Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Phuket

Phuket (Thailand)

Praktische Informationen über Phuket

  • Familie
  • Entspannung
  • Romantisch
  • Strand / Badeort
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • Feste und Festivals
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
4 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
1:15 Stunden mit dem Flugzeug von Bangkok
Wann ist die beste Zeit?
Zwischen Dezember und April
Minimaler Aufenthalt
3 bis 5 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Romain Beuvart Erfahrener Reisender
75 verfasste Bewertungen

Die Insel Phuket ist die größte Insel Thailands, sehr beliebt aber trotzdem noch ausreichend groß, um nicht den Eindruck zu erwecken, sie wäre überlaufen.

Mein Tipp:
Den Strand von Patong sollten Sie vermeiden, hier gibt es nichts Besonderes. Vorsicht auch, was die Tuk-Tuk angeht, sie verlangen zumeist überteuerte Preise. Wenn möglich, mieten Sie lieber einen Roller.
Meine Meinung

Phuket liegt direkt an der wunderschönen Bucht von Phang Nga. Die Insel darf sich über jedes Jahr steigende Besucherzahlen freuen. Mir gefällt diese große Insel am Andamanisches Meer trotzdem nach wie vor. Man darf aber nicht zögern, die gesamte Insel zu besuchen und dort alles zu erkunden: So trifft man auf ganz einzigartige Fleckchen Erde.

Hier zwei meiner Favoriten: Im Osten von Phuket Town (das man ebenfalls nicht links liegen lassen sollte, hier bietet sich etwa ein interessanter Spaziergang durch die Altstadt an) und gleich neben dem Strand von Rawai liegen die Dörfer der "Mokens", ein ehemals als Nomaden lebendes Seefahrervolk. Meine andere Empfehlung ist eine Entdeckungstour entlang der Ostküste, die aufgrund ihrer wenigen Strände eine oft vernachlässigte Facette Phukets darstellt. Als ich dort in den Fischerdörfern ankam, ohne Touristen und mit Blick auf die kleinen Inseln in der Bucht, war ich definitiv wieder mit Phuket versöhnt. 

Und selbstverständlich ist dies auch ein idealer Ort für einen Familienurlaub. Aufgrund der immer noch großen Auswahl an Stränden finden Sie sicher etwas Passendes für Ihren Geschmack. Mein Favorit war der große Strand von Kata im Südosten, allerdings fehlen dort ein bisschen die schattigen Plätze. Aus diesem Grund ist der Strand nördlich von Surin vielleicht ein wenig angenehmer. Zum Schluss begebe ich mich noch zum Strand von Nai Yang im Norden, der, wenn auch nicht der schönste was das Wasser angeht, viel Ruhe und Natur zu bieten hat. Dieser Strand ist die meiste Zeit leer, was will man mehr? Ansonsten gibt es noch ein paar kleine Buchten, zum Beispiel in der Nähe des Cape Promthep, die aber zumeist voller sind. 

Aussichtspunkt in Phuket
Ariadne M Erfahrener Reisender
32 verfasste Bewertungen

Die thailändische Insel Phuket kennt man auf der ganzen Welt. Sie war früher ein wichtiges Handelszentrum in der Region. Heute gehört sie zu den Highlights jeder Thailandreise.

Mein Tipp:
Machen Sie vor allem in der Nacht einen großen Bogen um Patong, viel zu viele Touristen .... einer der künstlichsten Orte der Insel. Sämtliche Laster der Menschheit geben sich hier ein Stelldichein.
Meine Meinung

Die Stadt Phuket ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, zu der auch noch einige andere Inseln gehören. Die Stadt hat rund 70.000 Einwohner ist mit ihren Häusern im Kolonialstil ausgesprochen charmant. Es gibt genug Unterkünfte und Restaurants und die Preise sind günstig. Ein Hotel wurde durch einen Hollywood-Film im Jahr 2000 sehr berühmt. Es steht noch immer und ist ziemlich merkwürdig.

Die Insel Phuket gehört zu den größten thailändischen Inseln (wenn sie nicht sogar DIE größte Insel ist) und viele paradiesische Strände und das türkisblaue Wasser der Andamanensee erwarten Sie. 

Mit einem kleinen Auto oder einem Motorrad lässt sich die Insel wahrscheinlich bequemer erkunden als auf der Rückbank eines Geländewagens, die in Thailand üblicherweise als "Bus" verkehren.

Phuket bei Nacht, die Stadt der tausend Lichter

Rundreisen und Aufenthalte Phuket

  • Klassiker
Auf eigene Faust von Nord bis Süd
ca. 19 Tage ab 970 €
  • Komfort & Premium
Segeln in der Andamanen See
ca. 13 Tage ab 2.990 €
  • Klassiker
Im Land des Lächelns - Nachhaltigkeit und Wellness
ca. 13 Tage ab 2.180 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen