Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Costa Rica im Dezember

Costa Rica Reisen im Dezember - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Costa Rica Rundreiseideen im Dezember

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Reise nach Costa Rica im Dezember

Unberührte Natur, Kaffeeplantagen und Dschungelabenteuer – Costa Rica verspricht einen Urlaub der anderen Art. Planen Sie Ihre Reise nach Costa Rica im Dezember, fällt diese in die Trockenzeit und damit auch in die beste Reisezeit für den Großteil des Landes.

Sehenswürdigkeiten für meine Reise nach Costa Rica im Dezember

Besuchen Sie das kleine Städtchen Sarchi, das für sein traditionelles Kunsthandwerk bekannt ist. Hier können Sie kunstvoll verzierte und bunt bemalte Ochsenkarren bestaunen, die früher zum Transport der Kaffeebohnen genutzt wurden.

Erleben Sie Costa Rica im Kleinformat und besuchen Sie die La-Paz-Wasserfallgärten. Hier gibt es neben einer erstaunlichen Pflanzen- und Tierwelt auch ein nachgebautes Haus der Ureinwohner zu entdecken, in dem Sie sich gleich in ein früheres Zeitalter zurückversetzt fühlen.

Unsere Reiseexperten leben selbst auf Costa Rica und kennen sich bestens mit Land und Leuten aus. Gern helfen Sie auch Ihnen, die für Sie passende Rundreise für einen Urlaub in Costa Rica im Dezember zusammenzustellen.

Die tollsten Aktivitäten für meine Reise nach Costa Rica im Dezember

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den bis zu 6m langen Krokodilen Costa Ricas und machen Sie eine Krokodil-Tour auf dem Río Tárcoles. Die riesigen Reptilien schwimmen meist sehr nah an die Boote heran, weshalb Sie die imposanten Tiere aus nächster Nähe betrachten können.

Machen Sie einen Abstecher nach Cartago und besichtigen Sie die Basílica de Nuestra Señora de los Ángeles, die als die wichtigste Kirche Costa Ricas eine Pilgerstätte für viele Gläubige darstellt. Wenn Sie Costa Rica im Dezember bereisen, ist aber keine Überfüllung durch zahlreiche Pilger zu befürchten.

Staunen Sie über die Vielfältigkeit des Nationalparks Tapantí, der sich über ein Gebiet mit Höhenunterschieden von bis zu 2.800m erstreckt. Durch die besonderen geografischen Gegebenheiten gibt es eine enorm große Vielfalt an unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten