Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Fish River Canyon

Praktische Informationen über Fish River Canyon

  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • Wüste
  • Berge
  • Unabdingbar
5 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
350 km von Luderitz mit dem Auto
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über, die Wanderung nur im Winter
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Emmanuelle Bluman Erfahrener Reisender
72 verfasste Bewertungen

Der Canyon, der vom Fluss Fish River geschürft wurde, ist ein Symbol Namibias, wegen der Wanderung die man hier machen kann, aber auch wegen der herrlichen Aussicht an gewissen Stellen. Der Fish River Canyon ist immerhin der zweitgrößte Canyon der Welt.

Mein Tipp:
Sie sollten ein englischsprachiges, ärztliches Attest mit dabei haben, um den berühmten Trek machen zu können, der zwischen 3 und 5 Tagen in Anspruch nimmt. Reservieren Sie Ihren Platz im vorhinein, denn die Anzahl ist begrenzt. Außerdem ist der Trek nur im Winter möglich, wenn die Temperaturen niedrig sind. 
Meine Meinung

Es gibt Leute wie mich, die den Fish River Canyon von oben gesehen haben und andere, die das Glück hinunterzugehen und den berühmten Trek zu Fuß gemacht haben. Aber für diese letzte Option, muss gut organisiert sein und als kleine Gruppe los, ganz autonom. Wer keine Erlaubnis hat, riskiert eine Strafgebühr. Vor Ort findet alles ohne Strukturen statt.

Aber allein die Aussicht auf den Fish River Canyon von einem der Panorama-Aussichtspunkte ist eine Reise wert. Ich bin nach Hobas gefahren, von wo die Straße zum Aussichtspunkt führt. Der Canyon ist riesig, felsig, aber es wird einem nicht mal schwindlig, so erstaunlich scheint die Distanz! Gewisse Teile des Canyons sind in Privatbesitz und daher nicht zugänglich. 

Marlène Marceau Erfahrener Reisender
33 verfasste Bewertungen

Fish River Canyon ist der zweitgrößte Canyon der Welt, nach dem Grand Canyon in den USA. Er ist die zweit wichtigste Attraktion Namibias nach Sesriem.

Mein Tipp:
Falls Sie mindestens 15 Tage in Namibia reisen und Sie nach einer einsamen, stillen "Natur-Etappe" suchen, dann kommen Sie hier her!
Meine Meinung

Auf der Fahrt in den Süden Namibias, fast an der Grenze zu Südafrika, liegt der Fish River Canyon mit seinen imposanten Maßen: 150 km lang, 27 km breit und 500 Meter tief. 

Bei meiner Ankunft am Fish River Canyon, ist es ein einzigartiges Erlebnis angesichts dieser riesigen Weiten. Ein Augenblick, wo man in sich gekehrt ist und sich etwas einsam vorkommt. Ich habe tolle Fotos machen können, mit all diesen wundervollen Farben, aber auch von den atypischen Bäumen, die man in dieser Region findet: die Kokerbooms.

Sportlern empfehle ich wärmstens die Wanderung "Fish River Hiking Trail", die zwischen 3 und 5 Tagen dauert und nur im Winter gemacht werden kann (Von Mitte April bis Mitte September, wegen der großen Hitze außerhalb dieses Zeitraums). So kann der Canyon richtig entdeckt werden. 

Rundreisen und Aufenthalte Fish River Canyon

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen