Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Mit dem Mietwagen durch vulkanische Inselwelten

AzorenMit dem Mietwagen durch vulkanische Inselwelten

Erste Begegnung
Diese exklusive Mietwagenreise führt Sie zu vier Azoren-Inseln: São Miguel, Faial, São Jorge und Pico. Erleben Sie vulkanische Landschaften, idyllische Dörfer und die unberührte Natur des Azoren-Archipels. Jede Insel hat einen eigenen Charme und besondere Highlights. Eine immense Vielfalt wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Gehen Sie flexibel mit dem Auto auf eine unvergessliche Entdeckungsreise. 
Die Rundreise auf einen Blick
  • VulkanVulkan
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • Yoga, Meditation und EntspannungYoga, Meditation und Entspannung
  • KüsteKüste
Reiseidee empfohlen von
Tanja Lokale*r Azoren Expert*in
Reisedauer
15 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.638 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Anreise auf die Insel São Miguel 

Tag 1: Anreise auf die Insel São Miguel 

​Bei Ihrer Ankunft auf São Miguel, der größten und vielfältigsten aller Inseln, erhalten Sie Ihren Mietwagen direkt am Flughafen und fahren dann in Ihre Unterkunft. Auf Ihrer Reise können Sie in landestypischen Frühstückspensionen übernachten, in „klassischen“ 3- bzw. 4-Sterne-Hotels oder auch in charmanten Landhausunterkünften („Turismo Rural“ - ländlicher Tourismus), jeweils mit Frühstück. Wir haben azorenweit über 300 Unterkünfte im Angebot und erstellen maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen.
Etappen:
Sao Miguel

São Miguel und Ponta Delgada entdecken

Tage 2 bis 4: São Miguel und Ponta Delgada entdecken

Erkunden Sie in Ihrem eigenen Tempo und nach Lust und Laune mit Ihrem Mietwagen die Schönheiten der Insel. Es bietet sich an, jeweils Touren in den Osten, das Zentralgebiet sowie den Westen zu machen. Neben den im Folgenden genannten Empfehlungen gibt es auf der Insel viele wunderschöne kleine Sandstrände und natürliche Badebuchten im Meer – ideal, wenn Sie im Sommer verreisen! - Entdecken Sie den Westen der Insel. Höhepunkt sind die sagenumwobenen Kraterseen bei Sete Cidades. - Lernen Sie Ponta Delgada, die Hauptstadt der Insel São Miguel, auf eigene Faust kennen. - Machen Sie auch einmal einen Tagesausflug nach Furnas. Genießen Sie den Charme des traditionellen Kurortes Furnas mit seinen über 20 heißen Quellen und essen Sie einmal den Eintopf „Cozido“, der in heißen Erdlöchern durch Erdwärme gegart wird (Cozido-Mittagessen und Eintritt in den botanischen Garten Terra Nostra Park ist im Reisepreis enthalten). - Der Feuersee Lagoa do Fogo - Der Inselosten – Nordeste
Etappen:
Sao Miguel,Sete Cidades,Ponta Delgada,Furnas

Per Inlandsflug auf die Wanderinsel São Jorge

Tag 5: Per Inlandsflug auf die Wanderinsel São Jorge

Fahrt zurück zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens. Flug auf die Insel São Jorge (ist ein Direktflug möglich, sind es ca. 50 Minuten Flugzeit). Nach Ankunft Entgegennahme des neuen Mietwagens direkt am Flughafen und Fahrt in Ihre Unterkunft - auch hier haben Sie diverse Unterkunftskategorien zur Auswahl.
Etappen:
São Jorge

Die Fajãs von São Jorge

Tage 6 bis 7: Die Fajãs von São Jorge

In und mit Ihrem Mietwagen können Sie die Insel ganz flexibel entdecken. Es lohnt, zwischendurch auch einige Wanderetappen einzulegen. - Caldeira de Santo Cristo - Fajãs (fruchtbare Landzungen) - Östliches und westliches Ende der Insel
Etappen:
Velas Municipality,Fajã da Caldeira de Santo Cristo,Fajã dos Vimes,Fajã do Ouvidor

Mit der Fähre auf die Nachbarinsel Pico

Tag 8: Mit der Fähre auf die Nachbarinsel Pico

Nachdem Sie den Mietwagen in Velas abgegeben haben, fahren Sie mit der Fähre auf die Insel Pico (Fährzeit 50 Minuten bis 1,5 Stunden - je nach eingesetztem Schiff und angefahrenem Hafen auf Pico). Am Fährhafen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und begeben sich zu Ihrer Unterkunft. Je nach Lust und Laune und Uhrzeit können Sie direkt weiter auf Entdeckungstour gehen und zum Beispiel hinauf aufs Hochland der Insel fahren. Nehmen Sie sich auf der Hochebene Zeit, genießen Sie die bizarren Landschaftsformen und machen Sie einen Abstecher zum Lagoa Capitão, dem „Kapitänssee“. 
Etappen:
Pico Island,Lagoa do Capitão

Die Vielfalt Picos entdecken

Tage 9 bis 11: Die Vielfalt Picos entdecken

Genießen Sie Ihre Tage auf der zweitgrößten Insel des Archipels, die aufgrund ihres vielen schwarzen Lavagesteins auch „Ilha Negra“, die schwarze Insel, genannt wird. Die Natur ist ganz anders als auf den anderen Inseln. Mit Ihrem Mietwagen können Sie die Tage ganz nach Belieben einteilen. Neben den im Folgenden genannten Empfehlungen bietet die Insel Pico herrliche natürliche Badestellen im Meer, die Ihnen in den Sommermonaten große Freude bereiten werden. Auch Schnorcheln ist wunderbar möglich und man kann dabei die Vielfalt des Meereslebens bestaunen. Nur Sandstrände sind auf der Insel leider Fehlanzeige… - Alle auf der Insel vorhandenen Museen sind absolut sehenswert. - Lajido - Gruta das Torres - Pico-Besteigung - Walbeobachtung (für Sie im Reisepreis enthalten)
Etappen:
Madalena Municipality

Mit der Fähre auf die Nachbarinsel Faial

Tag 12: Mit der Fähre auf die Nachbarinsel Faial

Fahrt zum Fährhafen in Madalena, dort Abgabe des Mietwagens und Fährfahrt auf die Nachbarinsel Faial (die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten). Dort Entgegennahme Ihres neuen Wagens direkt am Fährhafen in Horta und Fahrt zu Ihrer Unterkunft. Lernen Sie dann die kleine Stadt Horta mit ihrer offenen und weltenbummlerischen Atmosphäre kennen. Ihr Herzstück ist der Yachthafen, der von Seglern aus aller Welt angesteuert wird. Die vielen bunten Bemalungen der Segler an den Hafenmauern sind einzigartig – ebenso wie die Atmosphäre im „Peter Café Sport“, der wohl berühmtesten Bar im Atlantik und weit mehr als nur Treffpunkt von Seglern aus aller Welt. Ein Besuch lohnt ohne Zweifel!
Etappen:
Ilha do Faial

Capelinhos und die Caldeira – Auf den Spuren der Vulkane

Tag 13: Capelinhos und die Caldeira – Auf den Spuren der Vulkane

Während Ihrer Zeit auf Faial können Sie ohne Stress und ganz bequem die Highlights der Insel besuchen. Fahren Sie beispielsweise auf die Halbinsel Capelinhos, die durch den Vulkanausbruch von 1957/58 entstanden ist, und besichtigen Sie das dortige Vulkanmuseum. Auch ein Spaziergang durch die Lavaasche und die hervorgegangene Landschaft ist lohnend! Ebenfalls einen Besuch wert ist die große Caldeira, ein beeindruckender Einsturzkrater in der Inselmitte, der auf etwa 1.000 Meter Höhe liegt. Der Krater gehört mit einem Durchmesser von ca. 1,4 km und nahezu senkrecht abfallenden Wänden zu den imposantesten der Azoren! 
Etappen:
Caldeira,Ponta dos Capelinhos,Horta Municipality

Zurück nach São Miguel

Tag 14: Zurück nach São Miguel

Fahrt zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens und Flug zurück nach São Miguel. Dort nehmen Sie einen der Taxis,  die vor dem Flughafengebäude bereitstehen und lassen sich zur Unterkunft in Ponta Delgada bringen. Genießen Sie Ihre letzten Urlaubsstunden und ein letztes azoreanisches Abendessen.  ZUSATZINFORMATION: Es gibt auch die Möglichkeit (allerdings nicht täglich), internationale Flüge ab Faial zu buchen (via Lissabon). In diesem Falle würden Sie nicht wieder zurück nach São Miguel (die Anfangsinsel Ihrer Reise) fliegen, hätten stattdessen eine dritte Nacht auf Faial (selbstverständlich auch einen Zusatztag Mietwagen) und würden ab dort nach Hause fliegen.
Etappen:
Sao Miguel,Ponta Delgada

Auf ein baldiges Wiedersehen!

Tag 15: Auf ein baldiges Wiedersehen!

Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen in Eigenregie (Taxi am besten über die Rezeption vorbestellen) und Heimflug. Wir hoffen, Sie hatten Spaß daran, die Azoren auf eigene Faust zu entdecken und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise.
Etappen:
Sao Miguel
Praktische Details
Preis ab1.638 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Im Preis enthaltenNationale Flüge
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Azoren Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tanja wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Azoren Reiseideen (7)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Azoren ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration