Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Gruppenreisen Costa Rica

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Bereiten Sie Ihre Gruppenreise in Costa Rica gut vor

Besuchen Sie auf Ihrer Gruppenreise das facettenreiche Land Costa Rica. Auf seiner kleinen Staatsfläche vereint Costa Rica die aufregendsten und abwechslungsreichsten Landschaftsformen: Mystische Nebelwälder in den Hochlagen, in deren üppigen Grün sich eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt entwickelt hat, prägen die Landschaft ebenso wie schroffe, vulkanische Gebiete mit blubbernden Lavaseen und heißen Quellen.

Ein Gruppenurlaub in Costa Rica steht aber ebenso für tolle Badetage an tropischen Traumstränden, denn in Costa Rica haben Sie die Möglichkeit, an nur einem Tag sowohl in den Fluten des Pazifik als auch im Karibischen Meer schwimmen zu gehen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Gruppenreise in Costa Rica

Tierbeobachtungen im Corcovado Nationalpark

Die größten Chancen, exotische Tierarten anzutreffen, bietet dank seiner abgeschiedenen Lage im Südwesten des Landes der Corcovado Nationalpark. Auf geführten Dschungeltouren erleben Sie die putzigen Totenkopfäffchen sowie Mantelbrüllaffen, Faultiere und diverse Echsenarten in ihrem natürlichen Lebensumfeld. Mit viel Glück sind sogar die selten gewordenen Jaguare zu erspähen. Komfortable Lodges an naturbelassenen Stränden sind eine tolle Ausgangsbasis für aufregende Entdeckungstouren durch den Dschungel. Auf Bootstouren durch die angrenzenden Gewässer besteht zudem eine gute Chance, Wale oder Delfine zu sehen.

Schildkröten bei der Eiablage

In Costa Rica gibt es gleich mehrere Orte, in denen Sie Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten können. Sowohl in der Gegend um Ostional auf der Nicoya-Halbinsel als auch im Nationalpark Tortuguero an der Karibikküste gibt es Orte, zu denen die Schildkröten seit Jahrhunderten nur für wenige Stunden aus den Tiefen des Meeres zurückkehren, um Eier abzulegen. Das Brüten erledigen der warme Sand und die Sonne. Das beeindruckende Naturschauspiel, wenn die Jungtiere schlüpfen und sich ihren Weg ins Meer bahnen, ist meist nachts zu bewundern. Der Tortuguero Nationalpark verfügt darüber hinaus über einen der größten Mangrovenwälder Coasta Ricas. Bei Bootstouren sind oft Kaimane, Schlangen, Affen und Faultiere zu sehen.

Costa Ricas aufregende Vulkanlandschaften

Der Arenal gilt als aktivster und schönster Vulkan Costa Ricas. Vom nahe gelegen Ort Fortuna können Sie auf geführten Touren oder in Eigenregie Wanderungen durch den üppigen Sekundärwald hin zum Vulkan, zum Kratersee oder auch zu einigen Wasserfällen unternehmen. Im Ort selber sorgt eine gute Auswahl an Restaurants und komfortabler Hotels für das leibliche Wohl. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Themalbäder und heiße Quellen, in denen Sie nach ausgiebigen Wanderungen nach Herzenslust entspannen können. Bei der Auswahl der passenden Unterkünfte und der ganz individuellen Zusammenstellung Ihrer Gruppenreise nach Costa Rica hilft der lokale Reiseexperte von Evaneos – auch vor Ort!

Die beste Reisezeit für Gruppenreisen in Costa Rica

In Costa Rica herrscht ganzjährig ein tropisch warmes Klima. Das Wetter wird von zwei Jahreszeiten geprägt: der Trocken- und der Regenzeit. Beste Reisebedingungen herrschen während der Trockenzeit von Dezember bis April. Absolute Hochsaison ist um den Jahreswechsel. Die Temperaturen liegen dann bei etwa 30°C tagsüber und ca. 20°C nachts an der Karibikküste. An der Pazifikküste steigen die Werte tagsüber oftmals auf über 30°C und mitunter werden auch einmal 40°C erreicht. Wassertemperaturen von 25-27°C und 5-8h Sonnenschein sorgen für ideales Badewetter.

Wann nach Costa Rica reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

In Costa Rica herrscht tropisches Klima, was bedeutet, dass es eine Trocken- und eine Regenzeit gibt. Reisen sollten vorzugsweise in der Trockenzeit von Dezember bis April geplant werden. Zwischen den Küstenregionen und dem Landesinneren werden Sie einen beträchtlichen Temperaturunterschied feststellen können: An den Küsten ist es heiß, mit Temperaturen um die 30°C, während im Landesinneren das ganze Jahr über mit Temperaturen von etwa 17°C zu rechnen ist. Sie werden ein wunderschönes Land entdecken, mit seinen Bergen, Wäldern und paradiesischen Stränden, und das bei äußerst günstigen klimatischen Verhältnissen.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Costa Rica Reisenden

4.6582 Bewertungen
Beate
4
- Reiseprogramm war super ausgewählt und abwechslungsreich - Einheimische waren sehr hilfsbereit und zuvorkommend - Transfers haben gut geklappt, außer dass die angegebenen Fahrzeiten i.d.R. länger waren als angegeben (1-3 h länger) - fragen an evaneos würde umgehend beantwortet und es wurde nachgefragt ob alles passt - hotels wäre durchweg sehr gut, essen in den hotels war 'okay' - würden jederzeit wieder mit evaneos buchen
Mehr lesen
Veronika
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Veronika
Agentur anzeigen
Rolf
4
Eine weitere tolle Reise die wir über Evaneos gebucht hatten. Auch der Vorort-Anbieter war uns bekannt, und wir wurden nicht enttäuscht. Alles klappte wie geplant.
Mehr lesen
Veronika
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Veronika
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen