Kundenservice
Rufen Sie uns an! Montag - Freitag 9 - 20 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Quepos

Reiseführer Costa Rica

Praktische Informationen über Quepos

  • Begegnungen vor Ort
  • Strand / Badeort
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Sport und Adrenalin
  • Wassersport
  • Wasserfall
4 / 5 - 2 erfahrungen
Wie kann man anreisen?
In 1:30 Stunden im Auto von San José
Wann ist die beste Zeit?
Von Dezember bis April, um die Regenzeit zu vermeiden
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Alicia Munoz Erfahrener Reisender
90 verfasste Bewertungen

Als kleine Stadt in der Nähe des Nationalparks de los Quetzales in der Provinz Puntarenas, ist Quepos insbesondere fürs Sportfischen und Surfen bekannt.

Mein Tipp:
Die Unterkünfte sind in Quepos günstiger, als in der freien Natur, was es zu einem guten Basislager macht, um die umliegenden Nationalparks (Manuel Antonio und Quetzales) zu entdecken.
Meine Meinung

Es war zwar kein "Muss" während meiner Reise nach Costa Rica, aber die Surferatmosphäre und die Nähe zum Nationalpark Manuel Antonio, dem bekanntesten des Landes, verleihen der Stadt eine gewisse Attraktivität.

Daher findet man hier viele Qualitätsrestaurants, Kunstgallerien und vor allem eine lange Reihe an Souvenirgeschäften. Für meinen Geschmack ist Quepos etwas zu touristisch und verstädtert, aber Liebhaber des Nervenkitzels können hier Ausritte am Strand oder Ausflüge im Kajak oder Rafting buchen. Ein angenehmes Mittel ist es, durch die Umgebung zu spazieren. Hinsichtlich der lokalen Fauna, haben Vogelliebhaber vielleicht Glück und können ein paar Aufnahmen von sehr seltenen Spezies wie dem Quetzal und dem Rotara, aber auch von Kolibris machen.

Laure Alvarez Erfahrener Reisender
44 verfasste Bewertungen

Quepos ist eine an der Pazifikküste Costa Ricas gelegene Stadt. Der Nationalpark Manuel Antonio ist von hier aus gut zu erreichen.

Mein Tipp:
Ich empfehle Ihnen, einige Nächte in einem Gasthaus auf den Anhöhen der Stadt Quepos zu verbringen, und zwar an der Straße, die zum Nationalpark Manuel Antonio führt. Sie werden von den atemberaubenden Sonnenuntergängen über dem Ozean nicht enttäuscht sein!
Meine Meinung

Die an der Pazifikküste des Landes gelegene l Stadt Quepos ist ausgesprochen reizvoll. Zahlreiche Touristen begeben sich hierher, um der Sportfischerei nachzugehen, doch auch um Wanderungen im tropischen Regenwald zu unternehmen oder sich im Hochseilklettern zu versuchen. Andere wiederum halten sich bevorzugt in Meeresnähe auf oder surfen auf den Wellen des Ozeans. Diese Stadt wird höchstwahrscheinlich zu einem Höhepunkt Ihrer Costa Rica Reise werden.

Bei Ihrer Ankunft in Quepos werden Sie sicherlich zunächst nur eines im Sinn haben: den berühmten Nationalpark Manuel Antonio zu besuchen (und damit haben Sie völlig recht). Um diesen Besuch voll und ganz auszukosten, empfehle ich Ihnen, vor Ort zu sein, sobald der Park am frühen Morgen seine Tore öffnet. Dadurch meiden Sie die ausufernden Besucherströme und kommen in den Genuss, vielfältige Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten zu können!

Rundreisen und Aufenthalte Quepos