Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Safari Reisen Namibia

Individuelle Safari Reisen Namibia - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Namibia Safari Reisen

  • Klassiker
Selbstfahrer Lodge-Rundreise
ca. 14 Tage ab 2.090 €
  • Klassiker
Highlight-Tour zwischen Wüste, Busch und Stadt 
ca. 13 Tage ab 2.430 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Safari und Wüste in der Kleingruppe
ca. 13 Tage ab 2.750 €
  • Sport und Abenteuer
Abenteuerliche Campingreise für Familien
ca. 19 Tage ab 1.620 €
Kombi
  • Unbekannte Wege entdecken
Mit dem Camper von Windhoek bis zu den Victoria Falls
ca. 15 Tage ab 1.720 €
Kombi
  • Unbekannte Wege entdecken
Wüsten, Canyons, Geisterstädte - von Windhoek nach Kaptstadt für Entdecker 
ca. 22 Tage ab 4.720 €
  • Klassiker
Die Höhepunkte des Landes für Groß und Klein
ca. 14 Tage ab 1.700 €
  • Klassiker
Kompakte Highlight-Reise mit Guide
ca. 8 Tage ab 2.800 €
Gruppenreise
  • Charme und Luxus
Dem Himmel so nah ! Flugsafari zu den Highlights
ca. 7 Tage ab 3.200 €
Kombi
  • Klassiker
Die Seele Afrikas zwischen Simbabwe und Botswana
ca. 14 Tage ab 3.600 €
  • Klassiker
Namibische Kontraste 
ca. 13 Tage ab 2.690 €
  • Klassiker
Afrikas Natur und Kultur im Spiegel der Zeit
ca. 14 Tage ab 3.500 €
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Safari Reise in Namibia gut vor

Kaum ein anderes Land in Afrika bietet so viel Weite wie Namibia. Erleben Sie die Stille der Wüste, die Wellen der Skelletküste und die Vielfalt der Tierwelt. In Namibia können Sie die Wilde und Weite Afrikas hautnah erleben. Die Landschaft ist regional sehr unterschiedlich. Entlang der Westküste entfaltet sich die Namib-Wüste, die älteste und trockenste Wüste der Welt, mit ihren wandernden Dünen. Das Landesinnere ist durch eine zentrale Hochebene gekennzeichnet, auf der die meisten Städte vorzufinden sind. Im Osten erstreckt sich die Kalahari-Wüste mit rotem Sand in die Weite. Im Nordosten heben sich die Kavango-Region und der Caprivi-Streifen durch das großzügige Wasservorkommen und fruchtbare Böden von dem Rest des Landes ab. Erleben Sie dieses einzigartige Land auf einer auf Sie zugeschnittenen Rundreise mit einem deutschsprachigen Evaneos Reiseexperten, der Sie in die Geheimnisse Namibias einweiht.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Safari Reise in Namibia

Sossusvlei

Als Besonderheit der Namib-Wüste gelten die Dünen im Gebiet von Sossusvlei. Mit weit über 400m zählen die wandernden Dünen zu den Höchsten der Welt. Sie sind mehr als 5Mio Jahre alt. Über diese lange Zeit hinweg hat die Sonne den Sand orange-rot verfärbt. Die Dune 45 bietet sich zum Erklimmen an. Am besten erreichen Sie die Spitze noch vor Sonnenaufgang. Das Farbenspiel, das Sie dort erwartet, ist atemberaubend.

Swakopmund und die Skelettküste

Direkt an der Atlantikküste gelegen, fühlen Sie sich in Swakopmund in die Kolonialzeit zurückversetzt. Swakopmund ist die größte Küstenstadt Namibias und der Ausgangspunkt für sämtliche Wüsten-Abenteuer. Ob Sandboarding, Quad fahren oder Skydiving, hier werden Adrenalinjunkies fündig. Außerdem bietet sich Swakopmund als Startpunkt für einen Ausflug entlang der Skelettküste an.

Etosha National Park

Im Nordwesten nahe der Angolischen Grenze liegt einer der größten Nationalparks Namibias. Hier können Sie mit etwas Glück vier der Big Five sehen. Der Afrikanische Büffel ist hier nicht anzutreffen. Dank strategisch gut angelegter Wasserlöcher sind Sichtungen der wild lebenden Tiere fast garantiert. Der Park ist ganzjährig geöffnet, ermöglicht die Besichtigung mit dem eigenen Auto und bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Safari ist bei Ihrer Reise durch Namibia ein Muss.

Geisterstadt Kolmanskop

Ein einzigartiges Erlebnis bei Ihrem Urlaub mit Safari in Namibia ist die Geisterstadt Kolmanskop, an der Skelettküste gelegen. Bis zum Ersten Weltkrieg herrschte hier reges Treiben und die Mienen erbrachten über 1.000kg Diamanten. Seit 1956 ist die Mienenstadt verlassen und wird von den unerbittlichen Dünen der Namib-Wüste zurückerobert.

Spitzkoppe

Inmitten des Flachlands der Namib-Wüste ragen die Felsen der Spitzkoppe imposant in die Höhe. Die sogenannten Inselberge sind über 120Mio Jahre alt und spektakulär. Hier können Sie unglaubliche Fels-Farbvariationen und einen klaren Sternenhimmel bestaunen.

Die beste Reisezeit für Safari Reisen in Namibia

Das Klima in Namibia ist überwiegend heiß und trocken. Im gößten Teil des Landes fällt die Regenzeit in den Sommer. Der äußerste Süden gehört zum Winterregengebiet. Hier fällt Niederschlag am ehesten in den Monaten Juni und Juli. Im Winter kann die Temperatur gerade in der Hochebene und in der Wüste nachts unter den Gefrierpunkt fallen. Tagsüber werden aber auch im Winter im Durchschnitt 20°C erreicht. Obwohl sich das ganze Jahr in Namibia als Reisezeit anbietet, liegt die optimale Reisezeit für einen Urlaub mit Safari in Namibia zwischen April und November.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten