Alle erfahrungen (31)
Train market secondhand market in Bangkok , Thailand
1 / 6
Floating market in Thailand.
Young women buying a pineapple at the market together

Bereiten Sie sich eine Freude auf den beliebten Märkten Thailands

KulturThailand

Zu einem Besuch von Thailand gehört auch die Entdeckung seiner zahlreichen Märkte, ob zu Wasser oder zu Land, ob bei Tag oder Nacht. Wenn Sie am Wochenende in Bangkok sind, lohnt sich ein Abstecher auf den berühmtesten aller Märkte, dem Markt von Chatuchak. Dabei handelt es sich um den größten offenen Markt der Welt. Bei einem Bummel durch die rund 8.000 Stände werden Sie alles finden, was Sie suchen, und noch vieles mehr: Kleidung und Accessoires, Kunst, Dekoration usw. An einer der 400 speziell eingerichteten Theken können Sie lokale Gerichte wie Papayasalat oder scharfe Garnelensuppe probieren.

Sie interessieren sich für Pflanzen? Dann besuchen Sie unbedingt den Pak Khlong Talat, den Blumenmarkt in Bangkok. Dies ist die ideale Gelegenheit, die berühmte Halskette aus frischen oder getrockneten gelben Nelken zu kaufen, die die Thailänder den Geistern während der traditionellen Zeremonien darbringen und die ein authentisches Souvenir Ihrer Reise sein wird.

In Chiang Mai im Norden Thailands empfehlen wir Ihnen den Besuch des Night Bazaar, dem nächtlichen Markt der Stadt. Hier erwartet Sie eine völlig andere Atmosphäre und ein Abendessen in freundlicher Umgebung. Tagsüber bietet sich ein Ausflug zum Warorot-Markt in Chinatown an, der mit leuchtenden Farben, würzigen Düften und exotischen Aromen alle Ihre Sinne wecken wird. Für welchen Markt und welche Uhrzeit Sie sich auch entscheiden: Vergessen Sie auf keinen Fall zu feilschen!

Weitere unvergessliche Erlebnisse