Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Tanja freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
TanjaReiseexpertin für die Azoren

78 Bewertungen
  • Klassiker
  • Wandern und Trekking
Unsere Agentur wird mit viel Elan und Motivation geleitet. Mit großer Freude wird von uns Reisenden der Einblick in ein fremdes Land ermöglicht. Es ist uns dabei wichtig, Einblicke in landestypische Dinge, vielfältige Naturerlebnisse und Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung zu ermöglichen. Mit der Philosophie des nachhaltigen Tourismus organisieren wir inzwischen seit 7 Jahren mit Leidenschaft,... Unsere Agentur wird mit viel Elan und Motivation geleitet. Mit großer Freude wird von uns Reisenden der Einblick in ein fremdes Land ermöglicht. Es ist uns dabei wichtig, Einblicke in landestypische Dinge, vielfältige Naturerlebnisse und Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung zu ermöglichen. Mit der Philosophie des nachhaltigen Tourismus organisieren wir inzwischen seit 7 Jahren mit Leidenschaft, Engagement und Insider-Wissen Reisen auf allen Inseln des Azoren-Archipels.
Wir freuen mich Ihnen erlebnisreiche Reisen, großartige Naturerlebnisse, spannende Begegnungen, aber auch entspannte Stunden anbieten und vermitteln zu können! Kommen Sie uns auf den Azoren besuchen und erleben Sie eine unvergessliche Zeit, die Sie immer wieder an diesen einzigartigen Ort erinnern wird.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied:vor 3 Jahren
Agenturerfahrung:13 Jahre
Sprachen: Deutsch, Englisch

Rundreiseideen

Diese Ideen können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten: Länge, Etappen, Unterkünfte, Aktivitäten...

Die lokale Agentur von Tanja entdecken

Das Bild zeigt eine Berglandschaft.

Die lokale Agentur von Tanja entdecken

Die lokale Agentur von Tanja entdecken
Das Bild zeigt eine Berglandschaft.
 Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur, Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise! 
Wilhelm Busch
traumhafte Wanderwege
Besteigung des höchsten Berges Portugals, dem Pico (auf der gleichnamigen Insel)
Wunderschöne Natur - Flüssen ziehen sich durch die bergige Landschaft.
Wal- und Delfinbeobachtung
Lieblingsreisen
  • Die Azoren bieten traumhafte Wanderwege.
  • Besteigung des höchsten Berges Portugals, dem Pico.
  • Wunderschöne Natur - Flüssen ziehen sich im Landesinneren durch die bergige Landschaft.
  • Wal- und Delfinbeobachtung sind jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis.

Bewertungen der Reisenden

78 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Reiner
    Reiner
    22. Februar 2020
    Am meisten:
    Die wunderbare Natur und die sehr unterschiedlichen Inseln machten den Urlaub zu einer eindrucksvollen, bunten und tollen Mischung
    Am wenigsten:
    Terceira hat uns nicht überzeugt
    Kommentar :
    Das wäre zu viel Text...
    Tanja
    Antwort der Reiseagentur
    Tanja
    Hallo Reiner, vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut mich, dass Ihr einen tollen Urlaub auf dem Inselparadies erleben durftet. Auf dass die eindrucksvolle und bunte Mischung nun wieder zurück im A...Hallo Reiner, vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut mich, dass Ihr einen tollen Urlaub auf dem Inselparadies erleben durftet. Auf dass die eindrucksvolle und bunte Mischung nun wieder zurück im Alltag noch eine Weile für schöne Erinnerungen sorgt. Viele Grüße von Pico, TanjaMehr sehen

  • Sven und Sabine
    Sven und Sabine
    9. Januar 2020
    Am meisten:
    São Miguel mit beeindruckender Natur. Tageswanderung 1 Cete Cidades um die beiden Vulkanseen mit atemberaubenden Ausblicken, Tagesausflug 2 nach Furnas mit Wanderung um den See, mit schwefelig sprudelnden Quellen und Kochstellen, Lektion über negativen Einfluss der Rinderwirtschaft auf die Seenbiologie im „wissenschaftl. Café“, bisher unbekanntes Badevergnügen im Thermalbad. Unterkunft Quinta da Abelheira bei Magarida erhält von uns fünf Sterne, klasse mit super Frühstück und sehr freundlicher, lieber Betreuung. Silvester-Menü im Fornoria São Dinis, 7 Gänge phantastisch gut mit Weinbegleitung, alles kaum zu schaffen, der Abend war sein Geld wert. Teeplantagen Tea Porto Formoso: freundlich, informativ, klasse. Faial Ein richtiger Hafen!! Die künstlerischen Verewigungen an den Kais von Horta mit Namen von Weltumseglern haben sehr beeindruckt. ein eigenes Völkchen von Seeleuten mit einem Zentrum in Peter Cafe Sport, nett, spannend, super Essen. Geführte Tour mit Pedro von den Naturalists, Biologe, der seine Insel kennt und uns stolz begeisterte für die Caldeira und den jungen Vulkan Capelhinos. Der Tag war für uns eine Sternstunde, um Natur, Biologie, Geologie im Zusammenhang konzentriert zu erleben und sich einprägsam die Bedeutung von Umweltthemen vor Augen zu führen. Last not least: Quinta da Meia Eira, fünf Sterne, mit den liebenswerten Menschen Francisco und Susanne, die nicht ein Gästehaus managen, sondern mit viel Naturverständnis und handwerklicher Geduld Gäste an ihrem nachhaltigen und zufriedenen Leben auf den Azoren teilhaben lassen. Sie gehören quasi, im besten Sinne, zum temporären Inventar der Azoren. Und noch klasse: Porto Pim und Wahlmuseum. Terceira Kulturträger der Azoren. Das Museum De historica Angra war sehr interessant, vernünftig angelegte EU-Gelder. Fischereihafen São Mateus, das ORIGINAL, mit Seemannstypen, wie man sie sich als Berliner vorstellt. Restaurants O Pirata in Angra und Restaurant Bar Roach in Ponte Judeu nahe unserer Unterkunft, phantastisch, stimmig Essen, Wein, Ausblick auf Atlantik, Musik, Interieur, mit super netter Bewirtung und im Geiste der stolzen Geschichte, nach der die Spanier mit Stieren, geführt von einer klugen Frau, von der Insel fern gehalten wurden...
    Am wenigsten:
    Die Unterbringung ***** Lodge auf Terceira war aus vielerlei Hinsicht für uns nicht passend und ist nicht empfehlenswert, da u.a. wirklich sehr, sehr klein, kein Ausblick auf Atlantik wie beschrieben, sondern auf braunen Wohnkasten und Baum, sehr helle Nachtbeleuchtung vom Nachbarhaus. Ein funktioneller Container, nicht schön, von sehr geringem Standard, zumal wir von den Unterkünften auf Sao Miguel und Faial äußerst verwöhnt waren.
    Kommentar :
    Unser Favorit ist Faial, da am wenigsten Trubel. Die Natur ist auf allen drei Inseln phantastisch. Freundliche Menschen. Fisch und Fleisch bietet 1a Essen. Balance zwischen Erhalt 'Vorzeigenatur' Ausk...Unser Favorit ist Faial, da am wenigsten Trubel. Die Natur ist auf allen drei Inseln phantastisch. Freundliche Menschen. Fisch und Fleisch bietet 1a Essen. Balance zwischen Erhalt 'Vorzeigenatur' Auskommen der Insulaner durch Agrarindustrie (Rinder-, Milchindustrie) und mögl. anwachsendem Tourismus sind wichtige (politische) Aufgaben. Mit allen Mitteln ist zu verhindern, dass Golfplätze o.ä. entstehen und (mehr) Kreuzfahrtschiffe anlegen dürfen. Stattdessen vielleicht: Seminare oder Studienreisen anbieten, um Biologie, Geologie und Geschichte anschaulich und authentisch zu vermitteln. Auf Faial ist diesbezüglich der Fremdenführer 'Naturalist' sehr zu empfehlen.Mehr sehen
    Tanja
    Antwort der Reiseagentur
    Tanja
    Hallo Sabine und Sven, vielen Dank für das ausführliche und fantastische Feedback zu Ihrer Azorenreise. Sehr schade natürlich, dass sie mit der im Vergleich so schlechten Unterkunft auf Terceira geen...Hallo Sabine und Sven, vielen Dank für das ausführliche und fantastische Feedback zu Ihrer Azorenreise. Sehr schade natürlich, dass sie mit der im Vergleich so schlechten Unterkunft auf Terceira geendet hat. Es tut mir sehr leid, denn schließlich habe ich Ihnen die Unterkunft empfohlen. Ich war selbst erschrocken, als ich Ihre Worte las, denn bisher hatten wir ausschließlich absolut zufriedene Gäste dort. Nun werde ich die Unterkunft genau im Auge behalten, auch ein Gespräch mit dem Besitzer steht an. Also nochmals Entschuldigung, das war gewiss nicht meine Absicht. Es freut mich sehr, dass Sie so eine erlebnisreiche Reise (klingt jedenfalls ganz danach, wenn ich Ihren Beschreibungen folge) erleben durften. Toll, Sie haben ja unheimlich viel unternommen. In manchen Dingen kann ich persönlich nur zustimmen, andere Dinge (bestimmte Restaurants etc.) sind mir neu, und stehen nun auf meiner Entdeckungs-Liste. Danke für die Tipps, super! Ja, es müssen hier vor Ort alle mithelfen, und wir im Tourismus ganz besonders, dass die Azoren Ihre Authentizität bewahren und nicht zu einem Massentourismus-Ziel werden. In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und munter, nochmals herzlichen Dank für das grandios ausführliche Feedback. Viele Grüße von Pico, TanjaMehr sehen
    Antwort von Evaneos
    Liebe Sabine und Sven, herzlichen Dank für Ihre Bewertung, die ausführliche Reisebeschreibung und Ihr wertvolles Feedback. Nur so, mit Ihren ehrlichen Rückmeldungen, können wir und unsere Partneragent...Liebe Sabine und Sven, herzlichen Dank für Ihre Bewertung, die ausführliche Reisebeschreibung und Ihr wertvolles Feedback. Nur so, mit Ihren ehrlichen Rückmeldungen, können wir und unsere Partneragenturen das Angebot und Service ständig verbessern. Vielen Dank auch für Ihre beeindruckenden Fotos! Es freut uns, dass Sie mit so vielen schönen Erinnerungen von Ihrer Rundreise auf den Azoren nach Hause gereist sind. Beste Grüße, Ihr Team von EvaneosMehr sehen