Sizilien Reise

Sizilien bezaubert mit seinen vielen Facetten: von mächtigen Vulkanen über traumhafte Strände bis hin zu historischen Städten gibt es hier viel zu entdecken. Wir stellen gleich klar: Eine Reise nach Sizilien ist nicht eine Reise nach Italien. Auch wenn die autonome Region Sizilien offiziell zu Italien gehört, sieht die Realität anders aus. Tatsächlich verfügt Sizilien über seine eigene Geschichte und sein eigenes, eindrucksvolles und vielfältiges historisches und Naturerbe, aber vor allem über seine eigene, zauberhafte Schönheit. Die Atmosphäre auf der größten Insel im Mittelmeer ist von einer Mischung aus Tradition, Offenheit und Gemeinsamkeit geprägt. Siziliens Geheimnisse lassen sich nicht so leicht lüpfen, aber nach und nach verzaubert es den Reisenden mit seinem Charme. Seine idyllischen Landschaften (die Äolischen Inseln, Cafalu oder der Ätna), der schroffe und gleichzeitig liebenswerte Charakter seiner Einwohner, der Charme seiner Städte (Palermo, Taormina, Catania), all das, zusammen mit einem kulturellen Erben, das so alt wie die Menschheit zu sein scheint, macht Sizilien zu einem unumgänglichen Reiseziel.

14 Tage Sizilien Rundreise

Alle anzeigen

1 Woche in Sizilien

Alle anzeigen

Roadtrip in Sizilien

Alle anzeigen

Eine Sizilien Reise ganz nach Ihren Wünschen

Unsere Reisebüros nach Sizilien
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.671 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Reiseführer für Ihren Sizilien Urlaub

Obwohl Sizilien offiziell zu Italien gehört, hat sich die Trauminsel im Mittelmeer ihren ganz eigenen Charakter erhalten: Ein individuelles kulturelles Erbe, das besonders in charmanten Städten wie Palermo oder Taormina zu bewundern ist, vielfältige Naturlandschaften, die vom höchsten Vulkan Europas bis hin zu malerischen kleinen Inseln reichen, und natürlich die charismatischen Einwohner, die oft schroff und herzlich zugleich wirken, machen Sizilien zu einem der wohl zauberhaftesten Reiseziele im gesamten Mittelmeerraum.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Sizilien?

Das Klima auf Sizilien lässt sich mit zwei Worten beschreiben: angenehm und mild. Selbst von Dezember bis März sinken die Temperaturen selten unter 10°C. Da im Winter die Niederschlagswahrscheinlichkeit jedoch höher ist als im Rest des Jahres, gelten die Monate Mai bis Oktober als die beste Reisezeit für einen Sizilien Urlaub.

Von Juni bis August kann es mit durchschnittlichen Tagesmaxima von deutlich über 25°C recht heiß werden. Auch der Spätherbst ist eine gute Reisezeit – im Oktober beispielsweise steigen die Temperaturen regelmäßig auf über 20°C und auch das Wasser ist mit rund 20°C noch schön warm.

Was man sehen und erleben sollte

Sizilien bezaubert durch seine Vielfältigkeit, und diese zu erleben, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Lassen Sie sich bei einem gemütlichen Bummel durch die romantischen Gassen malerischer Städte wie Palermo oder Alcamo treiben, entdecken Sie die vulkanischen Landschaften rund um den Ätna und besuchen Sie die idyllischen Äolischen Inseln. Während Ihres Sizilien Urlaubs können Sie  zahlreiche interessante Orte entdecken.

Interessante Orte

Während Ihres Sizilien Urlaubs erwarten Sie so einige Highlights – Strände, Vulkane und malerische Städte sind nur einige Beispiele. Diese Attraktionen sollten Sie nicht verpassen:

  • Ätna: Der mehr als 3.300m hohe, aktive Vulkan liegt im Nordosten der Insel nahe Catania, einem der beliebtesten Urlaubsorte. Als eine der top Sehenswürdigkeiten zieht der Ätna Naturfreunde, Fotographen und Liebhaber zahlreicher Outdoor-Aktivitäten an.
  • Taormina: Das romantische Küstenstädtchen zählt zu den schönsten Orten auf Sizilien und bezaubert mit zahlreichen kulturellen Attraktionen wie den Überresten des antiken Theaters, das aus dem 3.Jhd.v.Chr. stammt.
  • Cefalu: In dem für seine historische Altstadt bekannten Ort an der Nordküste Siziliens lassen sich Kulturprogramm und Badeurlaub perfekt vereinen. In und um die Stadt finden sich einige der schönsten Strände der Insel.

Aktivitäten

Sizilien bietet ideale Bedingungen für einen aktiven Urlaub. Familien mit Kindern erholen sich an den postkartengleichen Stränden beim Sandburgen Bauen, Schwimmen und Tauchen. Wer es sportlicher mag, der kommt beim Wandern in einem der unzähligen Schutzgebiete wie dem Riserva naturale orientata dello Zingaro ganz auf seine Kosten bei einer Sizilien Reise.

Reisetipps

Um sich im Urlaub auf Sizilien ganz und gar entspannen zu können, ist es ratsam, sich bereits im Voraus mit den Einreiseformalitäten und länderspezifischen Besonderheiten vertraut zu machen. Besonders hilfreich: Falls Sie Reisetipps benötigen oder Fragen vor Reiseantritt haben, stehen Ihnen bei einer Buchung mit Evaneos lokale, ortskundige Reiseexperten gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Praktische Infos zur Einreise

Am bequemsten gestaltet sich die Anreise nach Sizilien per Flugzeug. Sowohl Palermo als auch Catania verfügen über größere Flughäfen. Auch die zeitintensivere Anfahrt per Bahn oder Auto ist prinzipiell möglich. Dann erfolgt eine Übersetzung mit der Fähre, zum Beispiel von Neapel oder Genua aus. Als EU-Bürger brauchen Sie sich dabei keine Gedanken um die Einreiseformalitäten zu machen, ein Visum ist nicht erforderlich.

Wann kann man auf Sizilien am besten den Ätna erkunden?

Da es in den Wintermonaten in den Höhenlagen zu Schneefällen kommen kann, besuchen die meisten Urlauber den Ätna zwischen Frühjahr und Herbst. Wenden Sie sich auch hier am besten direkt an Ihren Reiseexperten, der diese und andere Fragen dank lokaler Expertise bestens beantworten kann.

Ein Urlaub auf Sizilien lohnt sich für Aktivurlauber ebenso wie für Kulturreisende und Badegäste: Von dramatischen Naturlandschaften über romantische Altstädte bis hin zu malerischen Traumstränden bietet die Insel Abwechslung pur.

Wann nach Sizilien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Die beste Zeit für Reisen nach Sizilien liegt zwischen März und Mai sowie zwischen September und November. Das Klima ist angenehm und Sie können sogar baden! Wenn Sie nach Sizilien wollen, ohne sich am Strand zu sonnen, können Sie auch den Winter nutzen, allerdings sind dann viele Geschäfte geschlossen. Den Sommer sollten Sie dagegen meiden, zum einen wegen der drückenden Hitze, zum anderen wegen der Menschenmassen an den Stränden. Dann bleibt Ihnen praktisch nur eines – in die Berge zu flüchten.
Beste Reisezeit entdecken

Reisetipps für Ihren Sizilien Urlaub

Bewertungen unserer Sizilien Reisenden

4.671 Bewertungen
Dr. Gerhard Stickel
4
Die Kommunikation mit der lokalen Agentin Paola Francesca war sehr angenehm und hilfreich. Ihr Reiseplan war gut durchdacht und hat uns insgesamt sehr gefallen.
Mehr lesen
Paola Francesca
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Paola Francesca
Agentur anzeigen
Ingo
5
Paola war vom ersten Kontakt an sehr präsent und ist auf unsere Wünsche und Ideen eingegangen. Planung und Abwicklung liefen reibungslos. Die Auswahl der Unterkünfte und Aktivitäten hat uns sehr gefallen. Paola hat sehr schnell und effektiv reagiert, als wir eine Aktivität verpasst haben (neuer Termin) und als wir Schwierigkeiten bei der Rückgabe des Mietwagens hatten. Herzlichen Dank dafür! Letztlich haben wir einen sehr schönen und abwechslungsreichen Urlaub verbracht und fühlten uns super betreut durch die lokale Agentur von Paola!
Mehr lesen
Paola Francesca
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Paola Francesca
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Sizilien Reise

Dank unserer Partnerschaft mit Option Way können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Bei Flugänderungen wird Ihre lokale Agentur informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten