Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Eine Woche nach Island

Eine Woche nach Island

Eine Woche nach Island - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Eine Woche nach Island: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

  • Klassiker
Verlängertes Wochenende auf der Insel
ca. 5 Tage ab 760 €
  • Klassiker
Mit dem Mietwagen über die sagenhafte Insel brausen
ca. 8 Tage ab 1.050 €
  • Sport und Abenteuer
Aktiv-Reise mit extra Nervenkitzel
ca. 11 Tage ab 2.840 €
  • Klassiker
Kurztrip zur Wunderwelt der Nordlichter
ca. 5 Tage ab 730 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Game of Thrones – Land von Feuer und Eis 
ca. 9 Tage ab 1.140 €
  • Klassiker
Mit der Familie die Insel kennenlernen
ca. 9 Tage ab 2.120 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Gruppenrundreise für Naturfreunde
ca. 10 Tage ab 2.990 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Entspannen und erleben der nördlichen Naturwunder
ca. 5 Tage ab 990 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Die Westfjorde - abseits der üblichen Wege
ca. 11 Tage ab 1.650 €
  • Sport und Abenteuer
Wandern und Wellness in der Natur
ca. 11 Tage ab 1.480 €
Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Wanderreise zwischen Lava, Höhlen und Heide
ca. 11 Tage ab 1.780 €
  • Sport und Abenteuer
Abenteuer im Land der Geysire und Vulkane mit privatem Guide
ca. 6 Tage ab 4.740 €

Unsere lokalen Island Reiseexperten

Warum nach Island reisen?

Góðan dag und herzlich willkommen auf Island! Während Ihrer Islandreise werden Sie unter anderem erfahren, dass die Mehrheit der Isländer an Elfen und Feen glaubt. Aber neben dieser zweifelsohne einzigartigen Kultur, wird Sie Island vor allem durch seine überwältigenden Naturschätze auf diesem Stück Erde am Rand des Polarkreises begeistern. Ein Aufenthalt in Island ist in jedem Moment eine wahre Ode an die Natur. Sie glauben wir übertrieben? Dann... Góðan dag und herzlich willkommen auf Island! Während Ihrer Islandreise werden Sie unter anderem erfahren, dass die Mehrheit der Isländer an Elfen und Feen glaubt. Aber neben dieser zweifelsohne einzigartigen Kultur, wird Sie Island vor allem durch seine überwältigenden Naturschätze auf diesem Stück Erde am Rand des Polarkreises begeistern. Ein Aufenthalt in Island ist in jedem Moment eine wahre Ode an die Natur. Sie glauben wir übertrieben? Dann lesen Sie weiter: in einer langen Winternacht können Sie in Island Polarlichter bewundern. Sie werden mit der größten Eiskappe in der Welt Bekanntschaft machen. Sie werden, wenn Sie staunend vor dem Großen Geysir stehen, verstehen, warum man heute sämtliche Geysire auf der Welt nach diesem Naturereignis benennt. Sie können ein Bad in der Blauen Lagune nehmen, einem in einem Lavafeld gelegenen natürlichen Thermalbad… Island steht außerdem für außergewöhnliche Begegnungen mit der Tierwelt: Wale lassen sich leicht bei einem Bootsausflug beobachten. Von den Spitzen der Klippen aus werden Sie von einzigartigen Vogelarten beobachtet, wie dem Papageientaucher mit seinem hübschen, vielfarbigen dreieckigen Schnabel… Eine Islandreise ist natürlich ideal für Naturliebhabe, eignet sich aber auch als Familien-Reiseziel sehr gut: Seine atemberaubenden Landschaften und Outdoor-Aktivitäten begeistern Jung und Alt. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Island Reisenden

4.6/5
154 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

1 Woche Reise nach Island gut vorbereiten

Unternehmen Sie eine Rundreise durch Island und verfallen Sie dem Zauber dieses faszinierenden Landes. Es erwarten Sie einzigartige Landschaften, weltberühmte Sehenswürdigkeiten und eine Sagenwelt, die heute noch so lebendig ist wie vor 1.000 Jahren. Spüren Sie in der Hauptstadt Reykjavík dem Erbe der Wikinger nach und erkunden Sie die herbe Schönheit des Hochlands auf dem Rücken eines Islandpferdes. In den Gewässern vor Islands Küste können Sie Wale und Delfine beobachten und im Winter verwandeln die spektakulären Nordlichter den Himmel in ein berauschendes Farbenmeer. Eine Woche in Island: ein unvergessliches Erlebnis!

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für meine Island Reise

Die schönsten Orte für meine einwöchige Reise

Die Hauptstadt Reykjavík zeichnet sich durch ihr reiches kulturelles Angebot ebenso aus wie durch ihr pulsierendes Nachtleben. Bedeutende architektonische Sehenswürdigkeiten sind die Hallgrímskirkja, das Konzerthaus Harpa und das Perlan-Museum. Machen Sie während Ihres Aufenthalts unbedingt einen Abstecher zur Blauen Lagune, dem berühmten Meerwasserbecken.

Þingvellir ist in zweifacher Hinsicht einzigartig: Hier stoßen die tektonischen Platten von Eurasien und Amerika aufeinander, der Ort ist aber auch von immenser historischer Bedeutung. Schon um 930 hielten Wikinger hier ihr Althing ab, eine Versammlung, bei der Gesetze beschlossen und Recht gesprochen wurde.

Nicht nur beobachten kann man Wale vortrefflich in Húsavík in Nordisland, sondern sich im Walmuseum auch über die sanften Riesen der Meere informieren. Sehenswert ist hier außerdem die malerische Holzkirche. Auch Akureyri ist bekannt für seine Walbeobachtungstouren. Das Kunstmuseum im isländischen Bauhausstil zeigt hingegen moderne Werke isländischer und internationaler Künstler.

Die tollsten Aktivitäten für meine einwöchige Reise

7 Tage in Island lässt Sie zumindest einen Teil der kulturellen Vielfalt des Landes entdecken. Unbedingt besuchen sollten Sie Reykjavíks hervorragende Museen. Im Saga-Museum tauchen Sie in Islands Geschichte ein. Das Perlan-Museum informiert über Vulkane, Gletscher und andere Naturwunder. Auch das Isländische Nationalmuseum ist ein absolutes Muss für Kulturinteressierte.

„Was dem Finnen seine Sauna, ist dem Isländer sein Schwimmbad“, könnte man sagen. Lassen Sie es sich nicht entgehen, bei einem Schwimmbadbesuch mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen und diesen wichtigen Bestandteil der Kultur Islands hautnah zu erleben.

Island ist wie geschaffen für Outdooraktivitäten, zum Beispiel mit der ganzen Familie. Erleben Sie die einzigartigen Naturschönheiten in den ausgedehnten Nationalparks, nehmen Sie an einer geführten Wanderung auf dem Rücken eines der berühmten Islandpferde teil oder beobachten Sie vor der Küste zahlreiche Walarten.

Die beste Reisezeit für meine 1 Woche Reise nach Island

Das Klima in Island ist ozeanisch-kühl und von kühlen Sommern und milden Wintern geprägt. Die optimale Reisezeit für Island richtet sich danach, was Sie während Ihres Urlaubs erleben möchten. Die beste Reisezeit, um in Island Wale zu beobachten ist in den Sommermonaten von Juni bis August. Das ist auch die geeignetste Reisezeit für Outdooraktivitäten wie Wandern oder Tauchen in Island. Von Ende September bis Anfang März können Sie in Island Nordlichter beobachten. Gerade im Winter besitzt das Land einen unnachahmlichen Zauber, der zu einer Rundreise durch Städte und Natur einlädt. Bei Evaneos können Sie sich eine personalisierte Rundreise nach Ihren Wünschen zusammenstellen lassen und werden von einem ortskundigen Reiseexperten betreut.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen