Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Europäische Inseln: (Sonnen)baden, Entspannung und mehr

Von Evaneos, am

Abschalten, Batterien neuladen und Vitamin-D-tanken. Suchen Sie nach Entspannung in der Sonne sind die Inseln des Mittelmeeres und im Atlantik ein ideales Reiseziel. Entdecken Sie unsere Auswahl kleiner und großer Oasen, an die Sie selber vielleicht nicht gedacht hätten und finden Sie Ihr perfektes Reiseziel.
Weiße Terrasse mit Blick auf das MeerWeiße Terrasse mit Blick auf das MeerWeiße Terrasse mit Blick auf das MeerWeiße Terrasse mit Blick auf das Meer

Reiseziele, deren paradiesischen Strände oft ihr Hauptanziehungsmerkmal sind, aber deren Landschaften noch viele andere Geheimnisse abseits der Massen hüten: Prähistorische Überreste auf Menorca, Küche mit italienischen, spanischen und arabischen Ursprüngen auf Sizilien, versteckte Adressen in den Gassen eines malerischen Dorfes... Hier kommt unsere Auswahl dieser Insel-Perlen.

Menorkas wilde Schönheit

Die paradiesischen Strände der Balearen genießen Sie auf Menorka abseits der Ströme von Touristen und Touristinnen. Auf der nördlichsten Insel des Archipels gibt es unzählige Buchten und Strände, die zum Baden und Sonnen einladen. Sie erreichen sie zu Fuß, schwimmend oder mit dem Boot - finden Sie ihr persönliches Paradies!

Abseits der Strände erkunden Sie die weiteren Besonderheiten Menorkas, die all jenen offen stehen, die sich die Zeit nehmen, dort anzuhalten. Machen Sie sich zum Beispiel auf die Suche nach Spuren der Vergangenheit, indem Sie die megalithischen Grabmonumente wie die Naveta d'Es Tudons oder das Menorca-Museum in der Hauptstadt Mahon besuchen.

Sardinien, Schätze für Taucherinnen und Historiker

Für einen erfrischenden Sprung in kristallklares Wasser machen Sie sich auf den Weg nach Sardinien und legen ihr Handtuch auf dem Sand von La Pelosa oder Capriccioli im Norden der italienischen Insel ab. Wunderbare Bedingungen zum Schnorcheln oder Tauchen bieten sich in Is Arutas oder Cala di Luna.

Einmal raus aus den Badesachen, entdecken Sie Nuraghen, geheimnisvolle megalithische Konstruktionen. Für einen gelungenen Abschluss des Tages, kehren Sie in ein traditionelles Restaurant ein und genießen ein lokales Gericht, zum Beispiel mit den regionalen kleinen und kugelförmigen Nudeln Fregola.

Dolce Farniente und Gaumenfreuden auf Korsika

Korsikas Spitzname „Insel der Schönheit” erklärt sich bei einem Besuch authentischer Dörfer mit Blick auf das blaue Wasser, einen Steinwurf von der Macchia entfernt oder am Fuße eines Berges gelegen. Die idyllischen Strände von Porto-Vecchio oder Bonifacio laden zwar zum Sonnenbaden ein, aber dieser Einladung werden auch viele andere Urlauber*innen folgen. Fahren Sie stattdessen entlang der Küstenstraßen, wo Sie kleine Buchten mit feinem Sand entdecken werden, die von Felsen umgeben sind und wo Sie sich wie an ihrem ganz privaten Strand fühlen können.

Wenn Sie gerne wandern, finden Sie im Herzen Korsikas Wanderpfade verschiedener Schwierigkeitsgrade, von einfachen Wegen, die für Anfänger*innen und Familien geeignet sind, bis zu dem anspruchsvollen GR20. Ihr Magen knurrt? Wurst, Käse und andere Spezialitäten der Insel warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Sizilien, Aktivitäten für alle

Kulinarische Abenteuer, malerische Natur, Kultur… auf der größten Insel des Mittelmeeres wartet eine vielfältige Auswahl an Aktivitäten und diverser Landschaften darauf, Sie zu verführen. Steigen Sie auf den Krater des Etna, des aktivsten Vulkans Europas, durchqueren Sie die Wälder oder kleine Dörfer, oder halten Sie an Bächen mit kristallklarem Wasser an.

Für Entdeckungen in der Natur besuchen Sie das Naturreservat Zingaro. Sind Sie eher an archäologischen Spuren interessiert, warten Taormina, Agrigento und Catania auf Sie. Auch Syrakus und Palermo werden Sie begeistern.

Unsere schönsten Rundreiseideen für Strand und mehr auf europäischen Inseln

Der kulturelle Charme Ibizas

Die drittgrößte Baleareninsel, Ibiza, ist berühmt-berüchtigt für ihre Feiern und Partys. Es gibt aber noch eine andere, viel spannendere Facette der Insel, und zwar ihre Kultur.

Sie können die hübsche Stadt Eivissa erkunden, deren Festungsanlagen zum UNESCO-Kulturerbe gehören. Alternativ leihen Sie sich einen Roller und machen sich auf den Weg zu den alten Salzpfannen im Naturpark Las Salinas.

Die verschiedenen Gesichter der Kykladen

Im Süden der Ägäis liegen die Kykladen, und wir können nicht anders, als von der Vielfalt an Möglichkeiten, die sie bieten, begeistert zu sein. So können Sie auf Mykonos oder Ios feiern gehen oder die Ruhe auf Sifnos oder Serifos genießen.

Interessieren Sie sich für die griechische Mythologie und Archäologie, ist Delos ein faszinierendes Ziel. Auf diesem Archipel bewundern Sie Orte und Dörfer, die oft aus weiß getünchten Gebäuden mit blauen Dächern und Fensterläden bestehen - die Idylle der Postkarte wird hier lebendig.

Sie möchten etwas weiter weg? Zwei Favoriten im Atlantischen Ozean

Madeiras atemberaubende Natur

Atlantik oder lieber Mittelmeer? Beide Gewässer verbergen malerische Inseln und Archipele, und eine unserer Favoriten im Atlantischen Ozean ist Madeira, die portugiesische Insel, die in der gleichnamigen Inselgruppe liegt und von mediterranen Einflüssen geprägt ist. Nehmen Sie auf jeden Fall Ihre Wanderschuhe mit! Hier finden Sie eine Vielzahl an Wanderwegen, von kurzen Strecken, auch für Anfänger*innen geeignet, bis zu steilen langen Pfaden, entlang der Levadas, der Bewässerungskanäle, oder auf die Gipfel des Vulkangebietes. Oder wandern Sie durch einen Lorbeerwald, ein Ökosystem, das früher im Mittelmeerraum weit verbreitet war. Warum Madeira auch „die Blumeninsel” genannt wird, müssen wir Ihnen nach Ihrer Reise bestimmt nicht mehr erklären!

Für ruhigere Spaziergänge eignen sich die botanischen Gärten in der Hauptstadt Funchal. Baden Sie gern, sollten Sie die natürlichen Schwimmbäder in Porto Moniz im Nordwesten der Insel aufsuchen. In dieser friedlichen Oase können Sie sich für einige Stunden entspannen.

Vielfältige Landschaften auf den Kanaren

Aktiv oder mit Vorsatz Dolce Farniente - auf einer der sieben kanarischen Inseln werden Ihre Reiseträume wahr. Entdecken Sie lieber die fantastischen Strände und kosmopolitische Atmosphäre von Teneriffa? Oder ziehen Sie die vulkanischen Landschaften auf Lanzarote vor?

Dünen, Strände, Berge… Gran Canarias vielfältige Landschaften werden Ihnen sicher gefallen. Was die Kulinarik angeht, müssen Sie sich keine Sorgen machen - die Liebe für gutes Essen und typische Gerichte teilen alle Inseln des kanarischen Archipels! Probieren Sie authentische Produkte und Gerichte wie Gofio, das aus geröstetem Getreide hergestellt wird, oder Puchero Canario, den berühmten spanischen Eintopf.

Weit weg müssen wir zum Glück nicht reisen, um atemberaubend schöne Inseln zu finden. Ob im Mittelmeer oder Atlantik, Sie finden hier kleine Flecken des Glücks, auf denen Sie Erlebnisse nach Ihren Wünschen und abseits der Massen genießen können.