Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Strand und Meer Azoren Reisen

Meine Strand und Meer - Azoren - Reise jetzt individuell gestalten
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Strand und Meer Azoren: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Azoren Urlaub am Meer

Die Inseln der Azoren liegen wie grüne Juwelen mitten im Atlantischen Ozean. Der zu Portugal gehörende Archipel ist vulkanischen Ursprungs und verzaubert seine Besucher mit bizarren Lavalandschaften, fruchtbaren Berghängen und schimmernden Kraterseen. Besuchen Sie romantische Küstenstädte und unternehmen Sie unvergessliche Bootstouren, bei denen Sie Wale und Delfine beobachten können. Die Inselgruppe lockt mit einigen herrlichen Stränden, an denen Sie sich erholen und den Blick über das azurblaue Wasser schweifen lassen. Ob einzigartige schwarze Lavabuchten, flach abfallende Sandstrände für Familien, oder Badeorte mit einem vielfältigen Angebot an Wassersportarten: Hier wird für jeden etwas geboten.

Welche Strände auf den Azoren besuchen?

Praia do Fogo

Dieser traumhafte Strand der Azoren erwartet Sie im Süden der Insel São Miguel, nahe des Küstenortes Ribeira Quente. Da hier heißes Thermalwasser aus Furnas in den Atlantik mündet, ist das Meer um einige Grad wärmer als an anderen Orten rund um die Azoren. Die Praia do Fogo liegt in einer malerischen Naturbucht, umgeben von grünen Bergen.

Praia Formosa

Die Sonneninsel Santa María ist die Insel der Azoren, die sich wohl am besten für einen Badeurlaub eignet. Das Klima ist angenehm warm und Sie finden hier einige der schönsten Sandstrände des Archipels. Hierzu gehört die flach abfallende Praia Formosa, deren Wasser sehr klar ist. Die weite Bucht mit ihrem feinen goldgelben Sand ist ideal für Familien. Der Strand ist gut erschlossen und bietet neben Parkplätzen auch ein Beachvolleyballfeld, einen Spielplatz und sanitäre Anlagen.

Praia do Porto Pim

Einer der schönsten Strände der Azoren befindet sich auf der Insel Faial. Die Praia do Porto Pim begrüßt Sie direkt neben dem Städtchen Horta an einer vom Hafen abgewandten Bucht. Familien lieben diesen Sandstrand, da er sehr flach ist. Der Sand ist sehr hell und fein und die Wasserqualität gut. In der näheren Umgebung finden Sie einige Restaurants und Cafés, in denen Sie sich nach dem Schwimmen stärken können.

Baia da Ribeira das Cabras

Diese lang gezogene Bucht an der Nordwestküste Faials hebt sich von den anderen genannten Stränden dadurch ab, dass der Sand hier aus Lavagestein gebildet wurde und demnach schwarz ist. Aufgrund der Ausrichtung können Sie an der Baia da Ribeira das Cabras bis in die Abendstunden die Sonnenstrahlen genießen. Spielen Sie mit den Füßen im dunklen Lavasand und lassen Sie den Blick über den endlosen Ozean schweifen. Wer nach oben schaut, kann imposante Felsklippen mit steilen Abbruchkanten bewundern.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub auf den Azoren

Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Reisezeit für die Azoren für Rundreisen und zum Baden, dass sich die Inselgruppe durch ein ozeanisch-subtropisches Klima auszeichnet. Die Jahreszeiten sind nur schwach ausgeprägt und es erwarten Sie hier warme Sommer und milde Winter. Als beste Reisezeit auf den Azoren gilt das Sommerhalbjahr, da es dann angenehm warm ist. Für einen Badeurlaub sind die Monate Juli und August als optimale Reisezeit für die Azoren zu nennen. So steigen die Wassertemperaturen Ende August auf bis zu 24°C. Die lokalen Reiseexperten von Evaneos helfen Ihnen gern bei der Planung Ihres Badeurlaubs auf den Azoren.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten