Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren
Buenos Aires

Buenos Aires (Argentinien)

Praktische Informationen über Buenos Aires

  • Begegnungen vor Ort
  • Romantisch
  • Historische Orte oder Monumente
4 / 5 - 3 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
Eine Taxistunde vom internationalen Flughafen entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über, aber ideal im Oktober/November oder im März/April
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Buenos Aires: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

Fanny Dumond Erfahrener Reisender
64 verfasste Bewertungen

Als zweitgrößte Stadt in Südamerika nach Sao Paolo ist Buenos Aires eine lebhafte, liebenswerte und authentische Hauptstadt, die den Charakter ihrer Bewohner widerspiegelt!

Mein Tipp:
Meine Lieblingsmonate in Buenos Aires sind der Oktober und der November, wenn der Frühling auf der Südhalbkugel im vollen Gange ist, denn dann sind die Temperaturen ideal, die Jacarandas stehen in voller Blüte und ihre lilafarbenen Blütenblätter scheinen die ganze Stadt zu färben.
Meine Meinung

Alle Besucher der argentinischen Hauptstadt seien allerdings hiermit ausdrücklich gewarnt, denn es kann leicht passieren, dass man sich in Buenos Aires verliebt. Ich bin der lebende Beweis dafür, denn nach zwei Aufenthalten konnte ich nicht wieder weg, und schließlich ließ ich mich dort nieder und blieb ganze fünf Jahre.

Ichliebe Buenos Aires für die Nostalgie, die es verströmt, für seine bunte Mischung aus Architekturstilen, seine alten Gebäude, die aus der Zeit der Belle Epoque stammen, für die kopfsteingepflasterten Straßen im Stadtteil San Telmo, den Park von Palermo, die zahllosen Cafés und Restaurants, die sich ihre Seele bewahrt haben und die uns zu einer Zeitreise in die Vergangenheit einladen, und natürlich für sein pulsierendes Nachtleben.

Buenos Aires ist auch deshalb eine magische Stadt, weil es kleine Teile von Frankreich, Spanien und Deutschland enthält... hier kommt jeder auf seine Kosten, ganz egal, welcher Herkunft er sein mag oder welchen Geschmack er auch hat. 

Ein wahrhaft magischer Ort, den ich Ihnen absolut ans Herz legen möchte, ist der Buchladen El Ateneo, der in einem alten Theater untergebracht ist. Dort kann man sogar einen Kaffee auf der Bühne trinken! 

michael mamane Erfahrener Reisender
76 verfasste Bewertungen

Als argentinische Hauptstadt und Geburtsort des Tango ist Buenos Aires ein wahres Muss für jeden, der eine Reise nach Argentinien unternimmt..

Mein Tipp:
Der beste Rat, den ich Ihnen an dieser Stelle geben kann, ist, ausreichend Euro oder Dollar abzuheben, bevor Sie Ihren Fuß nach Argentinien setzen, um es im Zentrum (Calle Florida) wechseln zu können, da ansonsten Ihr Reisebudget um 30 bis 40 Prozent höher ausfallen dürfte.
Meine Meinung

Buenos Aires ist eine dieser typischen wimmelnden und lebendigen Großstädte in Südamerika. Ich hatte bereits viel Positives über Buenos Aires gehört, aber ich war dennoch nie ganz von seiner Schönheit überzeugt. Nichtsdestotrotz herrscht hier zweifellos diese besondere Stimmung, die diese Stadt anziehend macht, was insbesondere an der Koexistenz der einzelnen Stadtteile mit ihrer jeweils ganz einzigartigen Atmosphäre liegt.

Mehrere Tage werden also keinesfalls zu viel sein, um die Atmosphäre des alten Stadtteils von San Telmo aufzunehmen, ebenso wie das etwas unkonventionelle Ambiente des Residenzviertels sowie des Viertels Palermo mit seinen zahllosen Bars, Feinkostläden und Restaurants oder auch die Stimmung des schönen Stadtteils von Recoleta, mit seinem beeindruckenden Friedhof zweifellos ein Ort, den Sie während Ihres Aufenthaltes in Buenos Aires keinesfalls verpassen sollten.

Ich hatte für den Besuch der Stadt nicht viel Zeit eingeplant, sodass ich sehr froh über die Möglichkeit war, eine Stadtrundfahrt in einem der Touristenbusse machen zu können, in die man je nach Belieben überall ein- und aussteigen kann. Besonders genossen habe ich den Zwischenstopp in dem beliebten Viertel La Boca, das bekannt ist für seinen Fußballverein der Boca Juniors und für all die Fassaden der farbenfrohen Häuser rund um die Calle Caminito.

Maryam Josheni Erfahrener Reisender
15 verfasste Bewertungen

Buenos Aires ist bekannt als die Stadt in Argentinien mit den größten europäischen Einflüssen. Dennoch ist das Kolorit einer aufregenden, fremden Welt unverkennbar! Ein absolutes Muss, wenn Sie in dieses Land reisen. 

Mein Tipp:
Buenos Aires ist eine riesige Stadt! Man sollte mindestens drei Tage einplanen, um die wichtigsten Höhepunkte dieser Stadt mit den tausend Gesichtern besuchen zu können.
Meine Meinung

Buenos Aires erinnert auf den ersten Blick an bestimmte europäische Hauptstädte wie zum Beispiel Madrid. Und dennoch entdeckte ich auf meinem Streifzug durch die Stadt sehr schnell einen Charme, der ihr ganz und gar eigen ist.

Ziemlich enttäuscht war ich von La Boca und seinen berühmten bunten Gebäuden: es ist viel zu touristisch, und alles hier ist relativ teuer. 

Ansonsten ließ ich mich schnell von dieser lebhaften Stadt verführen, wo die Menschen an jeder Straßenecke Tango tanzen! Zahlreiche "Bars" bieten gezielte Tango-Abende an, wo sich die Argentinier treffen, um ihrem Lieblingstanz zu frönen.

Ich besuchte die Recoleta, diesen riesigen Friedhof, der vor allem für das Grab von Evita Peron berühmt ist, und ich verliebte mich regelrecht in das Viertel Palermo mit seinen zahllosen Wundern der Street-art!

Sollte Buenos Aires Ihr Ankunftsort in Argentinien sein, dann besuchen Sie unbedingt eines der zahlreichen Restaurants der Hauptstadt, um dort ein Barbecue zu genießen. Was mich anbelangt, der Kellner schnitt mein Fleisch auf mit... einem Löffel! Daran kann man sehen, wie zart das Fleisch hier ist!

Rundreisen und Aufenthalte Buenos Aires

  • Klassiker
Abwechslungsreiche Familienreise im Nordwesten
ca. 15 Tage ab 2.100 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Lokale Traditionen und abwechslungsreiche Erlebnisse im Norden
ca. 13 Tage ab 2.930 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen