Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Eine Woche nach Thailand

Eine Woche nach Thailand

Eine Woche nach Thailand - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Eine Woche nach Thailand: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

  • Unbekannte Wege entdecken
Berglandschaft und authentische Begegnungen
ca. 11 Tage ab 1.010 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Geheimnisse des Lanna Reiches
ca. 8 Tage ab 1.200 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Berglandschaften zwischen Erde, Himmel und Wasser
ca. 10 Tage ab 1.050 €
  • Komfort & Premium
Wohlfühlen und erholen - die Rose des Nordens 
ca. 11 Tage ab 1.850 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Begegnungen in Chiang Mai 
ca. 7 Tage ab 470 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Isaan - der Nordosten Thailands 
ca. 10 Tage ab 1.790 €
  • Klassiker
Inselhüpfen im Golf von Siam 
ca. 10 Tage ab 680 €
Kombi
  • Unbekannte Wege entdecken
Highlights im unbekannten Isaan und Laos
ca. 11 Tage ab 2.290 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Kulinarik, Kultur und Local Lifestyle 
ca. 11 Tage ab 1.460 €
  • Klassiker
Natur und Kultur von Bangkok bis Chiang Mai 
ca. 10 Tage ab 1.500 €
  • Klassiker
Stadt der Engel und die Rose des Nordens
ca. 10 Tage ab 1.450 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Die Thai- Küche entdecken
ca. 6 Tage ab 990 €

Lernen Sie Thailand, das Land des Lächelns, auf einer individuellen Rundreise kennen. Diese ist ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt.
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Thailand Reisenden

4.6/5
204 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

1 Woche Reise nach Thailand gut vorbereiten

Thailand ist weltweit bekannt für seine freundlichen Bewohner, seine scharfe und abwechslungsreiche Küche und für die vielen Traumstrände. Wenn Sie für eine Rundreise durch Thailand eine Woche Zeit mitbringen, dann sollten Sie sich entweder auf den Norden oder den Süden des Landes konzentrieren. Beide Regionen bieten eine Vielzahl an Entdeckungsmöglichkeiten. Wer filmreife Traumstrände sucht und das Meer liebt, ist in Thailands Süden und auf den vorgelagerten Inseln der Küste richtig. Im Norden des Landes erholen sich Reisende zwischen Bergen, Tempeln, imposanten Wasserfällen, Nationalparks und Reisfeldern. Ob mit der ganzen Familie, zu zweit oder mit Freunden - Thailand ist immer eine Reise wert.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für meine Thailandreise

Die schönsten Orte für meine einwöchige Reise

Der Südwesten Thailands rund um Krabi ist der beste Ausgangspunkt, um in die Andamanensee nach Ko Phi Phi zu gelangen. Nachdem Sie die Affen am Monkey Beach beobachtet haben, geht es weiter nach Koh Lanta. Diese Insel ist noch unerschlossener, man kann an der Westküste am Long Beach ungestört entspannen, bevor es zurück nach Krabi geht. Von Krabi gelangt man via Longboat auch an den bekannten Rai Leh Beach, der ein ideales Ziel für einen Tagesausflug aus Krabi ist.

Oder entscheiden Sie sich für einen Aufenthalt in Nordthailand: Wohin es Sie auch zieht, mit Evaneos kann man sich eine komplett personalisierte Rundreise zusammenstellen, begleitet von einem deutschsprachigen Reiseexperten, der vor Ort lebt. Bei einer Rundreise, während der man 7 Tage durch Thailand reist, ist der Norden rund um Chiang Mai vor allem für Wanderfreunde das passende Reiseziel.

Die tollsten Aktivitäten für meine einwöchige Reise

In Thailand gibt es zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für Ihre Rundreise. Das kristallklare Wasser um die Inseln bietet beste Voraussetzungen zum Tauchen und Schnorcheln. So kann man im Südosten auf Koh Tao in der Shark Bay zwischen Korallen und bunten Fischen mit Haien tauchen.

Mit kunstvollen buddhistischen Tempeln lockt Chiang Mai, vom in den Bergen gelegenen Tempel Doi Suthep beispielsweise können Sie spektakuläre Aussichten genießen. Für Wanderer und Naturliebhaber bietet sich in Nordthailand beispielsweise ein Trekking-Trip in die Berge des Mae-Wang-Nationalparks an, wo Sie imposante Wasserfälle im Dschungel entdecken. Nicht weit davon befindet sich der Elephant Rescue Park, eine Elefantenauffangstation. Hier kann man den gutmütigen Dickhäutern beim Baden zusehen.

Die beste Reisezeit für meine eine Woche dauernde Reise nach Thailand

Generell kann Thailand dank der tropischen Temperaturen das ganze Jahr über bereist werden, es gibt also in Thailand keine beste Reisezeit im klassischen Sinne. Im Süden rund um Krabi, Koh Phi Phi und Koh Lanta eignet sich vor allem die Trockenzeit von November bis April. Im März und April werden Höchsttemperaturen erreicht, allerdings fühlt es sich dank kühlender Meeresbrise auf den Inseln nicht zu heiß an.

Die optimale Reisezeit für Thailands Norden ist von November bis Februar. In diesem Zeitraum ist es trocken und angenehm, sodass sich diese Periode vor allem für Trekkingausflüge eignet. Im November findet außerdem das bekannte Lichterfest Loi Krathong statt. Zwar kann das Lichterspektakel im ganzen Land beobachtet werden, aber besonders Chiang Mai ist bekannt für seine vielen, auf dem Wasser und in der Luft schwebenden Lichter und Laternen.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen