Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Atemberaubende Natur entdecken

EcuadorAtemberaubende Natur entdecken

Erste Begegnung
Sie wollen das ecuadorianische Festland vom Hochland über den Dschungel bis zur Küste auf authentische Art und Weise kennenlernen und dabei Ihren Geldbeutel schonen? Sie möchten dabei eine Betreuung, die Ihnen bei Transfers zur Seite steht und örtliche Guides, die Ihnen Bau-und Naturwunder erklären? Dann ist dieses Reiseabenteuer genau das Richtige für Sie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Reiseidee empfohlen von
Carolina Lokale*r Ecuador Expert*in
Reisedauer
15 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.110 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
​Ankunft in Quito

Tag 1: ​Ankunft in Quito

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Quito werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihren zur freien Verfügung. Unterkunft : Nacht im Hotel Fuente de Piedra (Quito)
Etappen:
Quito

Stadtbesischtigug von Quito 

Tag 2: Stadtbesischtigug von Quito 

Bei einem Rundgang durch die Altstadt Quitos entdecken Sie am Vormittag den Plaza Grande sowie die Kirchen La Compania und San Fransisco. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Tipp: Am Nachmittag können Sie optional das Äquatordenkmal "Mitad del Mundo"(Mitte der Welt) besuchen. Mahlzeiten inklusive: ​Fühstück Unterkunft : Nacht im Hotel Fuente de Piedra (Quito)
Etappen:
Quito

Besuch des Indigenamarktes in Otavalo

Tag 3: Besuch des Indigenamarktes in Otavalo

Von Quito aus fahren Sie mit dem öffentlichen Bus nach Otavalo. Dort angekommen besuchen Sie den berühmten Markt von Otavalo und können dort bereits erste Souvenir erstehen! Sie können aber auch auf eigene Fauste mit dem Taxi nach Peguche fahren, und dort einen Wasserfall besuchen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Übernachtung in La Posada del Quinde (Otavalo)
Etappen:
Quito,Otavalo

Erkunden des Kratersees Cuicocha

Tag 4: Erkunden des Kratersees Cuicocha

Am Vormittag fahren Sie mit ihrem lokalen Guide zur Cuicocha Lagune (Meerschweinchensee), einem Kratersee auf 3.200 m Höhe. Am Nachmittag werden Sie zum Busbahnhof gebracht und fahren mit dem öffentlichen Bus wieder zurück in die Hauptstadt. Mahlzeiten inkluisve: Frühstück Fuente de Piedra (Standard) / Anahi (Komfort)  Unterkunft : Nacht im Hotel Fuente de Piedra (Quito)
Etappen:
Otavalo,Cuicocha

Fahrt ins Amazonasbecken

Tag 5: Fahrt ins Amazonasbecken

Ein privater Transfer bringt Sie nach Archidona ins Amazonasbecken zu Ihrer Dschungel Lodge Hakuna Matata in einem 120 Hektar großen privaten Reservat. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag können Sie optional die Umgebung wahlweise zu Fuß oder zu Pferde erkunden! Tipp: Wenn Sie gerne eine Raftingtour (optional, Vorausbuchung empfehlenswert) machen möchten, sollten wir eine weitere Übermachtung in dieser Lodge einplanen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen Unterkunft : Übernachtung im Hakuna Matata (Amazonia)
Etappen:
Quito,Amazonas

Ausflug in den Dschungel

Tag 6: Ausflug in den Dschungel

Morgens besuchen Sie den einheimischen Markt in der Provinzhauptstadt Tena bevor Sie anschließend mit einem motorisierten Kanu auf dem Rio Napo fahren und eine ca. 2-stündige, lehrreiche Wanderung durch den Regenwald machen. Sie erreichen die Tierauffangstation "amaZOOnico" mit ihren über 500 Tieren und besuchen danach eine kleine indigene Gemeinschaft und tauchen für einen Nachmittag in deren Altag ein! ​ Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen Unterkunft : Übernachtung im Hakuna Matata (Amazonia)
Etappen:
Amazonas

Rückfahrt nach Quito

Tag 7: Rückfahrt nach Quito

Heute verlassen Sie Ihre Dschungellodge nach dem Frühstück und fahren mit einem privaten Transfer zurück in die Anden. In Quito angekommen haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung.  Tipp: Auf dem Rückweg nach Quito können Sie optional die Thermalquellen von Papallacta besuchen.  Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Nacht im Hotel Fuente de Piedra I (Quito)
Etappen:
Amazonas,Quito

Erkundung des Vulkans Cotopaxi

Tag 8: Erkundung des Vulkans Cotopaxi

Am Morgen verlassen Sie Quito in Richtung Süden und erkunden zusammen mit Ihrem lokalen Guide den 34.00ha großen Cotopaxi-Nationalpark mit dem gleichnamigen Vulkan, den Sie bis zu einer Schutzhütte in 4.800 Metern Höhe besteigen können. Die Weiterfahrt führt Sie nachmittags in das Städtchen Baños de Agua Santa, wo Sie Ihr Hotel für diese Nacht beziehen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Nacht im Hotel La Floresta (Baños)
Etappen:
Quito,Cotopaxi,Baños

Freizeit in Baños

Tag 9: Freizeit in Baños

Genießen Sie Ihren freien Tag in Banos. Die Landschaft rund um Baños mit seinem aktiven Vulkan Tungurahua und seinen Wasserfällen lädt dazu ein, die Umgebung sportlich aktiv zu erkunden. Sie können z.B. eine optionale Fahrradtour in den berühmten Pastaza Canyon machen, der von Baños bis hinab in den Amazonas Regenwald führt, und den Wasserfall "Pailon del Diablo" (Teufelspfanne) besuchen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Nacht im Hotel La Floresta (Baños)
Etappen:
Baños

Besteigen des höchsten Vulkans der Welt

Tag 10: Besteigen des höchsten Vulkans der Welt

Nach dem Frühstück fahren Sie in das 58.560ha große Naturreservat Chimborazo und können am Nachmittag den gleichnamigen, höchsten Berg Ecuadors zusammen mit Ihrem lokalen Guide bis zu einer Schutzhütte auf 5000 Metern erklimmen. Die Tagesfahrt endet für Sie in Ihrer Unterkunft in Guamote. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Nacht im Inti Sisa (Guamote)
Etappen:
Baños,Guamote

Freizeit im traditionellen Ort Guamote 

Tag 11: Freizeit im traditionellen Ort Guamote 

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. An einem Donnerstag bietet sich Ihnen vormittags die Möglichkeit, den bunten Markt von Guamote mitzuerleben. Sie haben heute außerdem die Möglichkeit, einen optionalen Ausflug zu buchen und in das alltägliche Leben der Dorfewohner einzutauchen oder auch die Ozogoche-Lagune zu besuchen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Nacht im Inti Sisa (Guamote)
Etappen:
Guamote

Zugfahrt auf der Teufelsnase

Tag 12: Zugfahrt auf der Teufelsnase

Am Vormittag fahren Sie mit Ihrem Fahrer nach Alausi und unternehmen dort die Zugfahrt "Nariz del Diablo" (Teufelsnase) durch spektakülare Berglandschaften. Auf der Fahrt überwinden Sie im Zick-Zack mehrere hundert Höhenmeter und genießen wunderbare Ausblicke. Am Nachtmittag fahren Sie nach Cuenca, wo Sie den Tag ausklingen lassen. Mahlzeiten inklusive: Früstück Unterkunft : Morenica del Rosario (Cuenca)
Etappen:
Guamote,Alausí,Cuenca

Wanderung im Nationalpark Cajas

Tag 13: Wanderung im Nationalpark Cajas

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Nationalpark Cajas, der für sein feuchtes und hügeliges Bergland bekannt ist. Neben kleinen Teichen und Sümpfen gibt es in dem Naturschutzgebiet viele kleine Seen. Sie erkunden zunächst den Nebelwald rund um die "Laguna Llaviuco" (3.250m) und die interessante Vogewelt. Danach fahren Sie zum höchsten Punkt des Nationalparks auf fast 4.00m Höhe und wandern entlang der "Laguna Toreadora" zu einem zauberhaften Polylepis-Wald.  Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen Unterkunft : Morenica del Rosario (Cuenca)
Etappen:
Cuenca,Cajas National Park

Stadbesischtigung in Cuenca und Fahrt nach Guayaquil

Tag 14: Stadbesischtigung in Cuenca und Fahrt nach Guayaquil

Am Vormittag lernen Sie die Kolonialstadt Cuenca mit ihrer 1999 zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt und den bunten Märkten kennen. Außerdem besichtigen Sie eine 1942 gegründete Panamahut-Fabrik am Rio Tomebamba. Am Nachmittag fahren Sie mit einem Sammeltaxi nach Guayaquil. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft : Übernachtung im La Fontana (Guayaquil)
Etappen:
Cuenca,Guayaquil

Freizeit in Guayaquil und Abreise

Tag 15: Freizeit in Guayaquil und Abreise

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor zum Flughafen gebracht werden, um Ihre Rück- oder Weiterreise anzutreten. Je nach Abflugszeit können Sie die Hafenstadt Guayaquil auf eigene Faust besichtigen. Sie können den Parque Bolivar, das historischen Viertel Las Peñas  oder die 3 Kilometer langen Uferpromenade am Rio Guayas besuchen. Tipp: Am Vormittag können Sie optional eine geführte Stadtrundfahrt in Guayaquil buchen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Etappen:
Guayaquil
Praktische Details
Preis ab1.110 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Ecuador Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Carolina wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Ecuador Reiseideen (14)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Ecuador ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration