Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Individualreisen Azoren

Meine Reise auf die Azoren jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Anreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen auf die Azoren

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
Kombi
  • Klassiker
Vulkane und andere geologische Wunder
ca. 8 Tage ab 490 €
  • Klassiker
Mit dem Mietwagen über vulkanische Inselwelten
ca. 15 Tage ab 1.160 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Innere Ruhe inmitten der Natur
ca. 12 Tage ab 1.340 €
  • Klassiker
Familienurlaub auf den Azoren
ca. 15 Tage ab 1.780 €
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Reise auf die Azoren vor

Die Azoren liegen auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika wie grüne Juwelen im Atlantik. Die portugiesische Inselgruppe wird Sie mit ihren üppigen Landschaften, imposanten Bergen und pittoresken Küsten begeistern. Der Archipel besteht aus neun Inseln und ist das perfekte Ziel für Naturliebhaber. Erklimmen Sie den Gipfel des Vulkans Pico, flanieren Sie durch die hübsche Altstadt von Ponta Delgada auf São Miguel oder kommen Sie den sanften Riesen der Meere beim Whale-Watching während Ihres Azoren Urlaubes ganz nahe.

Wann ist die beste Reisezeit für Urlaub auf den Azoren?

Die Azoren zeichnen sich durch ein subtropisch-ozeanisches Klima aus, das perfekt für Ihren Azoren Urlaub ist. Im Sommer wird es nie allzu heiß und die Winter sind mild, weshalb das ganze Jahr über eine gute Reisezeit für die Azoren ist. Die Winde bringen feuchte Meeresluft mit, die sich häufig über den Bergen abregnet. In tieferen Lagen können Sie hingegen mit viel Sonnenschein rechnen.

Möchten Sie einen Badeurlaub auf der Inselgruppe verbringen, so gelten die warmen Monate Juli und August als beste Reisezeit. Die Wassertemperaturen betragen Ende August etwa 24°C. Für Wanderungen durch die faszinierenden Landschaften eignet sich die restliche Zeit des Jahres ebenso hervorragend.

Was man sehen und erleben sollte

Evaneos hat für Sie die sehenswertesten Orte und beliebtesten Aktivitäten für Ihre Azoren Reise zusammengestellt. Freuen Sie sich auf geheimnisvolle Naturlandschaften und idyllische Fischerorte.

Interessante Orte

Auf den Inseln erwarten Sie zahlreiche Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zu den Highlights zählen

  • Ponta Delgada: Die auf São Miguel gelegene Azoren-Hauptstadt wurde bereits 1499 gegründet und wartet mit prächtigen Herrenhäusern sowie Stadtmauern auf, die einst vor Piraten schützen sollten.
  • Sete Cidades: Die Kraterlandschaft auf São Miguel wurde zu einem der Naturwunder Portugals ernannt und gilt mit ihren blau und grün schimmernden Kraterseen als eine der populärsten Sehenswürdigkeiten des Archipels.
  • Ponta dos Capelinhos: Diese mondähnliche Landschaft auf Faial entstand erst 1957, als sich ein Vulkan an dieser Stelle dampfend aus dem Ozean erhob.
  • Ribeira Quente: Dieser herrliche Strand im Süden der Insel São Miguel lockt mit besonders warmem Wasser, da dort heißes Thermalwasser ins Meer mündet.
  • Praia Formosa: Einen unvergesslichen Strandurlaub können Sie an dieser langgezogenen Bucht mit hellem Sand auf der sonnenverwöhnten Insel Santa Maria verbringen.

Aktivitäten

Zu den reizvollsten Aktivitäten auf den Azoren zählt das Wandern. Unzählige Routen führen Sie durch saftig grüne Landschaften mit Blick auf den azurblauen Atlantischen Ozean. Empfehlenswert ist eine Tour durch den Nationalpark rund um den Kratersee Lagoa do Fogo auf São Miguel, der mit seiner Vogelvielfalt Ornithologenherzen höher schlagen lässt. Zu einer jeden Azoren Reise gehört auch eine Whale-Watching-Tour. Als guter Ausgangspunkt, um Wale zu beobachten, gelten die Inseln Faial und Pico. Rund um den Archipel finden Sie zudem fantastische Reviere zum Tauchen. Möchten Sie Sonne und Meer genießen, so finden Sie flach abfallende Strände auf der Insel Santa Maria. Ihren Strandurlaub können Sie ebenso an der Bucht Ribeira das Cabras auf Faial verbringen, die mit schwarzem Lavasand lockt.

Reisetipps

Vor jedem Azoren Urlaub ist es empfehlenswert, sich im Vorfeld über Einreiseformalitäten und Besonderheiten vor Ort zu informieren, damit Sie Ihren Aufenthalt ganz und gar genießen können. Buchen Sie Ihren Urlaub auf den Azoren bei Evaneos, so stehen Ihnen lokale Reiseexperten mit hilfreichen Reisetipps zur Seite.

Praktische Infos zur Einreise

Die Azoren gehören zu Portugal und sind somit Teil der Europäischen Union. Als deutscher Staatsbürger benötigen Sie kein Visum. Für die Einreise sind ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ausreichend.

Wann und wo kann man auf den Azoren am besten Wale beobachten?

Die Azoren sind bekannt für ihre große Vielfalt an Meeressäugern. 24 verschiedene Wal- und Delfinarten wurden bereits in den Gewässern rund um den Archipel gesichtet. Hierzu zählen Große Tümmler, Orcas, Pottwale und Blauwale.

Aufgrund der großen Artenvielfalt können vor den Azoren zu jeder Jahreszeit Wale beobachtet werden. Einige davon wie Pottwale und Atlantische Fleckendelfine werden hauptsächlich im Sommer gesichtet. Die beste Chance, Blauwale zu entdecken, hat man hingegen am Ende des Winters. Die meisten Anbieter von Touren finden Sie auf Pico und Faial. Doch auch von den anderen Inseln aus, können Sie zu den Riesen der Meere aufbrechen.

Wale, Vulkane, Weinberge, Kraterseen und Lavastrände – Naturliebhaber werden von einem Urlaub auf den Azoren begeistert sein. Lassen Sie sich von dieser grünen Oase mitten im Atlantik verzaubern.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten