Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Sizilien

Sizilien Urlaub Reisezeit

Für eine Reise nach Sizilien sind die Nebensaisons vorzuziehen, da die Strände dann, anders als im Sommer, überfüllt sind. Lesen Sie hier unsere detaillierten Vorschläge

Auf einen Blick

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die beste Zeit für Reisen nach Sizilien liegt zwischen März und Mai sowie zwischen September und November. Das Klima ist angenehm und Sie können sogar baden! Wenn Sie nach Sizilien wollen, ohne sich am Strand zu sonnen, können Sie auch den Winter nutzen, allerdings sind dann viele Geschäfte geschlossen. Den Sommer sollten Sie dagegen meiden, zum einen wegen der drückenden Hitze, zum anderen wegen der Menschenmassen an den Stränden. Dann bleibt Ihnen praktisch nur eines – in die Berge zu flüchten.

Eine Sizilien Reise ganz nach Ihren Wünschen

Reisen Sie also im Frühling oder Herbst nach Sizilien.

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von März bis Mai und von September bis November.

Diese Übergangszeiten sind ideal für Ihre Reise nach Sizilien. Die Temperaturen sind gerade richtig, weder zu heiß noch zu kalt, sodass Sie die Strände ohne Touristenscharen genießen können. Sie können baden, zum Ätnaoder Stromboliwandern, verschiedene Wassersportarten ausüben und vieles mehr unternehmen. Kurz gesagt: Sie werden sich nicht eine Sekunde langweilen!

Sizilien im Sommer

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von Juni bis August

Auf Sizilien ist es im Sommer sehr heiß! Außerdem ist es extrem voll, denn viele Touristen nutzen die langen Sommerferien, um hierhin zu fahren. Die Strände sind überlaufen, allerdings können Sie in die Berge fahren, dort ist es wesentlich erfrischender.

Sizilien im Winter

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von Dezember bis Februar

Gedränge gibt es im Winter auf Sizilien nicht. Es ist zu kalt, um die Strände zu genießen und zu schwimmen, sie können aber verschiedene Wanderungen unternehmen. Beachten Sie aber, dass viele Geschäfte in der Nebensaison geschlossen sind.

Wanderungen auf Sizilien

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von März bis November

Wenn Sie im März oder November reisen, können Sie wandernd die schönsten Landschaften Siziliens entdecken. Versäumen Sie nicht die Naturreservate „Oasi Faunistica di Vendicari” zu besuchen, um Vögel zu beobachten oder Punta Troia mit dem bekannten Wanderweg. Sie können auch im Parco dell'Etna bis zum Krater klettern oder im Parco Naturale Regionale delle Madonie picknicken.

Die Strände auf Sizilien

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von März bis Oktober

Ah, die berühmten Strände auf Sizilien! Den Stränden müsssen Sie unbedingt einen Teil Ihrer Reise widmen. Vermeiden Sie den Hochsommer, wenn Sie allergisch gegen Menschenmassen sind und keine Angst: Das milde Klima erlaubt es auch, zwischen März und Mai sowie im September und Oktober im Meer zu schwimmen. Machen Sie sich auch nach Cefalù, entscheiden Sie sich für die Bucht von Lido Mazzaro oder für das Naturschwimmbad Piscina di Venere.

Wann ist die beste Zeit für sizilianische Wanderungen?

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Das ganze Jahr

Ein Muss auf Sizilien: die schönsten Strände erkunden und … essen! Die sizilianische Küche gehört zu den besten der Welt. Deshalb empfehlen wir Ihnen – machen Sie es wie die Italiener, gehen Sie auf die bekanntesten Märkte des Landes. Besuchen Sie den Antico Mercato di Siracusa oder kaufen Sie Gemüse, Käse und Oliven auf dem Mercato del Capo. Und versäumen Sie nicht den Mercato di Ballaro! Sie können also das ganze Jahr über nach Sizilien reisen.

Wann sollte man die Vulkane entdecken?

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ganzjährig

Auf Sizilien liegt der berühmte Ätna. Erkunden Sie den Vulkan, indem Sie einen Rundwanderweg wählen, der Sie zu verschiedenen Punkten mit beeindruckenden Ausblicken führt. Und wenn Sie sich für die Monate März oder Dezember entscheiden, können Sie dort sogar Ski laufen. Sie können sich auch auf den Aufstieg zum Stromboli begeben, um dort einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu bewundern. Reisen zur Entdeckung der Vulkane auf Sizilien lohnen sich das ganze Jahr.

Wann zum Wassersport nach Sizilien?

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von März bis November

Sizilien verfügt über mehrere tolle Tauchstationen. Zwischen Mai und September können Sie berühmte Unterwasserwelt von Ustica entdecken oder sich für die Äolischen Inseln entscheiden. Auch Bootsausflüge und Kajak fahren bieten sich auf Sizilien an. Wenn Sie ein echter Kajak-Fan sind, können Sie beispielsweise eine einwöchige Tour entlang der Äolischen Inseln unternehmen. Starten Sie zwischen März und November, denn dann sind die Wassertemperaturen angenehm.

Wann ist die beste Zeit für einen Roadtrip in Sizilien?

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Für einen Roadtrip in Sizilien empfiehlt es sich, die Nebensaison von März bis Mai oder von September bis November zu wählen. Ob Sie entlang der Küste von Cefalù fahren oder durch die Gassen des alten Marktes in Syrakus schlendern möchten, profitieren Sie von idealen Temperaturen und weniger touristischem Andrang im Vergleich zur Sommersaison. Das bedeutet auch weniger Verkehr auf den Straßen!

Falls Sie jedoch während des Sommers einen Roadtrip auf Sizilien unternehmen möchten, sollten Sie sich für die Bergstraßen entscheiden. Dort erwarten Sie wunderschöne Panoramen, angenehme Temperaturen und weniger befahrene Straßen!

Wann ist die beste Zeit für einen Familienurlaub in Sizilien

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Für einen Familienurlaub in Sizilien ist es am besten, in der Nebensaison von März bis Mai und von September bis November zu reisen. Egal, ob Sie die Strände von Palermo genießen, beim Tauchen die Unterwasserwelt erkunden oder die Schätze von Syrakus entdecken möchten - Sie profitieren von idealen Temperaturen und einer geringeren touristischen Auslastung im Vergleich zu den Sommermonaten. Wenn Sie dennoch im Sommer mit der Familie Sizilien besuchen möchten, bevorzugen Sie die Berge, wo die Hitze erträglicher ist.

Auch der Winter ist eine gute Jahreszeit, um Sizilien in aller Ruhe zu erkunden. Nutzen Sie die Gelegenheit, die ganze Familie auf einen aktiven Ausflug zum Ätna oder in das Reservat Zingaro mitzunehmen. Hier können Sie den Charme der Insel mit den drei Spitzen kennenlernen und unvergessliche Erinnerungen schaffen!

11 Beiträge

Rundreiseideen

  • Erste Begegnung
Mit dem Mietwagen durch Sizilien
ca. 15 Tage ab 1.750 €
  • Abenteuer
Die Magna Via Francigena in Westsizilien
ca. 8 Tage ab 1.650 €
  • Erste Begegnung
Ökotour mit der Familie
ca. 9 Tage ab 1.400 €