Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Drei Wochen nach Thailand

Drei Wochen nach Thailand - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Drei Wochen nach Thailand: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

3 Wochen Reise nach Thailand gut vorbereiten

Bunte Tempel, üppige Regenwälder, lebendige Vergnügungsmeilen und traumhafte Palmenstrände – all das und Vieles mehr bietet eine Rundreise durch Thailand. Das „Land des Lächelns“ besitzt eine große Abwechslung an Naturkulissen: von majestätischen Berggipfeln über dichten Dschungel und grüne Reisfelder bis zu kleinen Inseln und malerischen Kreidefelsen. Wer sich für monumentale Architektur und kunstvolle Pagoden interessiert, kommt in Chiang Mai auf seine Kosten, während Shoppingfreunde in den modernen Einkaufszentren der Millionenstadt Bangkok fündig werden. In den Touristenorten Pattaya und Phuket finden Nachtschwärmer ein buntes Unterhaltungsprogramm. Badegäste kommen bei den Sandstränden von Ko Phi Phi und Ko Samui ins Schwärmen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für meine Thailand Reise

Die schönsten Orte für meine 3 Wochen Reise

Wenn Sie drei Wochen in Thailand verbringen, sollten Sie einige Tage für Bangkok einplanen. Die Hauptstadt bietet einen faszinierenden Mix aus moderner Infrastruktur und historischen Wahrzeichen. Zum Pflichtprogramm gehört der Besuch des Königspalastes mit seiner prunkvollen Architektur, Gold und Weihrauch. Shoppingfreunde kommen im futuristischen Einkaufszentrum Terminal 21 auf ihre Kosten. Im Norden des Landes liegt die ruhigere und grünere Stadt Chiang Mai mit netten Cafés und einem Stadtzentrum, das Sie zu Fuß oder mit dem Rad erkunden können. Besonders beeindruckend ist etwa der auf einem Berg gelegene Tempel Wat Phra That Doi Suthep mit seinem goldenen Stupa und dem weißen Elefantenschrein. Traumhaft schöne Strände zum Baden finden Sie im Süden Thailands, etwa auf der Halbinsel Rai Leh im Schatten majestätischer Kreidefelsen sowie auf der Insel Ko Samui.

Die tollsten Aktivitäten für meine 3 Wochen Reise

Während Ihrer 21 Tage in Thailand empfiehlt es sich, mit dem Boot durch die Phang Nga Bay zu fahren, die bereits Schauplatz eines James Bond-Films war. Taucher und Schnorchler finden vor der Insel Koh Tao ein Unterwasserparadies mit Korallen, Fischen und Meeresschildkröten. Möchten Sie die natürliche Schönheit Thailands lieber an Land kennenlernen, besuchen Sie die Elefanten im Khao Sok Nationalpark. Um Museen zu besichtigen, sind Sie dagegen in Bangkok goldrichtig: Im Nationalmuseum bestaunen Sie die heute kaum vorstellbare Pracht der Könige von Siam. Besonders die mit Gold verzierten Kutschen sind sehenswert. Egal wohin Ihre Reise gehen soll – ausgewählte lokale Experten sorgen dafür, dass Ihr Thailand-Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Die beste Reisezeit für meine 3 Wochen Reise nach Thailand

Thailand weist ein tropisches Klima auf. Es gibt jedoch große regionale Unterschiede zwischen dem Norden und dem Süden, was die Frage nach der optimalen Reisezeit in Thailand erschwert. Im Norden mit seinem Savannenklima schwanken die Temperaturen im Jahresverlauf stark. Die Monate November bis Februar bilden die beste Reisezeit für diese Region Thailands. Dann sind die Temperaturen angenehm warm und die Regenmenge hält sich in Grenzen. Der Süden des Landes weist geringere Temperatur-Schwankungen auf als der Norden. Darum sind Sie in der Auswahl Ihrer Reisezeit in Süd-Thailand sehr frei, sollten jedoch von Mai bis Oktober mit einem Anstieg der Regenmenge rechnen. Ähnlich sieht es in der Landesmitte aus. In Zentral-Thailand liegt die beste Reisezeit zwischen November und März.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten