Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Südkorea Reisen Individuell

Meine Reise nach Südkorea jetzt individuell gestalten
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen nach Südkorea

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
  • Klassiker
Mietwagenreise
ca. 10 Tage ab 1.080 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Verzauberungen von Korea 
ca. 14 Tage ab 3.030 €
  • Klassiker
Höhepunkte von Korea
ca. 10 Tage ab 2.150 €

Bereiten Sie Ihre Reise nach Südkorea vor

Reisen nach Südkorea versprechen moderne Städte, historische Tempel und herrliche Strände. Das ostasiatische Land heißt Sie auf der südlichen Hälfte der Koreanischen Halbinsel herzlich willkommen und begeistert mit malerisch grünen Hügellandschaften voll blühender Kirschbäume. Bummeln Sie durch idyllische Fischerdörfer, genießen Sie die Sonne auf der paradiesischen Insel Jeju und besichtigen Sie buddhistische Klöster. In den Metropolen wie Seoul und Busan erwarten Sie hingegen faszinierende Wolkenkratzer, luxuriöse Kaufhäuser und trendige Cafés.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Südkorea?

Südkorea zeichnet sich durch ein gemäßigtes Klima mit vier Jahreszeiten aus. Eine Ausnahme hiervon bilden die südliche Insel Jeju mit ihren subtropischen Temperaturen sowie einige Bergregionen. Ende Juni oder Anfang Juli beginnt die Monsunzeit, die mit hohen Niederschlägen heraussticht. Im Winter ist es in Südkorea trocken und kalt und es fällt sehr wenig Schnee.

Als beste Reisezeit gelten die Herbstmonate September und Oktober. Sie können sich dann über einen klaren Himmel und angenehme Temperaturen freuen. Der Frühling eignet sich vor allem im Mai ebenfalls zum Reisen. Da dies jedoch die bei japanischen Touristen beliebteste Saison ist, sollten Unterkünfte früh gebucht werden.

Was man sehen und erleben sollte

Evaneos bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über spannende Orte und beliebte Aktivitäten für Ihre Reisen durch Südkorea. Entdecken Sie pulsierende Städte, vielfältige Nationalparks mit außergewöhnlicher Fauna und breite weiße Badestrände.

Interessante Orte

Südkorea lockt mit einer Vielzahl einzigartiger Attraktionen, die Urlauberherzen höher schlagen lassen. Einige der Highlights sind:

  • Seoul: Die koreanische Hauptstadt ist eine glitzernde Millionenmetropole, die bekannt ist für ihr aufregendes Nachtleben, Szene-Cafés und historische Paläste.
  • Busan: Bräunen Sie sich an den feinsandigen Stränden der großen Hafenstadt am Japanischen Meer und bummeln Sie über den größten Fischmarkt Koreas.
  • Bulguksa: Einer der interessantesten Orte für Kulturliebhaber ist die atemberaubende Tempelanlage von Bulguksa, die zum UNESCO-Welterbe zählt und sieben Nationalschätze Südkoreas beherbergt.
  • Jeju: Die Insel vor der Südküste des Landes wird gerne als das Hawaii Südkoreas bezeichnet. Kein Wunder – hier gibt es Vulkane und erkaltete Lavafelder. Zu den Sehenswürdigkeiten von Jeju gehören auch seine Vergnügungsparks.
  • Jeon-Ju: Dies ist eine der Städte in Südkorea, in denen es etwas ruhiger zugeht. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihren historischen Kern und die köstliche traditionelle Küche Koreas.

Aktivitäten

In Südkorea können Sie die verschiedensten Freizeitaktivitäten ausüben. Wer gerne die Natur entdecken möchte, der sollte den Seoraksan Nationalpark im Nordosten des Landes besuchen. Wandern Sie dort durch schroffe Berggipfel, rauschende Wasserfälle, üppige Wälder und geheimnisvolle Tempel. Die Stadt Gyeongju wird mit prachtvollen Pagoden und anderen geschichtsträchtigen Bauten auch als Freilichtmuseum bezeichnet. Haben Sie hingegen Lust auf Shopping, so lädt das Shinsegae Centum City in Busan, das größte Einkaufszentrum der Welt zum Schaufensterbummeln ein. Wer gerne ein paar erholsame Tage am Strand verbringen möchte, der wird an den langen Küsten Südkoreas fündig. Sonnen Sie sich an den weißen Stränden der Ostküste oder an der von Ebbe und Flut gezeichneten Westküste.

Reisetipps

Bei der Planung Ihrer Reisen durch Südkorea stehen Ihnen die lokalen Experten von Evaneos mit Tipps für den Urlaub zur Seite. Die Reisetipps betreffen neben Ratschlägen zu den Gegebenheiten vor Ort auch Informationen zu den Einreisemodalitäten.

Praktische Infos zur Einreise

Für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen ist für deutsche Staatsangehörige für die Einreise nach Südkorea kein Visum erforderlich. Gemäß den Einreisebestimmungen ist eine gültiger Reisepass ausreichend.

Welche Impfungen werden benötigt?

Für die Einreise nach Südkorea besteht keine Impfpflicht. Die Impfempfehlungen des Auswärtigen Amtes sehen Reiseimpfung gegen Hepatitis A vor. Halten Sie sich länger im Land auf, so können auch Impfungen gegen Tollwut, Hepatitis B und Japanische Enzephalitis sinnvoll sein.

Was kann man in der Hauptstadt Seoul erleben?

Seoul bietet eine fabelhafte Mischung aus futuristischem Ambiente und traditionellen Vierteln. Ein beliebtes Ziel in der südkoreanischen Hauptstadt sind die belebten Märkte: beispielsweise der riesige Dongdeamun Markt, der eher ein ganzer Bezirk voller Kaufhäuser ist. Ebenso empfiehlt es sich, durch den traumhaften Garten des Gyeongbukgung Palasts zu flanieren. Historisches Flair erwartet Sie im Viertel Bukchon Hanok mit seinen charmanten Teehäusern und dem altertümlichen Architekturstil. Entspannung pur nach dem Sightseeingprogramm bieten die koreanischen Badehäuser mit Themensaunas und Heilbädern.

Dank der unvergleichlichen Mischung aus heiligen Tempeln, grünen Berglandschaften, puderzuckerweißen Stränden und trubeligen Städten kommt in Südkorea jeder auf seine Kosten.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten