Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Flitterwochen auf den Inseln im Atlantik

AzorenFlitterwochen auf den Inseln im Atlantik

Erste Begegnung
Ein kristallklarer Atlantik und Wind, der einem um die Nase weht. Beeindruckende Lavafels-Formationen, die zum Staunen veranlassen. Traumhafte, grüne, teils unberührte Landschaften. Naturbadestellen im Meer, in denen man auch durchaus Zweisamkeit genießen kann, nette Strände und Buchten und historische Altstädte. Eine Vielzahl an markierten, offiziellen Wanderwegen und weitere Aktiv-Möglichkeiten. Wer hat Lust und kommt mit ins Inselparadies? Abseits des Massentourismus ist Wildromantik und Zweisamkeit garantiert. Dies ist ein Reisebeispiel für all diejenigen, die ihre Flitterwochen (natürlich auch für Nicht-Flitterwochenreisende buchbar 😉) in einmaligen, stilvollen, einzigartigen und ganz besonderen Unterkünften verbringen möchten, die von einem gewöhnlichen Hotel weit entfernt sind. Ganz nach dem Motto: einer unvergesslichen Hochzeit soll auch eine einzigartige und unvergessliche Hochzeitsreise folgen!
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • VulkanVulkan
  • KüsteKüste
  • InselInsel
  • StadtStadt
Reiseidee empfohlen von
Tanja Lokale*r Azoren Expert*in
Reisedauer
15 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.463 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Anreise auf die Insel Faial

Tag 1: Anreise auf die Insel Faial

Anreise auf die Insel Faial. Entgegennahme Ihres Mietwagens direkt nach Ankunft am Flughafen. Fahrt in Ihre Unterkunft, die charmante und familiäre Landhauspension Quinta da Meia Eira. Ein schöner Ort zum Entspannen! Lernen Sie noch heute die kleine Stadt Horta mit ihrer offenen und weltenbummlerischen Atmosphäre kennen, deren Herzstück der Yachthafen ist, der von Seglern aus aller Welt angesteuert wird. Die vielen bunten Bemalungen der Segler an den Hafenmauern sind einzigartig – ebenso wie die Atmosphäre im „Peter Café Sport“, der wohl berühmtesten Bar im Atlantik und weit mehr als nur Treffpunkt von Seglern aus aller Welt. Ein Besuch lohnt ohne Zweifel! Unterkunft : Quinta da Meia Eira
Etappen:
Ilha do Faial

Capelinhos und die Caldeira – die Highlights von Faial entdecken

Tage 2 bis 3: Capelinhos und die Caldeira – die Highlights von Faial entdecken

Während Ihrer Tage auf Faial können Sie ohne Stress und ganz bequem die Highlights der Insel, Capelinhos sowie den großen Vulkankrater in der Inselmitte, besuchen. Zudem befindet sich in Horta, in einer etwas abseits gelegenen Bucht, einer der größten und schönsten Sandstrände der Insel. Herrliche Urlaubsentspannung ist dort vorprogrammiert. Unterkunft : Quinta da Meia Eira
Etappen:
Ilha do Faial

Fährfahrt auf die Vulkaninsel Pico

Tag 4: Fährfahrt auf die Vulkaninsel Pico

Fahrt zum Fährhafen in Horta, dort Abgabe des Mietwagens und Fährfahrt auf die Nachbarinsel Pico. Die Überfahrt dauert nur ca. 30 Minuten. Dort Entgegennahme Ihres neuen Wagens direkt am Fährhafen in Madalena. Fahrt in Ihre Unterkunft, ein wunderschönes 4-Sterne-Boutique-Hotel in einer einsamen Bucht mit nur wenigen Zimmern. Etwas Luxus zum Wohlfühlen, privat und klein. Unterkunft : Pocinho Bay
Etappen:
Ilha do Faial,Pico Island

Die Tage auf der „schwarzen" Insel

Tage 5 bis 7: Die Tage auf der „schwarzen" Insel

Genießen Sie Ihre Tage auf der zweitgrößten Insel des Archipels, die aufgrund ihres vielen schwarzen Lavagesteins auch „Ilha Negra“, die schwarze Insel, genannt wird. Die Natur ist vollkommen anders als auf den anderen Inseln der Azoren. Die Insel Pico bietet einmalige natürliche Badestellen im Meer, die zum Entspannen und Sonne tanken einladen. Auch Schnorcheln ist hier mehr als empfehlenswert – die ideale Gelegenheit, um auf Tuchfühlung mit der Unterwasserwelt zu gehen. Unterkunft : Pocinho Bay
Etappen:
Pico Island

Mit der Fähre nach São Jorge

Tag 8: Mit der Fähre nach São Jorge

Abgabe des Mietwagens am Fährhafen und Fährfahrt auf die Insel São Jorge (Überfahrt ca. 50 Minuten-1,5 Stunden, je nach eingesetztem Boot und Abfahrtshafen auf Pico). Bei der Ankunft im Fährhafen von Velas Entgegennahme des neuen Mietwagens. Übernachtung in einer noch recht neuen Unterkunft, die ohne Zweifel zu den stilvollsten und schönsten auf der Insel gehört: der Quinta da Magnólia. Im Preis inklusive für Sie ist ein Superior-Zimmer mit Meerblick. Unterkunft : Quinta da Magnólia (Superior-Zimmer Meerblick)
Etappen:
São Jorge

Die Fajãs von São Jorge erkunden

Tage 9 bis 10: Die Fajãs von São Jorge erkunden

Entdecken Sie mit Ihrem Mietwagen die Fajãs von São Jorge. Nehmen Sie sich Zeit, den einen oder anderen Serpentinenweg bis hinunter auf Meereshöhe zu fahren. Wunderschön schlummernd liegen die Fajãs dort, die Dörfer auf einer Landzunge. Ob an der Nordküste (z.B. Fajã do Ouvidor mit schöner Badegelegenheit am Hafenbecken) oder an der Südküste (z.B. Fajã dos Vimes mit einem kleinen Café, das seinen Kaffee selbst anbaut und röstet) - alle sind sie einen Besuch wert. Fahren Sie auch die Nordküste der Insel entlang bis hinunter zur Fajã dos Cubres. Dort befindet sich ein idyllisches Dörfchen mit einer früheren Lagune, nun eine Art Biotop. Natürlich darf auch eine Dorfkneipe nicht fehlen, in der Sie nett einkehren können. Von dort sind es ca. 4 Kilometer Wanderung entlang der Küste - immer ein wenig auf und ab - durch ein verlassenes altes Dorf, mit spektakulären Ausblicken. Endpunkt ist die berühmte Fajã de Caldeira de Santo Cristo. Dünn besiedelt, schlummert diese Landzunge vor sich hin. In der dortigen Lagune gedeihen die berühmten Herzmuscheln der Insel. Unterkunft : Quinta da Magnólia (Superior-Zimmer Meerblick)
Etappen:
São Jorge

Per Inlandsflug nach São Miguel

Tag 11: Per Inlandsflug nach São Miguel

Fahrt zum Flughafen, dort Abgabe Ihres Mietwagens. Flug auf die Hauptinsel São Miguel, größte und vielfältigste aller Inseln (ca. 50 Minuten Flugzeit). Direkt nach Ankunft am Flughafen Entgegennahme Ihres neuen Mietwagens. Fahrt in Ihre Unterkunft, ein altes Gutshaus mit traumhafter Gartenanlage mit Pool, nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt und in einem Vorort der Hauptstadt Ponta Delgada gelegen. Viele Gäste sagen, die stilvolle Unterkunft biete das beste Frühstück der gesamten Reise! Sie hat definitiv ihren Preis, aber es ist eine wundervolle Art, den Urlaub zu beenden – mit Stil, nahe an der Hauptstadt, aber doch im Grünen! Unterkunft : Quinta da Abelheira
Etappen:
Sao Miguel

Durch die Gassen von Ponte Delgada und über die Straßen der Insel

Tage 12 bis 14: Durch die Gassen von Ponte Delgada und über die Straßen der Insel

Erkunden Sie in Ihrem eigenen Tempo und nach Lust und Laune mit Ihrem Mietwagen die Schönheiten der Insel. Es bietet sich an, jeweils Touren in den Osten, das Zentralgebiet sowie den Westen zu machen. In Ponte Delgada lohnt sich ein Rundgang über die schönen, schwarz-weiß gemusterten Gehsteige durch die historische Altstadt mit ihren geschmückten Balkonen, dem bunten Markt, belebten Plätzen, verwinkelten Gassen, schönen Gärten und einer Vielzahl an Kirchen. Wer einfach nur faulenzen möchte, kann den Tag an einem der vielen Sandstrände und natürlichen Badebuchten im Meer verbringen – ideal, wenn Sie im Sommer verreisen! Unterkunft : Quinta da Abelheira
Etappen:
Sao Miguel

​Adeus, Azoren!

Tag 15: ​Adeus, Azoren!

Wie im Fluge ist die Zeit auf den Azoren vergangen. Schon geht es wieder Richtung Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens und Heimreise.
Etappen:
Sao Miguel
Praktische Details
Preis ab2.463 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Im Preis enthaltenNationale Flüge
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Azoren Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tanja wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Azoren Reiseideen (7)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Azoren ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration