Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Familienurlaub Sizilien

Sizilien, ein wahres Juwel Italiens mit historischen Schätzen und beeindruckenden Vulkankratern, ist ein ideales Reiseziel für einen Familienurlaub. Entdecken Sie mit Ihrer Familie kulturelle Schätze in Palermo oder unternehmen Sie sportliche Ausflüge nach Catania - Sizilien bietet erlebnisreiche Aktivitäten und die Möglichkeit, die sizilianische Dolce Vita kennenzulernen!

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere Familienrundreisen in Sizilien

Ökotour mit der Familie
Ökotour mit der Familie
9 Tage ab 1.400 €
  • Milazzo
  • Catania
  • Tindari
  • Marinello
  • Vulcano
  • Lipari
  • Castelbuono
  • Cefalù
  • Monreale
  • Palermo
  • Agrigent
  • Scala dei Turchi
  • Noto
  • Syrakus
  • Zafferana Etnea
  • Piedimonte Etneo
  • Ätna
Paola Francesca
Die lokale Agentur von Paola Francesca
Auf Familienreise über die feurige Insel hoppen
Auf Familienreise über die feurige Insel hoppen
15 Tage ab 1.320 €
  • Catania
  • Gioiosa Marea
  • Palermo
Marianne
Die lokale Agentur von Marianne
Unsere Auswahl an lokalen Agenturen, spezialisiert auf Familienreisen in Sizilien.
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.469 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Die besten Orte in Sizilien für einen Familienurlaub

Beginnen Sie Ihre Reise nach Sizilien mit einem kulturellen Besuch in Palermo. Erkunden Sie mit Ihrer Familie die engen Gassen der sizilianischen Hauptstadt und entdecken Sie ihre historischen Schätze im arabisch-normannischen Stil. In Catania können Sie mit den Kindern einen Wanderausflug zum Ätna unternehmen. Hier haben Sie die Gelegenheit, diesen mythischen Vulkan Siziliens kennenzulernen!

Um abseits der ausgetretenen Pfade zu reisen, entscheiden Sie sich für einen Familienbesuch in Agrigent. Mit dem Tal der griechischen Tempel und den Kalksteintreppen überzeugt diese auf einem Hügel gelegene Stadt all ihre Gäste. Setzen Sie Ihre Entdeckungsreise der griechischen Kultur in Syrakus fort. Von der Neapolis bis zum Paolo Orsi Museum ist diese Stadt ein bezaubernder Ort im Herzen Siziliens.

Vergessen Sie nicht, zum Abschluss einen Bootsausflug zu den Äolischen Inseln zu unternehmen. Hier haben Sie die Gelegenheit, die beeindruckenden Vulkane von Vulcano oder Stromboli zu entdecken. Ein Highlight für die ganze Familie!

Wann ist die beste Zeit für einen Familienurlaub in Sizilien

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Für einen Familienurlaub in Sizilien ist es am besten, in der Nebensaison von März bis Mai und von September bis November zu reisen. Egal, ob Sie die Strände von Palermo genießen, beim Tauchen die Unterwasserwelt erkunden oder die Schätze von Syrakus entdecken möchten - Sie profitieren von idealen Temperaturen und einer geringeren touristischen Auslastung im Vergleich zu den Sommermonaten. Wenn Sie dennoch im Sommer mit der Familie Sizilien besuchen möchten, bevorzugen Sie die Berge, wo die Hitze erträglicher ist.

Auch der Winter ist eine gute Jahreszeit, um Sizilien in aller Ruhe zu erkunden. Nutzen Sie die Gelegenheit, die ganze Familie auf einen aktiven Ausflug zum Ätna oder in das Reservat Zingaro mitzunehmen. Hier können Sie den Charme der Insel mit den drei Spitzen kennenlernen und unvergessliche Erinnerungen schaffen!

Beste Reisezeit entdecken

Wir verraten Ihnen 5 gute Gründe: - Erkunden Sie gemeinsam den berühmten Ätna. - Genießen Sie die Ruhe an den Stränden von Castelbuono oder Cefalù. - Probieren Sie eine leckere Portion sizilianischer Cannelloni. - Erkunden Sie die historischen Monumente von Palermo. - Entdecken Sie die griechische Architektur in Syrakus oder Agrigent.

Beginnen Sie Ihren Urlaub auf Sizilien in Palermo und besuchen Sie dort den prachtvollen Dom und die bezaubernde Martorana Kirche. Fahren Sie dann weiter nach Cefalù und gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen Tag der Entspannung an den weißen Sandstränden, nachdem alle gemeinsam eine Wanderung zum Gipfel des majestätischen Rocca di Cefalù unternehmen. Setzen Sie Ihren Roadtrip fort und fahren Sie nach Milazzo, um mit der Familie die unvergleichliche Schönheit der Äolischen Inseln zu erkunden. Erkunden Sie die vulkanischen Juwelen Vulcano und Stromboli und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt dieser einzigartigen Inseln. Setzen Sie Ihren Roadtrip entlang der atemberaubenden Ostküste fort und erleben Sie die majestätischen Alcantara-Schluchten und die beeindruckende mittelalterliche Stadt Taormina. Beenden Sie Ihre Reise mit einem unvergesslichen Besuch auf dem eindrucksvollen Ätna!

Kinder finden auf Sizilien eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die speziell auf ihre Bedürfnisse und Interessen abgestimmt sind. - Der Ätna: Ein absolutes Muss für Kinder ist eine Wanderung auf dem Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas. - Das Archimedes-Museum in Syrakus: Das Museum ist ein Highlight, wo Kinder spielerisch die Wissenschaft entdecken können. - Technopark Archimede: Ein Freilichtmuseum, das Kindern Technik und Wissenschaft näherbringt. - Naturschutzgebiet Zingaro: Hier können Kinder eine Art kleinen Dschungel erkunden, in dem zahlreiche Tier- und Pflanzenarten zu Hause sind. - Die Strände: Sizilien bietet kilometerlange Sandstrände, die ideal für Kinder sind. Einige Strände wurden sogar mit der "Grünen Flagge" ausgezeichnet, die für kinderfreundliche Strände steht. Diese Orte bieten kindgerechte Aktivitäten, die sowohl lehrreich als auch unterhaltsam sind.

Sizilien bietet viele kinderfreundliche Orte, die von Norden bis Süden reichen. Im Nordwesten ist Trapani bekannt für seine schönen Sandstrände, die sanft ins Wasser abfallen und perfekt für kleinere Kinder sind. Im Südosten ist die Region um Syrakus sehr zu empfehlen. Hier finden Sie nicht nur schöne Strände, die für Kinder geeignet sind, sondern auch interessante Städte und Sehenswürdigkeiten. Im Norden gibt es auch viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Kinder lieben werden, wie den Besuch des Vulkans Ätna. Die Westküste bietet ebenfalls viele kinderfreundliche Strände und Aktivitäten. Letztendlich hängt die Wahl der besten Seite von Sizilien von den Interessen und Vorlieben Ihrer Familie ab.

Palermo, die Hauptstadt Siziliens, ist ein ideales Reiseziel für Familien. Die Stadt bietet eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie zum Beispiel den Normannenpalast und den Dom, zwei beeindruckende historische Stätten. Ein weiteres Highlight ist das Internationale Puppenmuseum, welches eine beliebte sizilianische Tradition wieder aufleben lässt und die größte Ausstellung dieser Art weltweit ist. Außerdem bietet Palermo lebhafte Märkte, wo Ihre Kinder die bunte und lebendige Atmosphäre Siziliens erleben können. Probieren Sie dabei unbedingt das köstliche sizilianische Streetfood! Der Ballarò-Markt und der Parco della Favorita, ein großer Park mit Spielbereich und einem Zoologischen Museum, sind nur einige der Orte, die Sie nicht verpassen sollten. Die Stadt bietet zudem eine Reihe von kinderfreundlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel Escape Games für die ganze Familie. Palermo ist also definitiv einen Besuch wert, wenn Sie mit Kindern reisen!

Sowohl Sizilien als auch Sardinien haben ihren ganz eigenen Charme. Sizilien ist bekannt für seine lebendige Atmosphäre und vielfältigen Aktivitäten, während Sardinien mit seiner ruhigen und paradiesischen Umgebung zum Entspannen einlädt. Beide Inseln bieten ideale Orte für unvergessliche Familienbesuche.

Die Dauer des Aufenthalts auf Sizilien hängt stark von den individuellen Interessen und dem Alter der Kinder ab. Die ideale Dauer für einen Urlaub auf Sizilien mit Kindern beträgt 10 Tage. Die Dauer hängt allerdings von den besichtigten Orten ab und den individuellen Wünschen aller Familienmitglieder. Ein zweiwöchiger Urlaub würde jedoch genug Zeit bieten, um die Vielfalt der Insel zu erkunden, ohne sich gehetzt zu fühlen. Bei zwei Wochen können Sie sich auf eine Region konzentrieren, um Stress zu vermeiden. Sizilien bietet eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die sowohl Erwachsene als auch Kinder begeistern werden. Von der Erkundung antiker griechischer Ruinen bis hin zum entspannenden Strandurlaub und aufregenden Vulkanwanderungen - es gibt für jeden etwas.

Die Kosten für einen Urlaub mit Kindern auf Sizilien variieren je nach Dauer und Art des Aufenthalts. Ein 8-tägiger Aufenthalt kann ab 1.650 € beginnen, während ein 15-tägiger Urlaub ab 1.320 € verfügbar ist. Die Kosten können je nach gewählten Aktivitäten, Unterkünften und Mahlzeiten variieren. Vergessen Sie nicht, die Kosten für Extras wie Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sowie persönliche Ausgaben zu berücksichtigen. Beachten Sie, dass die Preise sich verändern können.

Für einen Urlaub auf Sizilien mit Kindern empfehlen wir: - leichte Kleidung für die Besichtigungen, - bequeme Sportschuhe für Wanderungen und den Ätna, - Badeanzüge und Handtücher für die entspannenden Strandtage, - einen Hut, eine Sonnenbrille und Sonnencreme zum Schutz vor der mediterranen Sonne - bedeckende Kleidung für den Besuch von Kirchen und Klöstern. - Eine Trinkflasche und eine Stofftasche sind praktisch, um Einwegplastik zu vermeiden. - Pullover für Reisen in der Nebensaison mitgenommen werden und warme Kleidung ist im Winter erforderlich.

Unsere Tipps für Ihre Sizilien Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Sizilien Reisenden

4.469 Bewertungen
Anne
4
1a Organisation, persönliche und freundliche Ansprechpartner online und vor Ort, kenntnisreiche Empfehlungen
Mehr lesen
Paola Francesca
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Paola Francesca
Agentur anzeigen
CH
4
Die Agentur von Paola ist zu empfehlen. Auch während der Reise war sie zu jeder Zeit erreichbar und hat bei Problemen schnell reagiert.
Mehr lesen
Paola Francesca
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Paola Francesca
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen