Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Oman Reisen Individuell

Meine Reise in den Oman jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen in den Oman

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
  • Klassiker
Auf den Spuren Sindbads
ca. 10 Tageab1.380 €
  • Klassiker
Traum aus 1001 Nacht
ca. 9 Tageab1.490 €
  • Klassiker
Zwischen Gebirge, Wüsten und Oasen
ca. 16 Tageab1.970 €
  • Klassiker
Kultur und Badeurlaub
ca. 7 Tageab1.320 €
Kombi
  • Sport und Abenteuer
Schätze Arabiens
ca. 10 Tageab2.110 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Abenteuer und Kultur
ca. 7 Tageab710 €
  • Sport und Abenteuer
Wanderreise - auf den Spuren der Beduinen
ca. 10 Tageab1.670 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Entdeckung der Weihrauchregion Dhofar
ca. 10 Tageab1.680 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Die Erkundung des Sultanat
ca. 7 Tageab2.590 €
  • Charme und Luxus
Abenteuer und Wüstennächte
ca. 10 Tageab4.120 €
Kombi
  • Charme und Luxus
Bahrain, Muscat und Abi Dhabi auf einen Streich 
ca. 8 Tageab3.560 €
Kombi
  • Klassiker
Kombi-tour zu den Perlen des Mittleren Ostens
ca. 10 Tageab1.780 €
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise in den Oman vor

Bereiten Sie Ihre Reise in den Oman gut vor

Traumhafte Sandstrände, meterhohe Dünen in der Arabischen Wüste und schroffe Gebirgsformationen machen den Oman zu einem Urlaubsziel für echte Abenteurer. Auf einer Reise durch den Oman können Sie sich mit Kamelen in die weiten und kargen Landschaften im Inland begeben und unter sternenklarem Himmel übernachten. Das Bergmassiv des Hadschars im Nordwesten fasziniert mit dramatischen Schluchten und bizarren Gesteinsnadeln. Im Süden des Landes zieht es viele Urlauber nach Salalah, dem Badeparadies schlechthin. Die Hauptstadt Maskat überwältigt ihre Gäste wiederum mit orientalischen Marktstraßen und Palastanlagen wie aus 1.001 Nacht. Auch für Familienreisen ist der Oman perfekt geeignet.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für den Oman hängt vor allem davon ab, was Sie während Ihrer Rundreise erleben möchten. Der Oman ist vor allem von subtropischen Klimawerten geprägt – im Süden kann es außerdem tropisch heiß, in den Bergen vergleichsweise angenehm kühl werden. Die Sommermonate sind an der Nordküste von etwa 35°C geprägt, Temperaturen, die bis weit in den September hinein vorherrschen. Zwischen Dezember und März liegen die Werte bei etwa 25°C. Dieses sind optimale Bedingungen für Ihre Reise in den Oman.

In Salalah liegt die beste Reisezeit für Ihre Oman Reise zwischen Oktober und Mai. Diese Trockenzeit ist von reichlich Sonnenschein und stabilen Lufttemperaturen zwischen 27°C und 32°C geprägt. Das Wasser ist in diesem Zeitraum bis zu 29°C warm.

Interessanteste Orte

Bei Ihrer Reise in den Oman warten zahlreiche interessante Orte und Sehenswürdigkeiten darauf, von Ihnen entdeckt und bestaunt zu werden.

  • Südlicher Oman: Salalah begeistert mit traumhaften weißen Stränden, klarem Wasser und einem breitgefächerten Freizeitangebot. Wer Lust hat, kann sich vor Ort dem Surfen und Kiten widmen oder beim Tauchen die tropische Fisch- und Pflanzenwelt des Indischen Ozeans kennenlernen. Neben Salalah gehören die Insel Masira und die Strände Al Jissah, Qantab und Bandar Khayran bei Maskat zu den Top-Badeorten.
  • Nördlicher Oman: Abenteuer pur erwartet Sie bei Ausflügen durch das Hadschar-Gebirge nördlich von Maskat sowie auf der alten Weihrauchstraße durch die Berge und Wüsten Dhofars. Hier treffen Sie auf uralte Dattelplantagen, arabische Kaffeeröstereien, Sanddünen und abgeschiedene Oasenstädte mit Lehmarchitektur.

Reisetipps

Einreise

In den Oman reisen Sie am besten per Flugzeug. Von Europa aus starten jede Woche zahlreiche Flüge nach Maskat (MCT) und Salalah (SLL). Bedient werden die Airports u.a. von Frankfurt, Wien und Zürich aus.
Bei der Ankunft legen Sie Ihren Reisepass vor und erhalten gegen eine Gebühr Ihr 30 Tage gültiges Visum. Eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich. Wartezeiten können Sie sich sparen, indem Sie vor Reiseantritt online eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. 
Welche Dinge Sie außderdem beachten sollten und was Sie auf keinen Fall bei Ihrer Reise in den Oman vergessen sollten, wird Ihnen gerne Ihr lokaler Reiseexperte beantworten.

Reiseführer

Welche kulinarischen Highlights bietet der Oman?

Auf den Marktstraßen des Oman werden Ihnen tausende Gerüche entgegenwehen, die dazu verlocken, die würzige Küche des Landes zu probieren. Zu den absoluten Klassikern gehören die deftigen Bohnen- und Kichererbseneintöpfe, die oft zusammen mit gebratenem Hühner-, Lamm- oder Ziegenfleisch serviert werden.
An der Küste kommt außerdem oft gegrillter Fisch auf den Tisch. Als kleinen Snack gönnt man sich im Oman gerne Falafel mit orientalischem Salat und Kichererbsenpüree, der sogenannte Hummus. Traditionell wird mit der rechten Hand gegessen. Dazu benutzt man am besten das im Holzofen gebackene Fladenbrot als "Besteck". Nach dem Essen gibt es einen kräftigen arabischen Mokka.

Wo sind die spektakulärsten Naturschauspiele?

Im Hadschar-Gebirge sind es vor allem die ausgetrockneten Flussläufe und schroffen Schluchten, die Reisende aus aller Welt anziehen. Durch diese Wadis können Sie sich zu Fuß oder mit dem Boot begeben. Zu den beeindruckendsten Aussichtspunkten gehören das Wadi Ghul mit teilweise bis zu 1.000m hohen Steilwänden und die historische Festung Nakhl.
Im Norden Dhofars erwarten Sie weite Wüstengebiete und abgeschiedene Oasen, um die herum Kokospalmen und Bananenstauden wachsen. In den kalksteinernen Gebirgsketten leben bis heute arabische Nomaden. Bei einem Besuch erfahren Sie mehr über deren Leben und können traditionelles Kunsthandwerk kaufen. Ein typisches Produkt der Region ist das Weihrauchharz.

Eine Reise in den Oman ist ein spannendes Erlebnis für alle Naturfans, die Wüstengebiete, schroffe Gebirgsketten und malerische Strände erkunden möchten. Außerdem können Sie sich auf arabische Kultur und bunte Marktstraßen in den Städten des Landes freuen.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten