Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia im Dezember

Namibia Reisen im Dezember - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Namibia Rundreiseideen im Dezember

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Namibia Reise im Dezember

Entdecken Sie auf einer Reise durch Namibia die orangefarbene Wüste neben tiefblauem Meer, erkunden Sie die Diamantenstadt Oranjemund und erleben Sie das Naturschauspiel tausender paarungswilliger Seebären. Der Dezember gehört zu den wechselhaften Reisemonaten mit heißen Temperaturen und vereinzelten Regenschauern.

Sehenswürdigkeiten für meine Namibia Reise im Dezember

Sossusvlei im Namib-Naukluft-Nationalpark ist eine von Sanddünen umschlossene Salz-Ton-Pfanne in der Namib. Gegenüber befinden sich die orangefarbenen Dünen, die mit bis zu 380m Höhenunterschied zu den höchsten weltweit zählen. Teile der Wüste wurden 2013 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt.

Der Fluss Oranje ist mit 2.160km der zweitlängste Fluss im südlichen Afrika. Seine letzten 500km fungieren als Grenze zwischen Südafrika und Namibia. Einst sorgte der Fluss für Diamantenvorkommen an der namibischen Küste. Die Diamanten wurden in Kimberley in Südafrika in den Ozean gespült, anschließend von der Meeresströmung nordwärts befördert und in die Dünenfelder der Namib getragen.

Nahe der Mündung des Oranje liegt die über 80 Jahre lang isolierte Diamantenstadt Oranjemund. Die seit 2017 für Besucher geöffnete Stadt bietet einzigartige Einblicke in das einstige Sperrgebiet, das nur mit einer Sondergenehmigung zugänglich war, u.a. um Schmuggler fernzuhalten. Machen Sie eine Führung im Museum Jasper House Heritage Centre und erfahren Sie mehr über das geheime Leben der frühen Pioniere des Edelsteinabbaus.

Die tollsten Aktivitäten für meine Namibia Reise im Dezember

Wenn Sie Namibia im Dezember bereisen, ist die Wüste Namib wegen der niedrigen Luftfeuchtigkeit ein beliebtes Ziel für Wüstentrekking oder eine Ballonfahrt. Im Süden lockt der Fluss Oranje mit einmaligen Kajak- und Bootstouren. Im Norden empfiehlt sich bei Ihrem Namibia Urlaub im Dezember ein Besuch der Robbenkolonie am Cape Cross. Nun ist Paarungszeit und es gibt besonders viele Seebären zu sehen. Kulturinteressierte sollten das nahe gelegene Swakopmund aufsuchen, wenn die Musikwoche mit Livevorstellungen aus Jazz, Big Band, Orchester und Chören stattfindet. Die lokalen Evaneos-Experten stellen Ihnen gern eine für Sie maßgeschneiderte Reise zusammen.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten