100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Familienurlaub in Vietnam

VietnamFamilienurlaub in Vietnam

  • Klassiker
Entdecken Sie die Wunder der verschiedenen Städte Vietnams und treffen Sie leidenschaftliche Kunsthandwerker, die fröhliche Darbietungen und traditionelles Handwerk schaffen. Diese Reise für Augen, Hände und Fantasie ist für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geeignet und führt Familien in das ebenso reiche kulturelle Erbe Vietnams ein.

Ihr*e lokale*r Expert*in Emilia

Expertin für unbekannte Wege in Vietnam

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Hanoi

Nach den Formalitäten und Gepäckaufnahme ist die Begrüßung durch den Reiseleiter. Danach geht es mit dem Bus ins Hotel.
Nach dem Einchecken im Hotel steht der Rest des Tages zur individuellen freien Verfügung.
Es besteht die Möglichkeit die Stadt mit all ihren Charme auf eigene Faust zu entdecken. Lassen Sie sich nieder genießen sie das Straßenessen sowie das lebendige Leben einer aufstrebenden Metropole Südostasiens.
Auch wenn Sie auf den Märkten ein Souvenir kaufen möchten, vergessen Sie nicht zu verhandeln.

Etappen
Hanoi

Tag 2: Töpfern lernen in Bat Trang

Die heutige Tour beginnt um 08:30 Uhr. Nach einem gesunden Frühstück fahren Sie 30 Minuten in das alte Dorf Bat Trang, eine traditionelle Porzellan- und Töpfergemeinde. Erkunden Sie den alten Charme des Töpferdorfes bei einem Spaziergang durch die alten und engen Gassen und bewundern Sie einzigartige Architektur. Besuchen Sie ein lokales Haus und lernen Sie von geschickten Handwerkern die komplizierten Schritte bei der Herstellung von Keramikkunstwerken kennen. Jetzt krempeln Sie die Ärmel hoch und tauchen Ihre Hände in den weichen Ton, während die Töpfer mit den bewährten Techniken lokaler Handwerkern arbeiten.
Dann besuchen Sie ein Gemeinschaftshaus für eine tiefe Entdeckung der Ahnenverehrung. Hier erklärt ein Ältester die einzigartigen Aspekte der vietnamesischen Kultur und ihrer spirituellen Überzeugungen.

Zum Abschluss des Ausflugs lernen Sie alles über Banh Cuon oder Banh Xeo, ein Gericht aus Nordvietnam. Hören Sie dem Meisterkoch aufmerksam zu, während er die Kunst der Zubereitung dieser lokalen Spezialität erklärt. Er belohnt auch die Besucher, die das beste Banh Cuon zubereiten können. Nach diesem unterhaltsamen und lohnenden Erlebnis genießen Sie ein köstliches Mittagessen mit lokalen Spezialitäten.
Die Tour endet mit einer Besichtigung des Keramikmarktes, der die Einflüsse der wachsenden Wirtschaft Vietnams deutlich macht. Rückkehr zum Hotel.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um sich zu entspannen und das Hotel zu genießen.

Übernachten Sie im Hotel in Hanoi.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Tag 3: Bavi Eco Tour

Das Dorf Moc im Stadtbezirk Ba Vi was zugehörig ist zur Stadt Hanoi ist aber trotzdem 68km entfernt ist vom Stadtzentrum Hanoi.
Der Reiseleiter wird Sie am Hotel bzw. Ihre Unterkunft mit dem Privatauto oder mit einem Bus abholen und sie fahren ins Dorf Ri wo die Tour mit einem Willkommensgetränk im Haus ihres Gastgebers beginnen wird. Sie werden Herrn Duoc kennenlernen, ein Kriegsveteran und Besitzer einer Teeplantage welcher historischen Geschichten erzählen wird. Später begleiten Sie ihn auf seiner Plantage und lernen, wie man Teeblätter erntet. In diesem grünen Dorf sollten Sie die wunderschöne Landschaft genießen und bewundern. Anschliessend fahren Sie zu einer weiteren Gastfamilie im Dorf Moc, wo Sie an einem Kochkurs bei Frau Chin teilnehmen werden. Sie wird Ihnen zeigen, wie man traditionelle Speisen zubereitet. Nach dem Kochen werden Sie ein wundervolles traditionelles Mittagessen genießen.
Am Nachmittag bummeln Sie durch das Dorf lernen, wie man Tofu, den Asiatischen Kegelhut und andere lokale Produkte herstellt. Bei einer Fahrradtour durch die Reisfelder können danach, mit den örtlichen Landwirten in Kontakt kommen.
Der krönende Abschluss Ihres Ausflug aufs Land ist ein traditionelles Fußbad in warmem Wasser nach den traditionellen Rezepten der ethnischen Minderheit der Muong. Ihre Füße werden es Ihnen danken!
Danach werden Sie zurück zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel in Ha Noi.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Hanoi

Tag 4: Ha Long Bucht und Übernachtung auf einem Boot

Am Morgen werden Sie im Hotel auschecken und alles an Koffern dort in Aufbewahrung geben, welche Sie für 2 Tage nicht benötigen werden. Sie werden durch einen Bus der Schifffahrtsgesellschaft abgeholt und werden entlang des Roten Flusses und den Smaragden grünen Reisfeldern in Richtung Ha Long fahren. Nach der Ankunft in Ha Long werden Sie auf das Schiff einchecken, in der Bucht um die Kalksandsteinfelsen fahren sowie die Karstgrotten erkunden. Nach so einem langen Vormittag, ist es Zeit für ein köstliches Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten zu genießen. Nach einem Ausflug zu der berühmten Kalksandsteinhöhle besteht die Möglichkeit in der Bucht von Ha Long zu schwimmen oder Kajak fahren. Des Weiteren werden Sie den schwimmenden Dörfern und Geschäfte näher kommen.
Zurück auf den Boot wird es ein frühes Abendessen geben. Es gibt danach individuelle Freizeit, wo Sie entweder die Frische Meeresluft genießen können oder Sie nehmen an den Aktivitäten teil, die auf dem Boot stattfinden.

Übernachten werden Sie auf dem Boot in einer die gutausgestatteten Kabinen.

Anmerkung:
Sie werden eine Nacht auf dem Boot sein und am nächsten Tag ins Hotel zurückkehren, um ihre in Aufbewahrung gegebenen Koffer abzuholen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück ​- Mittagessen - Abendessen​
Englischsprechende Reiseleitung


Tag 5: Richtung Hoi An

ALETRT FLIGHT Genießen Sie am Morgen Ihr Frühstück und entspannen Sie noch einen Moment mit der Frischen Meeresluft, bevor Sie noch eine Höhle erkundigen und vergessen Sie nicht viele Erinnerungsbilder zu fotografieren von der einzigartigen Landschaft auf See.
Um 12 Uhr werden Sie vom Boot auschecken und werden Ihren Rückweg nach Hanoi antreten. Sie werden Ihre Sachen aus dem Hotel abholen, um dann einen ca. einstündigen Flug in die Stadt Da Nang antreten. Ein Reiseleiter sowie ein Fahrer werden Sie dann vom Flughafen abholen und Sie direkt ins Hotel in Hoi An bringen. Genießen Sie den Rest des Tages, indem Sie sich entspannen und die Stadt etwas auf eigene Faust kennenlernen.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück / Brunch


Tag 6: Entdeckung der Stadt und Kurs zur Laternenherstellung

Die Stadt Hoi An liegt am Ufer des Thu Bon Flußes. Vom 17. bis zum 19. Jahrhundert war die ehemaloige Stadt "Faifo" eine der wichtigsten Hafenstädte Südosasiens. Die Händler aus China, Japan, Portugal und Frankreich lebten entlang des Flußes, um mit Tee, Seide, Kaffee und Samen zu handeln. Heute ist diese alte Stadt, die zum Weltkulturerbe gehört, bekannt für ihre gut erhaltene Architektur, ihre Fußgängerzonen und ihre unverwechselbare lokale Küche, die den Besuchern einen Einblick auf ihre glanzvolle Vergangenheit richten. Die engen Gassen von Hoi An eignen sich ideal für einen geführten Rundgang zu den vielen stimmungsvollen Sehenswürdigkeiten: die alten Kaufmannshäuser mit Einflüssen der chinesischen, japanischen und vietnamesischen Architektur; die 400 Jahre alte japanische überdachte Brücke, die in den 1590er Jahren von der japanischen Gemeinde gebaut wurde, um sie mit den chinesischen Vierteln auf der anderen Seite des Flusses zu verbinden; die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinde von Chaozhou mit ihren kunstvollen Holzschnitzereien und der farbenfrohe Markt mit Ständen voller lokaler Spezialitäten, darunter Seide, die innerhalb von ein oder zwei Tagen zu modischen Kleidungsstücken verarbeitet werden kann.

Laternen basteln mit Herrn Huynh Van Trung

Seidenlaternen, ein einfaches, aber buntes Kunsthandwerk, sind heute ein wesentlicher Bestandteil der Kultur von Hoi An. Die Laterne wird von lokalen Kunsthandwerkern inspiriert und handgefertigt und soll Glück bringen. Dank eines erfahrenen Mannes, Herrn Huynh Van Trung, der aus einer traditionellen Laternenbauerfamilie stammt, hat sie ein echtes Comeback erlebt.
Herr Trung erbte von seinem Vater - dem bekannten Kunsthandwerker Huynh Van Ba - wertvolle Fähigkeiten in der Herstellung von Laternen. Plaudern Sie mit ihm, um eine kurze Einführung in die Geschichte, Form und Farbe der Laternen sowie in die Produktionsschritte zu entdecken. Versuchen Sie, Ihre eigene Laterne zu gestalten und nehmen Sie sie als Souvenir mit nach Hause.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Hội An

Tag 7: Radfahren und Besuch des Thanh Dong Bio-Bauernhofes

Am Morgen fahren Sie zum Dorf Vong Nhi, wo Sie die Fahrräder in Empfang nehmen und eine Radtour durch das Dorf unternehmen (ca. 6 km). Auf dem Weg sehen Sie viele atemberaubende Landschaften wie grüne Wasserkokosnusswälder und Garnelen- und Red Snapper-Farmen oder tauchen in die rustikale Schönheit der Reisfelder ein.

Ankunft auf dem Bio-Bauernhof Thanh Dong, einem 10.000 Quadratmeter großen Bio-Garten, der 10 lokale Familien unterstützt. Sie werden einen kurzen Spaziergang durch den Gemüsegarten machen, während Sie der lebensverändernden Geschichte der Bauern lauschen, seitdem Sie sich der biologischen Methode des Kräuteranbaus genähert haben.
Danach begleiten Sie die Bauern bei der Gartenarbeit, z. B. beim Ausbringen von organischem Dünger, beim Harken des Bodens, bei der Aussaat von Kräutersamen, beim Gießen oder bei der Gemüseernte.

Verlassen Sie dann den Bauernhof und fahren mit dem Korbboot auf dem Do Fluss zum The Field Restaurant. Auf dem Weg dorthin können Sie die schöne Landschaft oder das Fischerleben der Dorfbewohner genießen. Bevor Sie zum Hotel zurückkehren, werden Sie einen kurzen Kochkurs besuchen und ein vietnamesisches Mittagessen im Familienstil genießen.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Hội An

Tag 8: Ho Chi Minh Stadt und die moderne Küche Vietnams

Sie werden in Ihrer Hotellobby abgeholt und für Ihren Flug nach Saigon zum Flughafen Danang gebracht. Bei Ihrer Ankunft werden Sie begrüßt und zum Check-in ins Hotel gebracht, wo Sie zur freien Verfügung stehen.

A O Show – Die moderne Küche Vietnams

Am späten Nachmittag verlassen Sie Ihr Hotel, um "A O Show" zu sehen - eine Kombination aus Kunst, die das friedliche Landleben und die poetischen Landschaften Vietnams hervorhebt. Eine Besonderheit des Programms sind Aufführungen traditioneller vietnamesischer Volksspiele, Tänze und Zirkusvorstellungen vor dem Hintergrund traditioneller und moderner Musik kombiniert mit künstlerischer Beleuchtung. Bambusrohre und -körbe werden während der gesamten Aufführung als Dekoration verwendet, und traditionelle tägliche Aktivitäten der Dorfbewohner und festliche Feiern werden von Künstlern und Musikern in Bauernkleidung vorgeführt. Nach der Show können Sie im Restaurant Dining Room schön dekorierte Gerichte der innovativen vietnamesischen Küche auf andere Weise genießen. Danach fahren Sie zurück zum Hotel, um sich zu entspannen.

Übernachtung im Hotel in Saigon.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück ​- Abendessen​


Tag 9: Street Food Wanderung mit einem lokalen Feinschmecker

Saigon, die größte Stadt Vietnams, ist wirklich eine Mischung aus Aromen und bekannt für ihr großartiges Streetfood. Treffen Sie sich mit einem lokalen Feinschmecker in Ihrem Hotel und fahren Sie mit dem Privatwagen zum Vuon Chuoi Markt, wo Sie frisch zubereitete Banh Khot (gegrillte Reiskuchen) und Bun Cha Hanoi (gegrilltes Schweinefleisch mit Nudeln) mit einem Lieblingsgetränk genießen. Dann erkunden Sie die umliegenden kleinen Gassen zu Fuß, um das Leben und die Gewohnheiten der Einheimischen zu beobachten. Halten Sie dann an einem traditionellen Medizinladen und lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter einen Einblick in die vietnamesische Küche bringen. Genießen Sie auch ein Banh Mi (gebackene, knusprige Baguette), belegt mit Spiegeleiern, Schinken und eingelegtem Gemüse und dazu eine Tasse vietnamesischen Tee (heiß oder mit Eiswürfel). Spazieren Sie an einem belebten Blumengroßmarkt vorbei, bevor Sie in einer lokalen Kantine gegrilltes Fleisch mit Reisnudeln und Getränke zu sich nehmen. Rückkehr zu Ihrem Hotel.

Halbtägige Stadtrundfahrt

Mit über acht Millionen Einwohnern und vier Millionen Motorrädern ist Saigon wirklich eine Stadt, die niemals schläft. Trotz seiner Modernität ist Saigon eng mit der Vergangenheit verbunden, und unsere Stadtrundfahrt führt zu einigen der historischsten Wahrzeichen Saigons, darunter die Kathedrale Notre Dame, ein rotes Backsteingebäude mit Zwillingstürmen, das mit aus Frankreich importierten Materialien errichtet wurde (der Zutritt ist nur gestattet, wenn keine Gottesdienste stattfinden). Besuchen Sie dann das historische Hauptpostamt, das 1891 fertiggestellt wurde. Nur eine kurze Autofahrt entfernt befindet sich der ehemalige Präsidentenpalast, der Sitz der Regierung von Saigon während des amerikanischen Krieges. Weiter geht es zum Kriegsopfermuseum, wo Sie den amerikanischen Krieg aus der Sicht der Vietnamesen erleben können. (Bitte beachten Sie, dass einige der Ausstellungsstücke nicht für Kinderaugen geeignet sind).

Erleben Sie Saigons berühmte Straßenkaffee-Kultur, während Ihr Reiseleiter Ihnen eine kurze Sprachstunde erteilt und Ihnen einen Einblick in das tägliche Leben der Saigoner gibt, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Übernachtung im Hotel in Saigon.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück ​- Mittagessen


Tag 10: Fahrradtour im Mekong Delta

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie zum Mekong-Delta. Transfer zur Coco Riverside Lodge, Trung Nghia - Vung Liem mit einer 2,5-stündigen Fahrt über Ben Tre und einer 3 stündigen Fahrt durch die Provinz Vinh Long, nach eigener Vereinbarung. Bei der Ankunft werden Sie von einem Vertreter empfangen und über einen Feldweg zur Lodge geführt. Nach einem kurzen Spaziergang werden Sie mit einem Willkommensdrink empfangen. Sie checken ein und essen im Restaurant der Lodge zu Mittag.
Nachdem Sie sich ausgeruht haben, wählen Sie Fahrräder für eine Radtour durch das Dorf, die uns zum Haus von Herrn Cong führt. Hier zeigt er Ihnen, wie Pop-Reis herstellt werden und die Mischung aus traditionellen und modernen landwirtschaftlichen Methoden, die das örtliche Dorf am Leben erhält. Er weiht Sie in das Geheimnis der Herstellung von "Popreis" ein. Dieses einzigartige und nahrhafte Lebensmittel wird ein Geschenk für die Einheimischen oder die Kinder in der Schule sein. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen, wie die Tiere aufgezogen werden und zeigt Ihnen, wie sie "Biogas" sammeln, um kostenlos und nachhaltig zu kochen.

Sie fahren weiter auf ruhigen Dorfstraßen, vorbei an einer Entenfarm, grünen Reisfeldern, Seggenfeldern und kleinen Dörfern. Unterwegs besuchen Sie eine der Drachen- oder Orangenfruchtplantagen und probieren die frische Früchte direkt im Garten. Dies ist eine entspannte Zeit mit vielen Gelegenheiten, die malerischen Szenen des asiatischen Sonnenuntergangs einzufangen. Genießen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang, bevor Sie mit Ihren Fahrrädern zur Lodge zurückkehren.

Nach dem Duschen und Erfrischen geht es zu Fuß zum Haus eines Kriegsveteranen. Genießen Sie hier die interessanten Geschichte, die "Poon"-Lichter und die traditionelle Musik. Am Ende der Show erleben Sie die traditionellen Fackeln aus getrockneten Kokosnussblättern.
Sie sind der Chefkoch! Ein traditioneller Kochkurs mit vietnamesischen Pfannkuchen, die Sie selbst zubereiten. Nach einer großartigen Lernerfahrung können Sie etwas Interessantes über ausgezeichnete Küche Vietnams lernen. Das Abendessen wird im Restaurant der Lodge serviert.

Übernachtung in der Coco Riverside Lodge

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen


Tag 11: Weiterer Tag im Mekong Delta

Nach dem Frühstück in der Lodge sind die beladenen Boote bereits auf dem Weg zum lokalen Markt, um Waren wie Kokosnüsse von einer Fabrik zur anderen zu transportieren. Sie nehmen die lokale Fähre, um den wunderschönen Cao Dai-Tempel zu besuchen. Wir haben auch die Gelegenheit die Kokosnussverarbeitungsbetriebe zu besichtigen. Dort können sie sehen, wie nach dem Schälen der Kokosnuss die Kokosfasern aus der Schale entfernt werden, um daraus Seile herzustellen, die wiederum zum Weben von Teppichen verwendet werden. Sie können den gesamten Herstellungsprozess in einem kurzen Zeitraum beobachten. Der größte Teil der Arbeit wird in professioneller Handarbeit ausgeführt. Die Käufer sind meist ausländische Unternehmen.

Auf dem Rückweg zur Lodge können Sie, wenn es die Zeit erlaubt, einige Blätter der Wasserkokosnuss ernten und sie selbst weben. Diese Blätter sind ein wichtiges Baumaterial im Mekong-Delta, da sie zum Bau der Wände und Dächer der Häuser verwendet werden. Die Einheimischen werden Ihnen nicht nur zeigen, wie sie diese Blätter verwenden, sondern auch, wie man die "Poon"-Stöcke herstellt, die in der vergangenen Nacht beleuchtet wurden. Auschecken und Transfer zurück nach Ho Chi Minh.

Übernachtung im Hotel in Ho Chi Minh

Mahlzeiten inklusive: Frühstück


Tag 12: Abreise aus Vietnam

Ihr letzter Tag in Vietnam beginnt mit einem gesunden Frühstück. Nach dem Auschecken und den Formalitäten können sie noch Märkte besuchen, um sich noch mit passenden Souvenirs eindecken.
Später wird Sie der Fahrer abholen und zum Flughafen bringen.
Mit Ihrem Rückflug endet die 12-Tätige Tour durch Vietnam.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück


HanoiHalong-BuchtHội AnĐà NẵngHo-Chi-Minh-StadtMekong Delta

Praktische Details

ab 2.000 € pro Person
Internationale Flüge Nicht inklusive
Im Preis enthalten Guide
Im Preis enthalten Nationale Flüge
Im Preis enthalten Fahrer
Im Preis enthalten Flughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emilia in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Praktische Details

Preisdetails

2.000 € pro Person

Diese Reiseidee kann gemeinsam mit der*dem lokalen Reiseexpert*in vollständig personalisiert werden.

Der endgültige Preis Ihrer Rundreise kann je nach gewünschten Etappen, Aktivitäten, Unterkünften und Abreisedatum variieren.

Entdecken Sie das durchschnittliche Budget pro Reiseperiode*:

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Preis pro Kind
Zwischen 2 und 12 Jahren
Zwischen Dezember und Januar 2.260 € 1.700 €
Zwischen Februar und April 2.000 € 1.500 €
Zwischen Mai und September 1.980 € 1.480 €

*indem Sie mit Evaneos reisen, haben Sie die Versicherung, die lokale Wirtschaft in Ihrem künftigen Reiseziel zu unterstützen. Finden Sie unsere Engagements für fairere und nachhaltigere Reisen auf unserer Better Trips Charta.

Im Preis enthalten

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben.
  • Abholung von Tür zur Tür durch den Abholservice.
  • 02 Inlandsflüge (Hanoi - Da Nang; Da Nang - Saigon) in Economy Class.
  • Doppel-/ Zweibett-/ Dreibettzimmer oder Kabinen mit Frühstück. (inklusive 5% Servicegebühr sowie 10% Mehrwertsteuer)
  • Das Eincheken in den Unterkünften erfolgt um 14:00 Uhr und das Auschecken aus den Räumen spätestens 12:00 Uhr am Nachmittag.
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm. (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Erfahrene Deutschsprachige Reiseleiter.
  • Bootsfahrten wie angegeben im Programm.
  • Alle Eintrittskarten wie im Reiseverlauf angegeben.
  • Trinkwasser und Reinigungstücher werden in den Transportmitteln vorhanden sein.
  • Servicegebühren und Mehrwertsteuer.
  • Garantierter 24/7 Hotlineservice.
  • Kein Aufpreis nach der Leistungsbestätigung.
  • Nicht Inklusive sind persönliche Einzelagenten bzw. Einzelkundenservice.

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer.
  • Früheinchecken und Spätauschecken.
  • Reiseversicherung.
  • Getränke, persönliche Ausgaben sowie Trinkgelder.
  • E-Visum für Vietnam. ( 25 USD pro Person)
  • Feiertagszuschläge im Fall es falle welche an.
  • Verpflichtende Galaveranstaltungen am 24. Bzw. am 31. Dezember.
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung.
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind.
  • Zuschläge für Taxis und Flughafen Transport zwischen 12:00 und 05:00 Uhr.
  • Andere Leistungen, die nicht im Leistungskatalog abgebildet sind.
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emilia in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.
😱 Die lokale Agentur von Emilia kann momentan leider keine neuen Reiseanfragen bearbeiten. Gerne können Sie es in ein paar Tagen nochmal versuchen oder sich noch mehr Reiseideen von unseren lokalen Reiseexperten in Vietnam holen!
Lokale*n Expert*in kontaktieren

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen