Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Gruppenreisen Island

Gruppenreisen Island

Individuelle Gruppenreisen Island - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Island Gruppenreisen

Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Wanderreise zu den Natur-Highlights
ca. 12 Tage ab 3.690 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Die geologische Wunderwelt Island
ca. 12 Tage ab 3.690 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Gruppenrundreise für Naturfreunde
ca. 10 Tage ab 2.990 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Der magische Westen und die Nordlichter 
ca. 7 Tage ab 1.590 €
Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Reiten und Natur erleben 
ca. 8 Tage ab 1.980 €
Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Wanderreise zwischen Lava, Höhlen und Heide
ca. 11 Tage ab 1.780 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Rundreise ins Natur -und Vogelparadies
ca. 11 Tage ab 3.290 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Georeise ins jüngste Land der Erde
ca. 12 Tage ab 3.690 €

Unsere lokalen Island Reiseexperten

Warum nach Island reisen?

Góðan dag und herzlich willkommen auf Island! Während Ihrer Islandreise werden Sie unter anderem erfahren, dass die Mehrheit der Isländer an Elfen und Feen glaubt. Aber neben dieser zweifelsohne einzigartigen Kultur, wird Sie Island vor allem durch seine überwältigenden Naturschätze auf diesem Stück Erde am Rand des Polarkreises begeistern. Ein Aufenthalt in Island ist in jedem Moment eine wahre Ode an die Natur. Sie glauben wir übertrieben? Dann... Góðan dag und herzlich willkommen auf Island! Während Ihrer Islandreise werden Sie unter anderem erfahren, dass die Mehrheit der Isländer an Elfen und Feen glaubt. Aber neben dieser zweifelsohne einzigartigen Kultur, wird Sie Island vor allem durch seine überwältigenden Naturschätze auf diesem Stück Erde am Rand des Polarkreises begeistern. Ein Aufenthalt in Island ist in jedem Moment eine wahre Ode an die Natur. Sie glauben wir übertrieben? Dann lesen Sie weiter: in einer langen Winternacht können Sie in Island Polarlichter bewundern. Sie werden mit der größten Eiskappe in der Welt Bekanntschaft machen. Sie werden, wenn Sie staunend vor dem Großen Geysir stehen, verstehen, warum man heute sämtliche Geysire auf der Welt nach diesem Naturereignis benennt. Sie können ein Bad in der Blauen Lagune nehmen, einem in einem Lavafeld gelegenen natürlichen Thermalbad… Island steht außerdem für außergewöhnliche Begegnungen mit der Tierwelt: Wale lassen sich leicht bei einem Bootsausflug beobachten. Von den Spitzen der Klippen aus werden Sie von einzigartigen Vogelarten beobachtet, wie dem Papageientaucher mit seinem hübschen, vielfarbigen dreieckigen Schnabel… Eine Islandreise ist natürlich ideal für Naturliebhabe, eignet sich aber auch als Familien-Reiseziel sehr gut: Seine atemberaubenden Landschaften und Outdoor-Aktivitäten begeistern Jung und Alt. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Island Reisenden

4.6/5
154 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Gruppenreise in Island gut vor

Entdecken Sie auf unseren Gruppenreisen nach Island das Land aus Feuer und Eis und erleben Sie eine surreal wirkende Landschaft, die nur wenige Flugstunden entfernt liegt. Kilometerweite Lavafelder, die bereits von grauem Moos überwachsen sind, saftige Wiesen, auf denen Islandpferde friedlich grasen und schneebedeckte Vulkane, die seit Jahren schlummern: Auf Island entdecken Sie nach jeder Abzweigung eine neue Welt. Die quirlige Hauptstadt Reykjavík, die für ihre pulsierende Musik- und Kunstszene bekannt ist, ist der Startpunkt der meisten Gruppenurlaube auf Island und ideal, um unter der Mitternachtssonne in den zahlreichen Bars und Nachtclubs zu feiern.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Gruppenreise in Island

Über den Geysir Strokkur, die Gletscherlagune Jökullsárlon und den beeindruckenden Wasserfass Gullfoss lesen Sie in fast jedem Reiseführer über Island. Mit Evaneos erkunden Sie in Begleitung eines deutschsprachigen Reiseexperten, der im Land lebt, auch Sehenswürdigkeiten und Naturschätze, von denen viele Urlauber noch nicht gehört haben – und das alles im Rahmen einer komplett personalisierten Gruppenreise nach Island.

Seljavallalaug: eines der ältesten Schwimmbäder Islands

Natürlich ist ein Bad in der Blauen Lagune ein Muss bei einem Besuch der Insel. Ein einmaliges Erlebnis ist aber auch ein Besuch des Seljavallalaugs, einem etwa 25m langen Schwimmbeckens im Süden Islands, das von einer aus dem Fels sprudelnden heißen Quelle gespeist wird. Zwischen beeindruckenden Bergen am Fuße des Gletschers Mýrdalsjökull baden Sie mit etwas Glück ganz alleine unter freiem Himmel, wie bereits die Einheimischen in den 20er Jahren. Damals wurde Islands ältestes Freibad nämlich erbaut.

Tauchen zwischen zwei Erdplatten in der Silfra-Spalte

Wer bei seiner Gruppenreise nach Island auf der Suche nach einem ganz besonderen Abenteuer ist, der steigt im Þingvellir-Nationalpark in das nur 4°C warme und glasklare Wasser der Silfra-Spalte. Die wassergefüllte Verwerfung entstand durch das Auseinanderdriften der Nordamerikanischen und der Eurasischen Platte und gilt heute als einer der angesagtesten Tauchspots weltweit. Bekannt ist die Silfra-Spalte für die einzigartigen Sichtverhältnisse. Unter Wasser können Sie sogar beide Erdplatten berühren.

Farbenfrohes Hochland: Landmannalaugar

Tief ins Landesinnere führt Sie die Fahrt zwischen den bunten Hängen am Fuße des Vulkans Bláhnjúkur und des Brennisteinsalda. Das kleine Camp im Herzen des isländischen Hochlands, wo auch einige heiße Quellen entspringen, ist als Startpunkt für den Trekkingweg Laugavegur bekannt, der von Landmannalaugar aus über Thorsmörk weiter bis nach Skógar an die Küste führt. Vom Trekkingdorf aus gibt es aber auch kürzere Wanderwege und Touren durch die rötlich-braunen Hänge aus Quarztrachyt oder Rhyolithgestein.

Die beste Reisezeit für Gruppenreisen in Island

Eine beste Reisezeit für Island festzulegen, ist nahezu unmöglich, da die Insel sich zu jeder Jahreszeit von einer neuen Seite zeigt. Viele Urlauber kommen zwischen Juni und September in das Land der Mitternachtssonne, wenn die Temperaturen auf bis zu 20°C klettern und es 24h hell ist. Bereits ab Oktober wird es ruhig auf der Atlantikinsel. Dann beginnt die beste Zeit, um Nordlichter am Nachthimmel tanzen zu sehen. Der ideale Zeitraum für Ihre Gruppenreise nach Island richtet sich daher nach Ihren Ansprüchen.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen