Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Individualreisen Ecuador

Meine Reise nach Ecuador jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere individuell anpassbaren Ecuador Reiseideen

Lassen Sie sich von den Rundreiseideen unserer deutschsprachigen lokalen Reiseexperten inspirieren!

Warum nach Ecuador reisen?

Ecuador ist ein Naturerlebnis zwischen weißen Stränden, unbewohnten Inseln, undurchdringlichem Dschungel und den schneebedeckten Anden. Die Geographie Ecuadors bietet Urlaubsreisenden eine große Vielfalt an Reisemöglichkeiten. Im Westen des Landes erstreckt sich die beeindruckende Pazifikküste auf über 600 Kilometern. Im Ozean birgt das Galápagos-Archipel mit seinen einzigartigen Vulkaninseln eine beeindruckende Welt für sich. Auf dem Festland bi... Ecuador ist ein Naturerlebnis zwischen weißen Stränden, unbewohnten Inseln, undurchdringlichem Dschungel und den schneebedeckten Anden. Die Geographie Ecuadors bietet Urlaubsreisenden eine große Vielfalt an Reisemöglichkeiten. Im Westen des Landes erstreckt sich die beeindruckende Pazifikküste auf über 600 Kilometern. Im Ozean birgt das Galápagos-Archipel mit seinen einzigartigen Vulkaninseln eine beeindruckende Welt für sich. Auf dem Festland bietet die Gebirgskette der Anden wundervolle Landschaften für Wanderer. Und schließlich noch das Amazonasbecken im Osten Ecuadors mit seinem undurchdringlichen und faszinierenden Dschungel. Lassen Sie sich von der geringen Größe Ecuadors nicht täuschen: dieses natürliche Refugium des Planeten Erde hat volles Programm zu bieten! Ecuador ist ein ideales Reiseziel für Familien: angesichts der schönen Natur wird die Neugier Ihrer Kinder geweckt und sie sind auch der ideale Weg, neue Menschen kennenzulernen. Denn die Ecuadorianer lieben Kinder und mit ihnen an Ihrer Seite haben Sie die Herzen der Leute schon in der Tasche. Ecuador ist natürlich auch ein bevorzugtes Land für Naturliebhaber... Bei Ihren Wanderungen in den Anden erwarten Sie Gletscher, schneebedeckte Vulkane, die weitläufigen Ebenen der Anden sowie Hochlandseen! Und vielleicht entscheiden Sie sich als Naturanhänger für eine Entdeckungskreuzfahrt zu den Ökosystemen der Galapagosinseln oder für einen Ausflug in einem Einbaum ins Herz der Regenwälder Amazoniens... Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Ecuador Reisenden

4.6/5
55 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise nach Ecuador vor

Der kleine Andenstaat Ecuador bietet Ihnen eine Fülle an faszinierenden Naturhighlights. Im Westen liegen die geheimnisvollen Galapagosinseln und im Osten locken die Amazonas-Regenwälder mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Von Norden nach Süden wird das Land vom gewaltigen Gebirgsmassiv der schneebedeckten Anden durchzogen. In den Städten erwartet Sie eine geschichtsträchtige Kolonialarchitektur und an den schönen Stränden der Pazifikküste lässt es sich wunderbar entspannen.

Wann ist die beste Reisezeit für Ecuador?

Da das Land am Äquator im Jahreswechsel kaum klimatischen Schwankungen ausgesetzt ist, sind Reisen nach Ecuador das ganze Jahr über möglich. Die beste Reisezeit für Ihre Ecuador Reise hängt von Ihren Reiseplänen ab.

Im Tiefland des Amazonas regnet es fast täglich, während an der Küste von Mai bis Dezember mit der Trockenzeit die ideale Reisezeit für Strandaufenthalte ist. In der Andenregion kann es nachts empfindlich kühl werden. Die beste Reisezeit für Trekkingtouren liegt zwischen Juni und September.

Was man sehen und erleben sollte

Evaneos hat die spektakulärsten Highlights dieses südamerikanischen Landes in verschiedenen Rundreisen für Sie zusammengestellt. So haben Sie die Zeit, Ihren Urlaub zu genießen und die Eindrücke Ecuadors auf sich wirken zu lassen.

Interessante Orte

Lernen Sie bei Ihrer Reise nach Ecuador interessante Orte, historische Sehenswürdigkeiten und faszinierende Naturlandschaften kennen.

  • Galapagosinseln: Der Archipel, rund 1.000km westlich der Festlandküste, ist ein verblüffendes Naturparadies. Jede Insel, von denen die meisten unbewohnt sind, beherbergt endemische Tier- und Pflanzenarten. Riesenschildkröten, Echsen, Seelöwen und exotische Vögel begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt.
  • Baños: Eingebettet zwischen Vulkanen und Anden im Pastaza-Tal sehen Sie in diesem Wallfahrtsort die berühmten Bonbonmacher Ecuadors. Entspannen Sie in heißen Quellen und besuchen den örtlichen Markt, der Treffpunkt der Andenbevölkerung in ihren bunten Trachten ist.
  • Quito: Die Hauptstadt Ecuadors liegt auf 2.850m Höhe. Bereits 1978 wurde die historische Altstadt mit ihrem kolonialen Charme zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
  • Amazonas: Im Amazonasbecken am Rio Napo wartet auf ausgedehnten Dschungelwanderungen eine Vielzahl exotischer Lebewesen auf Sie. Affen schwingen durch die Baumkronen, Tukane und Kolibris fliegen umher und mit etwas Glück sehen Sie Gürteltiere, Ameisenbären und Ozelots.
  • Pazifikküste: Einen wunderschönen Strand mit karibischem Flair finden Sie an der Nordwestküste. In der Provinz Esmeraldas lebt die afro-ecuadorianische Bevölkerung, die sich ihre Lebensfreude und Ausgelassenheit bis heute bewahrt hat.

Aktivitäten

Für Trekking eignen sich besonders der Nationalpark Cotopaxi mit seinem 5.897m hohen Vulkan und der Nationalpark Cajas im Hochland mit unzähligen Seen und Lagunen. Reisen nach Ecuador sind ideal für Familien mit Kindern. Die kleinen Besucher werden fasziniert sein von der Artenvielfalt auf den Galapagosinseln und im Amazonasbecken. Lassen Sie Ihre Reiseabenteuer an einem gepflegten Strand der ecuadorianischen Pazifikküste ausklingen.

Reisetipps

Das Expertenteam von Evaneos hat verschiedene Ideen für individuell gestaltete Reisen nach Ecuador für Sie ausgearbeitet. Damit Ihre Reise ein unvergessliches Erlebnis wird, sollten Sie sich mit den Besonderheiten des Landes beschäftigen. Hierbei sind Ihnen geschulte Reiseleiter im Vorfeld und natürlich vor Ort gerne mit Tipps behilflich.

Praktische Infos zur Einreise

Es gibt keine direkten Flugverbindungen nach Quito oder Guayaquil. Da viele Flüge in den USA zwischenlanden, müssen Sie laut amerikanischen Einreisebestimmungen eine ESTA-Genehmigung oder ein Visum beantragen. Für die Einreise nach Ecuador genügt ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass, mit dem Sie dann ein Visum für 90 Tage bekommen. Ab Mai 2018 ist die Vorlage einer Auslandsreisekrankenversicherung erforderlich.

Welche Impfungen werden benötigt?

Vorgeschrieben sind für Ecuador keine Impfungen, allerdings werden eine Gelbfieberimpfung für Reisen in die Amazonas-Region sowie Typhus und Hepatitis A empfohlen. Eine Stand-by-Medikation gegen Malaria ist in bestimmten wasserreichen Gebieten sinnvoll.

Wann ist die beste Zeit zur Walbeobachtung?

Aufgrund des milden Golfstroms haben Buckelwale die Küstenregion um Puerto Lopez, im Südwesten Ecuadors, für die Geburt und Aufzucht ihrer Jungen auserkoren. Von Juni bis September ist die beste Zeit, um die sanftmütigen Meeresriesen in diesen Gewässern zu beobachten. Sie kommen relativ dicht an die Boote heran. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis, wenn sich die erste Flosse aus dem Wasser erhebt.

Ecuador ist ein perfektes Eldorado für Naturliebhaber. Unberührte Regenwälder im Schatten der majestätischen Anden und das Paradies der artenreichen Galapagosinseln versprechen einen abenteuerlichen Trip nach Südamerika.

Internationale Flüge buchen
Dank unserer Partnerschaft mit Option Way können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Bei Flugänderungen wird Ihre lokale Agentur informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten