Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Individualreisen Patagonien

Meine Reise nach Patagonien jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen nach Patagonien

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
  • Klassiker
Mietwagenreise zu den Highlights
ca. 20 Tage ab 2.570 €
  • Klassiker
Mietwagenrundreise für Einsteiger
ca. 16 Tage ab 1.820 €
  • Klassiker
Mietwagenreise Atacama und Patagonien
ca. 12 Tage ab 1.410 €
  • Klassiker
Höhepunkte Patagoniens
ca. 19 Tage ab 2.410 €
  • Sport und Abenteuer
Feuerland, Fjorde und Südpatagonien
ca. 19 Tage ab 4.870 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Gruppenreise 'Patagonia Overland'
ca. 15 Tage ab 4.490 €
  • Klassiker
Carretera Austral und Ruta 40 - Roadtrip von Argentinien nach Chile
ca. 21 Tage ab 3.680 €
  • Charme und Luxus
Antarktiskreuzfahrt mit dem Polarschiff Ushuaia  
ca. 14 Tage ab 7.480 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Buenos Aires, Chilenische Seen und Patagonien
ca. 15 Tage ab 2.750 €
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Patagonien vor

Patagonien ist immer ein Abenteuer. Der Süden von Argentinien und Chile lädt Sie ein auf eine Reise, die kontrastreicher nicht sein könnte. Lassen Sie sich von unberührter Natur verzaubern. Erklimmen Sie Gletscher, genießen Sie atemberaubende Panoramen, wenn Sie der „Route der Sieben Seen“ folgen. Und entdecken Sie ganz nebenbei auf Ihrer Patagonien Reise Kultur und Traditionen in einer der zahlreichen Kleinstädte.

Wann ist die beste Zeit, um nach Patagonien zu reisen?

Da die Größe Patagoniens ungefähr der Fläche von ganz Europa entspricht, unterscheidet sich das Klima in den unterschiedlichen Regionen deutlich. Generell ist es kühl-gemäßigt, die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt sechs Grad Celsius. Besonders im Süden Patagoniens regnet es häufig. Am wärmsten wird es im Monat Januar. Die beste Zeit, um nach Patagonien zu reisen, liegt dementsprechend zwischen den Monaten November und Februar – Spätfrühling und Sommer auf der Südhalbkugel. Bereisen Sie den Norden, eignen sich auch die anliegenden Monate, da das Klima dort gemäßigter ist.

Was man sehen und erleben sollte

Patagonien erwartet Sie mit spektakulären Panoramen und traumhaft schönen Städten. Damit Sie sich in der Vielfalt an Angeboten zurechtfinden können, hat Evaneos einige der Highlights für Sie zusammengefasst.

Interessante Orte

Patagonien bietet vor allem Naturliebhabern ein wahres Spektakel. Hier sind einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten:

  • Graham Land: Zwei Tage Bootsfahrt kostet es, auf die antarktische Halbinsel zu gelangen. Aber wer sie wagt, wird reich belohnt; mit einer Landschaft gezeichnet von Vulkanen und Eis, bewohnt von Pinguinen, Seelöwen und Robben.
  • Perito Moreno Glacier: Der in der Nähe von El Calafate gelegene Gletscher zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Mit einer Fläche von 250km² ist er einer der größten Gletscher der südamerikanischen Anden.
  • Bariloche: Die Stadt selbst erinnert mit ihren aus Stein gefertigten Gebäuden an die Kolonialzeit. Von Bariloche aus können Sie zahlreiche Wanderwege leicht erreichen. Außerdem liegt sie nahe der „Route der Sieben Seen“, einer Tour durch drei Nationalparks, die zu den beliebtesten Ausflügen zählt.
  • Nationalpark Torres del Paine: Wenn es unter Patagonienreisenden ein gemeinsames Ziel gibt, dann ist es Torres del Paine. Von Schnee und Eis bedeckte Berge, kristallklare Seen und atemberaubende Panoramen erwarten seine Besucher.

Aktivitäten

Patagonien umfasst zahlreiche Inseln – entdecken Sie etwa das sagenumwobene Chiloé und folgen Sie den Spuren von Charles Darwin bis zur Isla Magdalena. Wandern Sie durch unberührte Landschaft, genießen Sie die Natur, und lernen Sie in den Dörfern die Kultur des Landes kennen. Einen der schönsten Strände finden Sie in Puerto Madryn: Dort können Sie sowohl tauchen als auch mit Seelöwen schnorcheln. In vielen Gegenden Patagoniens bietet es sich zudem an, Ski zu fahren.

Reisetipps

Um Ihren Patagonien Urlaub unbeschwert genießen zu können, sollten Sie gut vorbereitet anreisen. Wir stehen Ihnen dabei selbstverständlich zur Seite, denn bei Evaneos planen Sie Ihre Reise mit einem lokalen, deutschsprachigen Reiseexperten. Die folgenden Informationen und Tipps sollen Ihnen einen ersten Überblick geben. 

Praktische Infos zur Einreise

Tägliche Direktflüge bringen Sie von Frankfurt direkt nach Buenos Aires. Von der argentinischen Hauptstadt gelangen Sie über Inlandsflüge ans gewünschte Ziel. Mit gültigem Reisepass können deutsche Staatsangehörige bis zu 90 Tage als Touristen visafrei einreisen. Dieselben Visabestimmungen gelten für Kinder. Reisen sie allerdings nur mit einem Sorgeberechtigten, benötigen Sie eine schriftliche Einwilligung des anderen Sorgeberechtigten. Außerdem ist bei der Einreise ein Rückflugticket vorzuweisen.

Welche Impfungen werden benötigt?

Um nach Patagonien zu reisen, sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden aber Impfungen gegen Tetanus und Diphtherie. Je nach Reiseart sollten Sie außerdem Impfungen gegen Cholera, Hepatitis A und B, Tollwut, Typhus und Gelbfieber in Betracht ziehen.

Können abwechselnd Orte in Chile und Argentinien besucht werden?

Deutsche Staatsbürger bekommen sowohl bei der Einreise nach Argentinien als auch bei der Einreise nach Chile ein Touristenvisum, das 90 Tage gültig ist. Reisen Sie aus einem Land aus, müssen Sie für mindestens 24 Stunden außerhalb des Landes bleiben, können danach aber ohne Probleme wieder einreisen - und erhalten erneut ein Touristenvisum mit 90 Tagen Gültigkeit. Sie können also problemlos abwechselnd ein- und ausreisen.

Wanderungen, Bootstouren und eine reiche Tierwelt erwarten Sie in Patagonien: Ein einzigartiges Abenteuer, bei dem vor allem Naturliebhaber auf Ihre Kosten kommen.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten