Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia im September

Namibia Reisen im September - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Namibia Rundreiseideen im September

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Namibia Reise im September

Begegnen Sie auf einer Reise durch Namibia den Big Five der Tierwelt Afrikas und begeben Sie sich auf eine nostalgische Zugreise. Die einzigartige Flusslandschaft des Caprivi-Streifens mit vielen Wildtieren fesselt jeden Besucher im September, der den Frühlingsanfang in Namibia mit viel Sonnenschein einläutet.

Sehenswürdigkeiten für meine Namibia Reise im September

DerEtosha-Nationalparkgehört zu den Höhepunkten Ihres Namibia Urlaubs im September. Aufgrund der weiten Flächen ist Wild wunderbar sichtbar. Hier beobachten Sie neben den Big Five Büffel, Elefant, Leopard, Löwe und Nashorn weitere Arten wie Giraffe, Flusspferd oder Wildhund.

Der Caprivi-Streifen im Nordosten Namibias erstreckt sich über 450km auf einer schmalen Landzunge und beherbergt die Flüsse Chobe, Kwando, Okavango und Sambesi. Mehr als 70% der namibischen Vogelarten, darunter Eulen, Adler und Reiher, sowie Krokodile, Elefanten und Nilpferde sind hier beheimatet. Eine unvergessliche Flusssafari organisieren die lokalen Reiseexperten von Evaneos, die Ihnen eine Reise nach Maß zusammenstellen.

Der imposanteFish River Canyon im südlichen Namibia ist der zweitgrößte Canyon weltweit und bietet auf 85km anspruchsvolle Wanderrouten. Neben der atemberaubenden Felsenlandschaft sind auch die an die harten Lebensbedingungen angepassten Wildtiere wie Bergzebras, Klippspringer, Paviane und Leoparden ein echtes Highlight!

Die tollsten Aktivitäten für meine Namibia Reise im September

Namibia im September zu bereisen, ist optimal für Safaris. Die Naturreservate und Nationalparks wie der weltbekannte Etosha sind trocken und die Tiere sammeln sich an den Wasserquellen. Ein absolut einmaliges und unvergessliches Erlebnis bietet Ihnen Namibias Wüsten-Express: Der Luxuszug Desert Express fährt jedes Wochenende von Swakopmund nach Windhoek und zurück. Auf der nostalgischen Zugreise sind Stopps für eine Wildtierbeobachtung und Gepardenfütterung bei der Wildfarm Okapuka, eine Dünentour bei Swakopmund und der Besuch des Kunsthandwerkmarkts in Okahandja vorgesehen.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten