz. Dann erreichen Sie den Lenin-Garten, einen Gemeinschaftsraum für Einheimische. Hier bietet sich auch die perfekte Gelegenheit, Menschen zu beobachten, um einen besseren Eindruck von den täglichen Aktivitäten der Einheimischen zu bekommen. Danach machen wir uns auf den Weg durch die kleinen Gassen von Hanoi, wo sich die Nähereien seit Generationen in Familienhand befinden, und bewundern das tägliche Leben der Einheimischen, die in den Gassen von Hanoi noch immer die alte Lebensweise praktizieren. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen, um dieses einzigartige Erlebnis festzuhalten. Setzen Sie Ihren Spaziergang fort und besuchen Sie den Literaturtempel, die erste nationale Universität Vietnams, die im späten 11. Jahrhundert erbaut wurde, und erkunden Sie ihre Rolle in der Vergangenheit des Landes.
Dann besuchen Sie das faszinierende Völkerkundemuseum (montags geschlossen), das sowohl ein Forschungszentrum als auch ein öffentliches Museum ist, in dem die ethnischen Gruppen Vietnams ausgestellt sind.
Genießen Sie Ihr Mittagessen in einem einheimischen Restaurant, bevor Sie einen Spaziergang durch die charmante Altstadt von Hanoi machen, um das faszinierende Labyrinth der Gassen zu erkunden. Anschließend gehen Sie zu Fuß zur belebten Straße des alten Viertels, wo jeden Tag zahlreiche Lebensmittel- und Gemüsehändler ihre Waren feilbieten.

Abendessen bei einer Hanoier Familie

Nur 20 Minuten vom Hotel entfernt bringt Sie unser Reiseleiter zu einer traditionellen Familie in Hanoi, in deren Haus drei Generationen leben. Alle Familienmitglieder werden Sie wie Freunde begrüßen, die von weit her kommen. Sie und die Mitglieder des Hauses werden die Protagonisten des Abendessens sein. In Vietnam ist ein Familienessen seit jeher ein immaterielles Band, das die Familienmitglieder verbindet. Eine Zeit in der man miteinander spricht, um das Band zwischen den Generationen zu knüpfen. Eine gemeinsame Mahlzeit ist ein lebendiges Beispiel für die Zuneigung zwischen den Familienmitgliedern. Während des Essens bringen die Älteren den Jüngeren Bräuche, Tischmanieren und traditionelle Werte bei. Die Kinder zeigen ihre Fürsorge und ihren Respekt für die Älteren, indem sie die Mahlzeiten zubereiten und die Umgangsformen zum Ausdruck bringen. Die Mahlzeit ist einfach, aber sie impliziert eine tiefe Liebe. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Hanoi

Tag 3: Kulinarisches Erlebnis mit Küchenchefin AI

Am Morgen treffen Sie sich mit Chefköchin Ai zu einer Tour über den lokalen Markt. Chefköchin Ai ist eine leidenschaftliche Köchin mit jahrzehntelanger Erfahrung als professionelle Köchin und gehört zu den Top 5 des Master Chef Vietnam 2014. Sie kann Ihnen zeigen, wie man die frischesten und typischsten Zutaten für lokale Lebensmittel auswählt. Genießen Sie Anblick, Klang und Geschmack des Marktes. Machen Sie dann einen Spaziergang zu ihrem gemütlichen Privathaus, um einen privaten Kochkurs zu besuchen, während sie Ihnen von ihrer Leidenschaft fürs Kochen erzählt. Probieren Sie Ihre eigenen Kreationen beim Mittagessen. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel und haben Zeit zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Hanoi

Tag 4: Ha Long Bucht und Übernachtung auf einem Boot

Am Morgen werden Sie im Hotel auschecken und alles an Koffern dort in Aufbewahrung geben, welche Sie für 2 Tage nicht benötigen werden. Sie werden durch einen Bus der Schifffahrtsgesellschaft abgeholt und werden entlang des Roten Flusses und den Smaragden grünen Reisfeldern in Richtung Ha Long fahren. Nach der Ankunft in Ha Long werden Sie auf das Schiff einchecken, in der Bucht um die Kalksandsteinfelsen fahren sowie die Karstgrotten erkunden. Nach so einem langen Vormittag, ist es Zeit für ein köstliches Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten zu genießen. Nach einem Ausflug zu der berühmten Kalksandsteinhöhle besteht die Möglichkeit in der Bucht von Ha Long zu schwimmen oder Kajak fahren. Des Weiteren werden Sie den schwimmenden Dörfern und Geschäfte näher kommen.
Zurück auf den Boot wird es ein frühes Abendessen geben. Es gibt danach individuelle Freizeit, wo Sie entweder die Frische Meeresluft genießen können oder Sie nehmen an den Aktivitäten teil, die auf dem Boot stattfinden.

Übernachten werden Sie auf dem Boot in einer die gutausgestatteten Kabinen.

Anmerkung:
Sie werden eine Nacht auf dem Boot sein und am nächsten Tag ins Hotel zurückkehren, um ihre in Aufbewahrung gegebenen Koffer abzuholen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück ​- Mittagessen - Abendessen​
Englischsprechende Reiseleitung


Tag 5: Auf dem Weg nach Hue

ALERT INTERNAL FLIGHT ! Genießen Sie am Morgen Ihr Frühstück und entspannen Sie noch einen Moment mit der Frischen Meeresluft, bevor Sie noch eine Höhle erkundigen und vergessen Sie nicht viele Erinnerungsbilder zu fotografieren von der einzigartigen Landschaft auf See.
Um 12 Uhr werden Sie vom Boot auschecken und werden Ihren Rückweg nach Hanoi antreten. Sie werden Ihre Sachen aus dem Hotel abholen, um dann einen ca. XXX einstündigen Flug XXX in die kaiserliche Stadt Hue antreten. Ein Reiseleiter sowie ein Fahrer werden Sie dann vom Flughafen abholen und Sie direkt ins Hotel in Hue bringen. Genießen Sie den Rest des Tages, indem Sie sich entspannen und die Stadt etwas auf eigene Faust kennenlernen.

Übernachtung im Hotel in Hue.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück/ Brunch


Tag 6: Entdeckung von Hue und Streefoodtour

Einst war Hue vom 17. bis zum 19. Jahrhundert die kaiserliche Hauptstadt der Nguyen-Familie. Die prächtigen Kaisergräber, die alten Pagoden und die Überreste der Zitadelle tragen zu ihrem unbestreitbaren königlichen Charme bei. Erkunden Sie die kaiserliche Zitadelle im Zentrum des von der UNESCO zum Weltkulturerbe anerkannten Komplexes der Hue Monumente.

Betreten Sie die Zitadelle durch das hoch aufragende Haupttor und bewundern Sie die prächtige Architektur und die Gärten, während Ihr Reiseleiter die Ereignisse und Intrigen rund um den ehemaligen Königshof erläutert. Obwohl die Anlage während des Vietnamkriegs stark bombardiert wurde, sind einige Teile unglaublich gut erhalten, während andere sorgfältig restauriert werden. Wählen Sie eines von zwei königlichen Gräbern für Ihren Besuch aus: (1) Das Tu Duc Royal Tomb, das beeindruckendste aller königlichen Mausoleen, das von Kaiser Tu Duc zwischen 1864 und 1867 erbaut wurde. Interessanterweise hatte Tu Duc 104 Ehefrauen und unzählige Konkubinen, hinterließ aber keine Thronfolger. Der Komplex umfasst zwar ein Grabmal sowie Pavillons und Tempel, aber niemand weiß genau, wo Tu Duc begraben wurde, da alle 200 Diener, die den König bestatteten, enthauptet wurden, um seine letzte Ruhestätte vor Grabräubern geheim zu halten, oder (2) das kunstvolle königliche Grabmal Khai Dinh, dessen Architektur Elemente der östlichen Kunst und des westlichen Designs kombiniert. Das Khai Dinh Royal Tomb ist zwar kleiner als viele der anderen Gräber, aber dafür umso extravaganter: Die größten Drachen des Landes bilden die Seitenwände, die zum Grab führen. Bewundern Sie die geschwärzte Betonfassade und die farbenfrohen Mosaike im Inneren des geräumigen Hauptgebäudes, das mit Wandmalereien der vier Jahreszeiten, der acht kostbaren Gegenstände und der acht Feen geschmückt ist. Nach der Besichtigung des Grabes kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Streetfoodtour am Abend

Sie werden um 17:30 Uhr an Ihrem Hotel abgeholt und fahren zu einem lokalen Markt, um die abendlichen Handelsaktivitäten zu beobachten. Ihr Reiseleiter wird mit Ihnen durch die Straßen gehen und an den Lebensmittelgeschäften anhalten, um einige speziell ausgewählte traditionelle Straßengerichte wie Reisnudelsuppe mit Fisch, Hue-Kuchen, gegrilltes Schweinekotelett und die scharfe und würzige Hue-Nudelsuppe zu probieren - eine der typischsten Küchen von Hue. Sie werden auch die Gelegenheit haben, einen anderen wichtigen Zweig der Küche von Hue zu probieren, nämlich vegetarische Gerichte, die auf einen langen und starken buddhistischen Hintergrund in der Region zurückgehen. Beenden Sie Ihre interessante kulinarische Tour mit einer Verkostung von Desserts nach Hue-Art, wie süßen Suppen, Joghurt oder Zuckerrohrsaft. Später am Abend erfolgt der Transfer zurück zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel in Hue.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück ​- Abendessen

Etappen
Huế

Tag 7: Die alte Hafenstadt Hoi Han

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie 3,5 Stunden nach Hoi An entlang einer malerischen Küstenstraße, die auf der einen Seite an den Bergen und auf der anderen Seite am Meer vorbeiführt, bis Sie Ihr Hotel erreichen und Zeit zur freien Verfügung haben.

Die Stadt Hoi An liegt am Ufer des Thu Bon Flußes. Vom 17. bis zum 19. Jahrhundert war die ehemaloige Stadt "Faifo" eine der wichtigsten Hafenstädte Südostasiens. Die Händler aus China, Japan, Portugal und Frankreich lebten entlang des Flusses, um mit Tee, Seide, Kaffee und Samen zu handeln. Heute ist diese alte Stadt, die zum Weltkulturerbe gehört, bekannt für ihre gut erhaltene Architektur, ihre Fußgängerzonen und ihre unverwechselbare lokale Küche, die den Besuchern einen Einblick auf ihre glanzvolle Vergangenheit richten. Die engen Gassen von Hoi An eignen sich ideal für einen geführten Rundgang zu den vielen stimmungsvollen Sehenswürdigkeiten: die alten Kaufmannshäuser mit Einflüssen der chinesischen, japanischen und vietnamesischen Architektur; die 400 Jahre alte japanische überdachte Brücke, die in den 1590er Jahren von der japanischen Gemeinde gebaut wurde, um sie mit den chinesischen Vierteln auf der anderen Seite des Flusses zu verbinden; die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinde von Chaozhou mit ihren kunstvollen Holzschnitzereien und der farbenfrohe Markt mit Ständen voller lokaler Spezialitäten, darunter Seide, die innerhalb von ein oder zwei Tagen zu modischen Kleidungsstücken verarbeitet werden kann.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück


Tag 8: Kochschule & Sonnenuntergangsfahrt

Die rote Brücke Kochschule liegt in einem 1,2 Hektar großen, üppigen tropischen Garten und ist einer der Höhepunkte der kulinarischen Szene in Hoi An. Treffen Sie sich mit Ihrem Koch und anderen Gästen im Hai Café in der Altstadt zu einer kurzen Einführung und einem Willkommensdrink. Schlendern Sie mit Ihrem Koch über den farbenfrohen Zentralmarkt von Hoi An und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Aromen des geschäftigen Markttreibens. Lernen Sie, wie man frische Produkte und Zutaten auswählt, die für die vietnamesische Küche unerlässlich sind. Begeben Sie sich auf eine entspannende 20-minütige Bootsfahrt zur roten Brücke Kochschule. Machen Sie einen Rundgang durch den Kräutergarten der Schule, bevor Sie mit dem praktischen Kochkurs beginnen. Nach dem Unterricht können Sie die von Ihnen zubereiteten Gerichte in dem schönen Restaurant mit Blick auf den Fluss genießen und verkosten. Besteigen Sie ein lokales Boot für eine kurze Fahrt auf dem Thu-Bon-Fluss zurück in die Stadt Hoi An.

HOI AN KREUZFAHRT BEI SONNENUNTERGANG

Der Sonnenuntergang ist nur der Anfang eines langen Tages (und einer langen Nacht) im Leben der Fischer von Hoi An. Gehen Sie an Bord eines örtlichen Flussbootes und beobachten Sie, wie die Fischer der Stadt ihre Boote besteigen und zum nächtlichen Fischfang auf den Cua Dai See hinausfahren. Vom Boot aus können Sie aus erster Hand die täglichen Aktivitäten der Fischer beobachten. Das Boot hält am Ufer an, wo Sie sich im Auswerfen der traditionellen Fischernetze versuchen können, einer auch heute noch üblichen Fangmethode. Lernen Sie auch die Kunst des Paddelns mit den einzigartigen vietnamesischen Korbbooten, bevor Sie zum Flussboot zurückkehren. Auf dem Rückweg in die Stadt können Sie ein erfrischendes Getränk und einen Snack genießen, während die Sonne hinter dem Horizont verschwindet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Hội An

Tag 9: Besuch von Ho Chi Minh Stadt

ALERT FLIGHT Entspannen Sie sich am Morgen und machen Sie sich bereit für Ihren Flug nach Ho Chi Minh. Ihr privater Fahrer holt Sie in der Hotellobby ab und bringt Sie zum Flughafen Da Nang, wo Sie an Bord des Flugzeugs gehen. Nach der Ankunft in Ho-Chi-Minh werden Sie empfangen und zum Hotel gebracht, wo Sie einchecken und sich nach dem Flug erholen können.

Mit über acht Millionen Einwohnern und vier Millionen Motorrädern ist Saigon wirklich eine Stadt, die niemals schläft. Trotz seiner Modernität ist Saigon eng mit der Vergangenheit verbunden, und unsere Stadtrundfahrt führt zu einigen der historischsten Wahrzeichen Saigons, darunter die Kathedrale Notre Dame, ein rotes Backsteingebäude mit Zwillingstürmen, das mit aus Frankreich importierten Materialien errichtet wurde (der Zutritt ist nur gestattet, wenn keine Gottesdienste stattfinden). Besuchen Sie dann das historische Hauptpostamt, das 1891 fertiggestellt wurde. Nur eine kurze Autofahrt entfernt befindet sich der ehemalige Präsidentenpalast, der Sitz der Regierung von Saigon während des amerikanischen Krieges. Weiter geht es zum Kriegsopfermuseum, wo Sie den amerikanischen Krieg aus der Sicht der Vietnamesen erleben können.
Erleben Sie Saigons berühmte Straßenkaffee-Kultur, während Ihr Reiseleiter Ihnen eine kurze Sprachstunde erteilt und Ihnen einen Einblick in das tägliche Leben der Saigoner gibt, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.
Übernachtung im Hotel in Saigon.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück


Tag 10: Besuch der Cu Chi Tunnel & Abendliche kulinarische Tour auf einer vintage Vespa

Am Morgen werden Sie zu den Cu Chi Tunnels fahren, ein historischer Platz der Vietnamesischen Armee während des Krieges mit den USA. Es erwartet Sie ein unterirdisches Tunnelsystem welches sich über 250 km erstreckt. Dieses Tunnel System diente den Soldaten und Teile der Bevölkerung als Schutz, Basis, Lager, Lebensraum, Krankenversorgung, Kommunikation, Versorgung und zur Verteidigung. Nehmen Sie sich die Zeit, um in den Tunnel hinabzusteigen, um die Bedingungen der Viet Cong Guerillas zu entdecken. Rückkehr nach Saigon.

Abendliche kulinarische Tour auf einer vintage Vespa
Je dunkler die Nacht wird, desto lebendiger wird Saigon! Machen Sie sich bereit für eine faszinierende Fahrt mit einer Vintage-Vespa, um das geschäftige Saigon nach Einbruch der Dunkelheit zu erkunden, zusammen mit einer köstlichen Verkostung lokaler Speisen in den authentischsten Restaurants. Dies ist eine großartige Gelegenheit, die Spezialitäten Südvietnams kennenzulernen. Danach geht es weiter im Zickzack durch das bunte Treiben auf den Straßen. Lassen Sie den Abend in einer gemütlichen Bar ausklingen, probieren Sie die typischen Cocktails (oder Mocktails für Ihre Kinder) und unterhalten Sie sich mit den Leuten hier. Kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück und machen Sie Feierabend.

Übernachtung im Hotel in Saigon.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen


Tag 11: Motorboottour im Mekong Delta

Sie verlassen Saigon und fahren 1,5 Stunden nach Cai Be im Mekong-Delta, wo die Stadtkulisse durch üppige Reisfelder und Obstplantagen ersetzt wird. An der Anlegestelle starten Sie zu einer faszinierenden Motorboottour, die mit einem kurzen Besuch des schwimmenden Marktes von Cai Be beginnt. Anschließend fahren Sie mit dem Ruderboot auf kleineren Kanälen tiefer ins Landesinnere, um die Ruhe zu genießen. Zurück zu unserem Boot, um einen der längsten Mekong-Fluss zu überqueren, wo Sie Fischfarmen und Szenen des Landlebens erkunden können.

Ankunft auf der Insel An Binh und weiter geht die Fahrt zum handgefertigten Kanal nach Ut Trinh Homestay. Nach dem Mittagessen spazieren Sie durch den Obstgarten und genießen eine Tasse Tee, während Sie der traditionellen Musik in dem alten Haus lauschen.
Dann gehen Sie durch das Dorf spazieren und besuchen die örtliche Werkstatt, um zu sehen, wie man Reispapier, Kokosnussbonbons, Pop-Reis usw. herstellt. Genießen Sie einige Süßigkeiten mit einer Tasse heißem Tee. Und eine optionale Radtour kann für eine Freizeit gemacht werden! Es wird sehr beeindruckend sein, mit dem Fahrrad durch die Dörfer zu fahren und das tägliche Leben der Einheimischen zu beobachten: Obstgarten, Schule, Kirche, Pagode, traditionelle Häuser. Dann besuchen Sie die Ziegelbrennöfen, wo Sie sehen können, wie die Einheimischen schöne Töpferwaren aus Ton herstellen. Die Fahrt endet in der Stadt Vinh Long, bevor Sie zurück nach Saigon fahren.

Übernachtung im Hotel in Sai Gon.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Tag 12: Abreise

Ihr letzter Tag in Vietnam beginnt mit einem gesunden Frühstück. Nachdem Auschecken und den Formalitäten können sie noch Märkte besuchen, um sich noch mit passenden Souvenirs eindecken.
Später wird Sie der Fahrer abholen und zum Flughafen bringen.
Mit Ihrem Rückflug endet die 12-Tätige Tour durch Vietnam.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück


HanoiHalong-BuchtHuếHội AnHo-Chi-Minh-StadtCủ ChiCái BèVĩnh Long

Praktische Details

ab 2.140 € pro Person
Internationale Flüge Nicht inklusive
Im Preis enthalten Guide
Im Preis enthalten Nationale Flüge
Im Preis enthalten Fahrer
Im Preis enthalten Flughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emilia in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Praktische Details

Preisdetails

2.140 € pro Person

Diese Reiseidee kann gemeinsam mit der*dem lokalen Reiseexpert*in vollständig personalisiert werden.

Der endgültige Preis Ihrer Rundreise kann je nach gewünschten Etappen, Aktivitäten, Unterkünften und Abreisedatum variieren.

Entdecken Sie das durchschnittliche Budget pro Reiseperiode*:

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Preis pro Kind
Zwischen 2 und 12 Jahren
Zwischen Dezember und Januar 2.300 € 1.500 €
Zwischen Februar und April 2.140 € 1.650 €
Zwischen Mai und September 2.160 € 1.620 €

*indem Sie mit Evaneos reisen, haben Sie die Versicherung, die lokale Wirtschaft in Ihrem künftigen Reiseziel zu unterstützen. Finden Sie unsere Engagements für fairere und nachhaltigere Reisen auf unserer Better Trips Charta.

Im Preis enthalten

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben.
  • Abholung von Tür zur Tür durch den Abholservice.
  • 02 Inlandsflüge (Hanoi - Hue; Da Nang - Saigon) in Economy Class.
  • Doppel-/ Zweibett-/ Dreibettzimmer oder Kabinen mit Frühstück. (inklusive 5% Servicegebühr sowie 10% Mehrwertsteuer)
  • Das Eincheken in den Unterkünften erfolgt um 14:00 Uhr und das Auschecken aus den Räumen spätestens 12:00 Uhr am Nachmittag.
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm. (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Erfahrene Deutschsprachige Reiseleiter.
  • Bootsfahrten wie angegeben im Programm.
  • Alle Eintrittskarten wie im Reiseverlauf angegeben.
  • Trinkwasser und Reinigungstücher werden in den Transportmitteln vorhanden sein.
  • Servicegebühren und Mehrwertsteuer.
  • Garantierter 24/7 Hotlineservice.
  • Kein Aufpreis nach der Leistungsbestätigung.
  • Nicht Inklusive sind persönliche Einzelagenten bzw. Einzelkundenservice.

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer.
  • Früheinchecken und Spätauschecken.
  • Reiseversicherung.
  • Getränke, persönliche Ausgaben sowie Trinkgelder.
  • E-Visum für Vietnam. ( 25 USD pro Person)
  • Feiertagszuschläge im Fall es falle welche an.
  • Verpflichtende Galaveranstaltungen am 24. Bzw. am 31. Dezember.
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung.
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind.
  • Zuschläge für Taxis und Flughafen Transport zwischen 12:00 und 05:00 Uhr.
  • Andere Leistungen, die nicht im Leistungskatalog abgebildet sind.
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emilia in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.
😱 Die lokale Agentur von Emilia kann momentan leider keine neuen Reiseanfragen bearbeiten. Gerne können Sie es in ein paar Tagen nochmal versuchen oder sich noch mehr Reiseideen von unseren lokalen Reiseexperten in Vietnam holen!
Lokale*n Expert*in kontaktieren

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen